Bildanalyse: So wählen Sie das richtige Tool Marketing

Von Gemma Joyce am 13. Juli 2017

Textbasiertes Social Listening liefert viele Erkenntnisse.

Für Unternehmen, die verstehen möchten, wie Konsumenten ihre Marke wahrnehmen, ist die Bildanalyse von hohem Wert. Es liefert einen 360-Grad Blick auf die Online-Präsenz der Marke.

Mit der Bildanalyse können Sie sehen, dass die Schlüsseltrends/-themen, die in den Texterwähnungen auftauchen, erheblich von den bildbasierten abweichen. Tatsächlich sehen die meisten Marken ein komplett anderes Bild ihrer Marke, wenn sie ihre Bilderwähnungen untersuchen. Sehen Sie sich dieses Beispiel von Adidas an:

Die Herausforderung liegt darin, dass das Bildtracking, immer noch ein sehr neues, unerforschtes Feld für Marken ist und einige Komplexitäten enthält, über die sich Unternehmen im Klaren sein müssen, wenn sie auf der Suche nach einem guten Bildanalysetool sind.

Damit Sie die richtige Plattform für Ihre Bedürfnisse finden, haben wir eine Liste mit sieben Schlüsselfragen zusammengestellt, die Sie Anbietern auf dem Markt stellen sollten.


1. Können sie nach jedem Logo suchen?

Wenn Sie nach einem Bildanalysetool suchen, sollten Sie den Grad an Flexibilität prüfen, wenn es um das Montitoring der Logos geht, an denen Sie interessiert sind.

Seien Sie sich bewusst, dass Sie bei manchen Tools mit deren Technologie nur eine begrenzte Anzahl an Logos monitoren können. Bevor Sie eine Zusage machen, überprüfen Sie, ob Ihre Marke, Ihre Wettbewerber usw. wirklich abgedeckt werden.


2. Können sie kleine Bestandteile eines Logos finden?

Ein erstklassiges Bildanalysetool sollte in der Lage sein, verschiedene Varianten eines Logos und kleine Bestandteile davon zu tracken.

Seien wir ehrlich: Ihr Markenlogo wird nicht immer im Rampenlicht stehen. Damit sich Ihre zeitliche und finanzielle Investition lohnt, sollten Sie Ihrem Bildanalyseanbieter vertrauen können, dass sie jedes Foto, in denen Ihr Logo sichtbar ist, finden.


3. Wie lange dauert es, ein neues Logo hinzuzufügen?

In einer zunehmend schnelllebigen Umwelt erwarten wir, dass alles schnell vonstatten geht, unsere Beschwerden angehört und innerhalb einer Stunde gelöst sind, unser Flüge pünktlich sind und unser Essen vom Lieferdienst zügig geliefert wird.

Wenn es allerdings um Bildanalyse geht, sind Insights in Echtzeit nicht immer der Fall.

Es ist wichtig zu wissen, wie lange Sie warten müssen, wenn Sie ein neues Logos Ihren Suchen hinzufügen möchten.

In manchen Fällen kann es bist zu fünf Wochen dauern, bis Bilderwähnungen für eine neues Logo gesammelt werden, was ein Problem darstellen kann, wenn Sie ein zeitkritisches Event, Kampagne, Sponsoringaktivitäten usw. beobachten möchten. Im Falle von Brandwatch Image Insights dauert der Prozess zwischen wenigen Stunden bis zu wenigen Tagen.


4. Was ist die Falsch-Positiv-Rate?

Zu Beginn, stellen wir klar, was damit gemeint ist. Die Falsch-Positiv-Rate zeigt die Fälle auf, in denen ein Tool, eine Erwähnung erhält ein Markenlogo, aber das in Wirklichkeit nicht der Fall ist.

Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das passiert, wenn Ihr Logo, das Sie tracken, einem bekannten Symbol, Objekt usw. ähnlich sieht.

Nike kommt als erstes Beispiel in den Sinn. Mit Brandwatch’s neuer Bilderkennungstechnologie können Sie ohne Probleme Erwähnungen tracken, die das Nike-Logo enthalten, trotz Ähnlichkeiten zum Sure-Logo und anderen Symbolen.

Allerdings verfügen nicht alle Anbieter auf dem Markt über die gleichen Fähigkeiten, also ist es wichtig, zu prüfen wie fortschrittlich die Analyse ist.


5. Können Gesprächsthemen zwischen Bild- und Texterwähnungen verglichen werden?

Nachdem Sie ein Bildanalysetool gefunden haben, kann ein Vergleich des Volumen an Text- und Bilderwähnungen und das tiefere Eintauchen in die Daten wertvolle Erkenntnisse liefern.

Stellen Sie sicher, dass die Plattform flexibel genug ist, damit Sie solch eine Analyse durchführen können und Ihnen dabei helfen kann, wie sich Online-Gespräche in verschiedenen Kontexten unterscheiden.
In unserer Erfahrung unterscheiden sich die Themenwolken für jede Kategorie, wenn sie miteinander verglichen werden, stark und dadurch neue Insights entdeckt werden können. Das zeigt die Wichtigkeit, sowohl Zugang zu Textunterhaltungen als bildfokussierten Posts, um das Gesamtbild der Online-Wahrnehmung Ihres Unternehmens zu verstehen.


6. Kann mit dem Tool mithilfe von Keywörtern nach Logos gesucht werden?

Wenn Sie wissen, wie ein Tool hinter den Kulissen arbeitet, fällt es Ihnen leichter, einen geeigneten Anbieter zu finden, der zu Ihren Bedürfnissen passt.

Einige Plattformen können nur Bilderwähnungen finden, wenn Nutzer spezifische Keywörter angeben.
Das kann sehr einschränkend sein und auf gewisse Weise verfehlt es die Absicht eines Bildanalysetools. Verbraucher diskutieren online oft über ihre Lieblingsmarken und –produkte, indem sie Fotos von ihnen teilen, aber nicht unbedingt den Markennamen bei jeder Gelegenheit erwähnen.

Daher ist es wichtig, dass eine Plattform Ihnen den kompletten Zugang zu den Erwähnungen mit Ihrem Logo und denen Ihrer Wettbewerber liefern kann, auch wenn diese keinen Text enthalten.


7. Bildanalyse: Was kommt als nächstes?

Wir haben bis jetzt nur an der Oberfläche gekratzt, was mit der Bildanalyse gemacht werden kann. Es gibt noch sehr viel Potenzial für Innovationen und offene Gespräche über die Pläne der Anbieter in der Zukunft und was als nächstes auf der Bildanalyse-Roadmap steht.

Verschiedene Datenquellen, Komplexität der Analyse, Kategorisierung, Anpassbarkeit, Sentimentanalyse sind alles ausgezeichnete potenzielle Entwicklungen, die, sobald aktiviert, Ihre Bildanalyse-Möglichkeiten auf das nächste Level katapultieren.

Dieser Artikel basiert überwiegend auf einer tiefgehenden Recherche, die wir vor dem Launch von Brandwatch Image Insights durchführten, mit denen Sie jedes Logo Ihrer Wahl (oder bestimmte Bestandteile von Logos) tracken können, ohne Keywörter benutzen zu müssen.

Brandwatch Image Insights ist in unserer leistungsstarken Analytics-Lösung integriert und verfügt über eine 10 mal bessere Abdeckung als der nächstbeste Anbieter auf dem Markt. Mit diesem Tool können Sie einzigartige Insights von Erwähnungen gewinnen, über die Sie sich normalerweise nicht bewusst sind.

Wenn Sie mehr über Image Insights erfahren möchten, vereinbaren Sie eine Demo mit uns.


Guide: Logoerkennung

Finden Sie heraus, wie Image Insights Ihr Marketing revolutionieren kann.

Zum Guide

Gemma Joyce

@GLJoyce

Gemma ist Social Data Journalist und füttert den Brandwatch React Bereich. Sie ist außerdem Experte in Sachen Popkultur-Neuigkeiten, liebt Pizza, Politik und Angry Birds.