Der Social Buzz zum BarCamp Hamburg Events

Events Von Susanne Ullrich am 10. November 2014

Das BarCamp Hamburg gehört bundesweit zu den größten und wohl bekanntesten BarCamp-Events. Dementsprechend voll war es auch am vergangenen Wochenende in Hamburg. Unter dem Credo „Eat. Share. Love.“ trafen sich 400 BarCamp-Besucher aus ganz Deutschland zum Diskutieren, Networken und Voneinander-Lernen. Als offizieller Social Media Monitoring-Partner waren wir mit vor Ort und haben den Social Buzz unter die Lupe genommen. Hier kommt die Zusammenfassung.

Die Besucher unserer Session „Erste Hilfe für Social Media Monitoring“, die wir gemeinsam mit der Monitoring-Beraterin Kerstin Nägler gehalten haben, konnten schon einen ersten Einblick in die Social Buzz-Ergebnisse bekommen. Darüber hinaus haben wir natürlich auch erzählt, was Monitoring ist, warum es wichtig ist, welche Anwendungszwecke es dafür gibt und Tipps gegeben, wie man am besten mit dem Social Listening startet. Alle, die die Session verpasst haben, können sich hier die Slides anschauen:


> Folien von Kerstin Nägler downloaden
> Folien von Brandwatch auf Slideshare anschauen


Alle, die auf dem #bchh14 vor Ort waren, konnten sich den Social Buzz zur Veranstaltung auch live anschauen – und zwar mit unserem Command Center-Produkt Brandwatch Vizia, das im BarCamp-Foyer von OTTO aufgebaut war.
BarCamp Hamburg Vizia

Und nun aber zum Social Buzz-Rückblick! Kurz und knapp auf dem Vizia-Screen zusammengefasst zeigt sich schon, dass die #bchh14-Besucher wahre Twitter-Helden sind. Fast 6.000 Tweets gab es insgesamt in deutscher und englischer Sprache in der vergangenen Woche:

Bchh14 Vizia

Wie zu erwarten, war Twitter der Hauptkanal für die BarCamp-Kommunikation – mit einem Share of Buzz von 99! Die meisten Gespräche gab es am ersten Tag des #bchh14 (07.11.2014):

BarCamp Hamburg Mentions Zeitverlauf

Und hier kommen die Top-Autoren:
BarCamp Hamburg Top-Autoren

Ganze 393 Tweets hat der Erstplatzierte @Bastianoso abgesetzt. Unglaublich!

Neben den Top-Autoren lohnt sich auch immer ein Blick auf die Top Influencer, d.h. die Personen, die am häufigsten auf Twitter durch Retweets und @-Mentions erwähnt wurden. Hier liegt @praetorius ganz vorne, sicherlich war seine eigene Session daran nicht ganz unbeteiligt:

BarCamp Hamburg Top Influencer

Auch die Top 5 Tweets anhand der Anzahl an Retweets zum BarCamp Hamburg sollen bei den Social Buzz Highlights nicht fehlen:
BarCamp Hamburg Top 5 Tweets

Und last but not least werfen wir einen Blick auf die Topic Cloud, also die Themen, die rund um das #bchh14 am häufigsten besprochen wurden. Die folgende Abbildung zeigt den Buzz aufgeteilt nach erstem und zweiten BarCamp-Tag (Klicken zum Zoomen):

BarCamp Hamburg Top-Themen

In diesem Sinne möchten wir uns ganz herzlich bei dem Orga-Team für das BarCamp Hamburg bedanken – und natürlich bei allen Besuchern für die tollen Sessions und Gespräche. Wir freuen uns schon auf das #bchh15! :)

 

Susanne Ullrich

@ullrichsusanne

Susanne ist Marketing Director DACH / FR bei Brandwatch im Berliner Büro. Sie schreibt hier über Events, den Social Buzz zu aktuellen Themen und die Erfolgsmessung von Marketing-Aktivitäten.