Brandwatch Update: Bis zu 10x mehr Daten im europäischen Raum Updates

Von Phillip Agnew am 16. Mai 2017

Es ist ein aufregender Monat für Brandwatch-Kunden.

Bisher gab es die verbesserte Abdeckung im Asien-Pazifik-Raum, einen noch umfassenderen Zugang zu den Twitter-Datenstreams und eine große Ausweitung der Instagram-Daten. Vor kurzem fand außerdem unsere Now You Know-Konferenz zwei Tage lang in Denver statt.

Das ist einiges für einen Monat.

Aber da ist noch mehr.


Wieso machen wir das?

Bevor ich mehr über das Update berichte, möchte ich kurz erklären, warum wir diese Schritte gehen.

Wenn Sie einen wichtigen Vorteil von Social Listening nennen müssten, wäre es wahrscheinlich die Möglichkeit, eine Struktur und einen roten Faden in über Milliarden an Gesprächen zu gewinnen, die jeden Tag öffentlich stattfinden und so wichtige Fragen beantworten zu können.

Unser Kunden nutzen Social Data jeden Tag, um Fragen zu beantworten wie (klicken Sie die Links, um die Antworten zu erhalten):

  • „Wie können wir eine Kampagne erstellen, die wirklich die Verkaufszahlen vorantreibt?“ – Grupo Bimbo
  • „Welches Publikum ist am empfänglichsten für unsere Werbekampagne“ – Vice
  • „Wie können wir die Kundenerfahrung nach dem Kauf verbessern?“ – Cathay Pacific

Auch wenn Brandwatch schon immer diese Fragen beantworten konnte, hängt die Stärke der Antworten auch vom Volumen und der Qualität der Daten ab, die Sie sammeln.

Daher verbrachten wir die letzten sechs Monate damit, unsere Datenabdeckung noch weiter zu verbessern.


Mehr europäische Daten

Heute können wir eine große Verbesserung von Brandwatch’s europäischen Daten verkünden.

Diese schließt neue Quellen von Blogseiten, News-Seiten und Foren mit ein. Die Verbesserung der Abdeckung bezieht sich nicht nur auf Westeuropa, wir decken alle 38 Länder der Region ab.

Wir erhalten außerdem zusätzliche globale öffentliche Daten in deutsch, französisch, portugiesisch und spanisch. Das führt also zu einem Anstieg der Daten in allen Ländern, die auch diese Sprache sprechen.

Das schließt ein:

  • 10x mehr spanische Abdeckung
  • 3x mehr französische Abdeckung
  • 50% mehr deutsche Abdeckung

Diese Optimierung der europäischen Daten ist für alle Brandwatch Kunden ohne zusätzliche Kosten verfügbar.

Wenn Sie ein Kunde sind, loggen Sie sich einfach ein und probieren es aus.

Sie sind noch kein Kunde? Vereinbaren Sie eine Demo und wir zeigen, wie Brandwatch Ihnen dabei helfen kann, die wertvollsten Insights aus europäischen Daten zu erhalten.


Mehr Insights erhalten

Mit Brandwatch Analytics können
Sie wertvolle Einblicke aus Social Data gewinnen. Finden Sie heraus, warum wir die Expertenwahl sind.

Demo anfordern

Phillip Agnew

@p_agnew

Phillip ist Produkt Marketing Manager bei Brandwatch und informiert unsere Kunden und Community über die neuesten Plattform-Updates.