Sprache

  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français

So finden Sie Influencer auf Social Media Marketing

Von Kit Smith am 17. November 2016

Bereits seit den Anfängen des Social Media Marketings nutzten Marken das Influencer Marketing, um ihre Botschaft zu verbreiten. Die Algorithmus-Veränderungen, die zu einem reduzierten natürlichen Wachstum führen, haben die Attraktivität zusätzlich erhöht.

Als das Influencer Marketing aufkam, ging man davon aus, dass die Kollaboration mit einem Influencer mit höchstmöglichen Followerzahlen die besten Ergebnisse erzielen würde, um die eigene Reichweite zu maximieren.

Allerdings kurbelt es Ihre Geschäfte nicht unbedingt an, wenn Sie beispielsweise eine spezielle Software vertreiben und Justin Bieber darüber twittert.

Marken erkennen heute, dass die beste Strategie darin besteht, Micro-Influencer mit einem kleineren, jedoch engagierteren Publikum zu finden. Wenn eine Einzelperson sich in einem bestimmten Bereich einen Namen gemacht hat, verleiht das Publikum dieser Stimme deutlich mehr Gewicht. Nach einem ähnlichen Prinzip schaltet man auch die gezielte Werbung in Sozialen Netzwerken. Sie mögen die Demografie des Publikums nicht im Einzelnen kennen, doch die Relevanz regelt sich im Prozess selbst.


Das könnte Ihnen gefallen:

Was ist das Geheimnis? Eine Einführung in das Influencer Marketing

Blogpost lesen


Influencer in den sozialen Medien finden

Wie findet man also die kleinen, feinen Influencer? Es gibt verschiedene Tools, wie etwa Klout und Kred, die Influencer nach ihrem Einfluss bewerten, doch Sie müssen dabei immer noch die richtigen Menschen aufspüren. Social Intelligence ist hier ihr bester Freund. Mit Social Intelligence finden Sie relevante Influencer, mit denen Ihre Marke optimal zusammenarbeiten kann. 

Es gibt zwei Wege, wie Sie vorgehen können – egal, auf welcher Plattform Sie nach Influencern suchen.

Entweder finden Sie Influencer, die bereits über Ihre Marke sprechen oder solche, die in Ihrer Branche aktiv sind, sich jedoch nicht unbedingt über Ihre Marke unterhalten.


Influencer mit Markensuchen aufspüren

Für die Influencer-Recherche sollten Sie zuerst eine Suchanfrage zu Ihrer Marke (bei Brandwatch nennen wir diese Suchen Queries) aufsetzen. Mit ihnen können Sie die Publikationen und Einzelpersonen finden, die bereits über Sie sprechen.

Zur Verdeutlichung schauen wir uns die Marke Nakd von Natural Balance Foods an. Nakd bietet ein Sortiment an gesunden Snackriegeln ohne Weizen, Milchprodukte und Gluten.

screen-shot-2016-10-31-at-09-19-18

Wenn Sie Ergebnisse zu dieser Query in unserem Influencer Dashboard öffnen, sehen Sie eine Auswahl automatisch kategorisierter Influencer-Listen. Jedes Tab im Dashboard deckt eine andere Art von Influencer ab – Top-Autoren, Top-Tweeter, Top-Blogger und Schlüsselbefürworter und -kritiker, damit Sie die einflussreichsten Gespräche tracken können, wo auch immer diese stattfinden.

All diese Listen berücksichtigen den Brandwatch Impact Score, der den Einfluss jeder Einzelperson misst sowie auch die Reichweite, die deren Tweet, Blog oder Beitrag erzielt. Das Dashboard bietet außerdem Followerzahlen, Kred Scores und den Mozrank für Blogs.

Es liefert eine Hitliste der Einzelpersonen, die näher untersucht werden sollten. Nun haben Sie etwas, mit dem Sie arbeiten können. Forschen Sie nach, wie wertvoll diese Accounts tatsächlich sein können. Sind die Tweets relevant und positiv? Haben die Personen einen Blog? Unterhalten sie weitere Social Media Accounts?

screen-shot-2016-10-31-at-09-52-11

Im obigen Nakd-Beispiel hat @Healthy_Helper in den letzten drei Monaten 49 Tweets versandt. Die nähere Untersuchung zeigt, dass es sich um den Twitter Account von Kaila handelt, eine bekannte Healthy-Living-Bloggerin, die dem Profil entspricht, das für das Influencer Marketing von Nakd nützlich sein könnte.

Welche Influencer Sie letztendlich nutzen, hängt auch von Ihren Zielen und Ihrer Strategie ab. Möchten Sie mit jemandem in Kontakt treten, der bereits viel über Ihre Marke spricht und diese Person zu einem wahren Markenbotschafter machen? Oder eher mit jemandem, der Sie vielleicht nur ein oder zwei Mal erwähnt hat, jedoch sehr einflussreich ist?


Influencer auf Facebook und Instagram finden

Der offene Charakter von Twitter macht das Netzwerk zu einer ausgezeichneten Plattform für das Auffinden von Influencern. Facebook und Instagram machen es uns etwas schwieriger, da diese Seiten aufgrund ihrer Sicherheitseinstellungen nur einen begrenzten Datenzugriff erlauben. Dennoch gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie wichtige Facebook-Influencer oder Instagrammer finden.

Bei der ersten Möglichkeit nutzen Sie Ihre Twitter Query und das entsprechende Dashboard. Influencer haben oft mehrere Präsenzen in diversen Sozialen Netzwerken, daher lohnt es sich, diese anzusehen, wenn Sie zunächst keine Facebook oder Instagram Accounts identifizieren konnten.

Die zweite Möglichkeit ist unser Channels Feature, das eine detaillierte Analyse Ihrer Seiten – und der Ihrer Konkurrenz liefert. Geben Sie einfach die URL ein und wählen Sie anschließend das „Facebook Dashboard“ aus.

Sie können dann im Channel-Dashboard auf das Audience Activity-Tab klicken, um alle Facebook-Nutzer, die mit dem Account in Verbindung stehen, einzusehen. Sie sehen darüber hinaus die Anzahl der Kommentare und Likes, die jeder Beitrag generiert hat.


Influencer mithilfe von nicht-markenbezogenen Suchen finden

Brandwatch Analytics

Nicht-markenbezogene Queries können sogar noch nützlicher für Marken sein, da diese Methode weniger Einschränkungen vorgibt. Dabei ähnelt das Vorgehen der obigen Methode, beinhaltet jedoch die Suche nach assoziierten Begriffen anstelle von Markennamen. 

Das Verfassen einer Query rund um die Produktkategorie zeigt Menschen auf, die relevant sind, aber nicht unbedingt über Sie und Ihre Marke sprechen. Folglich könnte Nakd eine Query mit Begriffen wie „Snackriegel, vegane Snacks, glutenfreie Snacks, gesunde Snacks, gesunde Riegel“ erstellen, um die Einzelpersonen und Themen zu entdecken, die die Gespräche dominieren.

Brandwatch Audiences

Unsere neue Publikumsanalyse-Plattform, Brandwatch Audiences, macht diese Art der Influencer-Suche zu einem Kinderspiel. Dank einer Datenbank mit mehr als 200 Millionen aktiven Twitter-Profilen, können Sie eine große Bandbreite an Suchbegriffen durchlaufen, um eine maßgeschneiderte Liste mit relevanten und einflussreichen Accounts zu erhalten.

Sie können nach bestimmten Begriffen in der Twitter-Bio suchen, sowie nach Geschlecht, Interessen, Berufen und Standorten filtern. Es lassen sich die Tweets der vergangenen drei Monate durchsuchen. Dabei können Sie zudem festlegen, ob Sie individuelle oder Unternehmens-Accounts durchsuchen möchten.

Im unserem Beispiel mit den Nakd Snacks können wir eine Kombination dieser Suchbegriffe nutzen, um einen breiteren Pool an einflussreichen, relevanten Menschen zu finden, anstatt nur nach Personen zu suchen, die die Marke bereits erwähnt haben.

screen-shot-2016-10-31-at-10-32-30

In unserem Beispiel suchte ich nach US-Bloggern, die ein Interesse an der Food-, Gesundheits- und Fitnessbranche zeigen und den Begriff glutenfrei in einen ihrer Tweets der vergangenen Zeit erwähnten.

Die Plattform fand 191 Blogger, die ein einschlägiges Interesse zeigen und über ein Publikum verfügen, die diese in Sachen Lifestyle gerne zu Rate ziehen. Ein Influencer muss nicht bereits ein Befürworter Ihrer Marke sein, wenn Sie eine gute Beziehung aufbauen, kann dieser sehr wertvoll für Ihre Reichweiten-Strategie sein.

Dieses Publikum zeigt außerdem auf, dass Food-Blogger häufig in der Sport-Branche arbeiten. Das ist eine Erkenntnis, die näher untersucht werden könnte. Verschiedene Gruppen an Influencer erreichen unterschiedliche Publikumsgruppen.

Eine erfolgreiche Influencer Marketing-Kampagne hat viele Facetten, aber die Grundlage ist, Influencer zu finden, die relevant sind. Sobald die richtigen Personen gefunden wurden, ist der weitere Prozess wesentlich einfacher durchzuführen und der Erfolg ist viel wahrscheinlicher.

Wie Sie den Erfolg von Influencer-Kampagnen bestimmen können und welche KPIs hierbei eine Rolle spielen, können Sie in unserem Webinarvideo Return on Influencer Invest (ROII) ansehen.


Mehr Insights erhalten

Mit Brandwatch Analytics können
Sie wertvolle Einblicke aus Sozialen Daten gewinnen. Finden Sie heraus, warum wir die Expertenwahl sind.

Demo anfordern

Kit Smith

@Kit_Smith

Kit ist Content Writer und Marketingexperte. Wenn er seine Zeit nicht mit Recherchen zu Marketingthemen verbringt, dann reist er gerne in fremde Länder oder töpfert.