Sprache

  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Indonesian

Amy Collins über Daten: Fokus Asien-Pazifik Abdeckung Updates

Von Amy Collins am 24. Februar 2017

In meinem ersten Blogpost über Daten habe ich die wichtigsten Themen für 2017 aus der Sicht des Data Teams vorgestellt.

In diesem Blogpost werde ich näher auf unser größtes Thema im ersten Quartal von 2017 eingehen: Daten-Abdeckung in der Asien-Pazifik-Region. Wir verfügen bereits über eine gute globale Abdeckung, aber durch das Gewinnen von mehr Kunden weltweit und die Social Data-Bedürfnisse unserer bestehenden Kunden spezifischer werden, steigt der Wunsch nach mehr regionalen Daten.

Unser Plan besteht aus drei Teilen, die ich hier näher vorstelle.


Gezielt lokale Datenquellen

Brandwatch hat seine ganz eigene Art und Weise wie wir Crawlen. Dadurch verfügen wir über einen Wettbewerbsvorteil, wir können unseren Kurs selbst lenken und auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren. In den meisten Fällen fügen wir Seiten für Kunden hinzu, die sich für Nischeninhalte interessieren, aber im Fall der AsiaPac-Abdeckung haben wir Größeres vor.

Wir starteten eine Initiative, um große Mengen an neuen Inhalten zu finden, indem wir lokale Teams nutzen, um Top-Foren, Blogs und Newsseiten über 50 Zweige hinzuzufügen.

Wir haben damit in Indonesien und Korea begonnen und planen über die kommenden Monate weitere Länder hinzuzufügen. Bisher sehen die Ergebnisse sehr vielversprechend aus. Wir haben unseren Crawlern 14.000 URLs von Newsseiten hinzugefügt, die diese regelmäßig abrufen.


Das könnte Ihnen gefallen:

Amy Collins über Daten: Ein Blick hinter die Kulissen, was wir 2017 erwarten können

Blogpost lesen


Neue Akquisitions-Partnerschaften im Datenbereich

Im Laufe des Quartals werden wir neue Datenpartnerschaften abschließen, um die Abdeckung von Blogs, Foren, Nachrichtenportalen und Newsseiten in der Region voranzutreiben.

Das stellt sowohl erhebliche finanzielle als auch technische Verbesserungen für unsere Kunden dar. Der Grund dafür ist, dass das Kaufen der gleiche Daten, die unsere Wettbewerber nutzen, aber nicht selbst crawlen, mit der Kombination unserer eigenen Crawling-Fähigkeiten Brandwatch einen Schritt in Bezug auf die Asien-Pazifik-Abdeckung voraus ist.

Wir sind außerdem in Gesprächen mit einer Anzahl an chinesischen Sozialen Netzwerken, um mindestens eine dieser Plattformen in der ersten Jahreshälfte unserer Plattform hinzufügen zu können.


Sprachunterstützung

Die Daten in die Plattform zu implementieren ist nur die halbe Geschichte; wir investieren viele Ressourcen in Datenwissenschaftstechnologien wie Maschinelles Lernen in der App, um die Sprachen und die Asia-Pazifik-Region besser abzudecken.

Mit diesen Maßnahmen stellen wir nicht nur sicher, dass wir genauer bestimmten können, woher eine Mention kommt, wir können außerdem genauere Demographien, genaueres Sentiment und Themen-Extraktion für die Region liefern.


Mehr Insights erhalten

Mit Brandwatch Analytics können
Sie wertvolle Einblicke aus Sozialen Daten gewinnen. Finden Sie heraus, warum wir die Expertenwahl sind.

Demo anfordern

Amy Collins

@amy_co106

Amy ist VP des Datenproduktteams bei Brandwatch. Sie ist verantwortlich für die Datenstrategie, Datenpartnerschaften und –akquisitionen und die Roadmap von neuen Datenprodukten. Sie geht begeistert Segeln und ist Mutter von zwei kleinen Mädchen.