Sprache

  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français

4 Möglichkeiten für ein höheres Social-Engagement auf Ihrem nächsten Event Marketing

Von Margot Sikorski am 2. August 2017

Beim Planen von verschiedenen Events vergessen die Organisatoren manchmal, dass die Teilnehmer ihre Smartphones ständig in der Hand halten – ob sie nun Emails beantworten, Notizen über die Vorträge anfertigen oder sich im Büro melden.

Wie können Sie dieses Verhalten antreiben, um das Engagement rund um Ihr Event zu maximieren? Stellen Sie Ihren Teilnehmern die besten Tools zur Verfügung, wenn es um das Engagement geht?

Wir wissen außerdem, dass die Teilnehmer sich präsentieren möchten. Das Teilen von Fotos ist eines der besten Wege, um das FOMO-Gefühl („Fear of missing out“) bei Personen auszulösen, die nicht am Event teilnehmen.

Eventorganisatoren müssen Events schaffen, die für alle Teilnehmer zum Fotografieren einladen. Wenn jemand ein Foto von Ihrem Event macht, dann sollte jeder, der dieses Foto sieht, beeindruckt sein.

In diesem Blogpost stellen wir vier einfache Wege vor, wie Ihr Team das Social Engagement von Ihren Events maximieren kann.


Geben Sie den Teilnehmern Anreize über Ihr Event zu fotografieren

Für unsere Now You Know™ Conference wollten wir sicherstellen, dass sich unsere Sponsoren bestmöglich präsentieren können.

Wir stellten zwei verschiedene Stellen zur Verfügung, an denen unsere Teilnehmer das perfekte Foto knipsen konnten.

Twitter’s Garden Wall war eine einfache, dennoch elegante Erweiterung ihrer gesponserten Outdoor-Terrasse. Teilnehmer hatten hier die Möglichkeit, frische Luft zu schnappen und schöne Team-Fotos aufzunehmen, wie unsere Freunde von Turbin Labs im Foto weiter oben.

Hootsuite, ein weiterer Sponsor, beklebte seine Backsteinmauer mit einer klaren Botschaft. Die Mauer konnte von der Straße aus gesehen werden und sorgt so für eine höhere Sichtbarkeit. Durch die berühmte Eule, in einer künstlerischen Schwarz-und-Weiß-Version, stach die dekorierte Mauer aus der Denver Skyline heraus.


#SonutzenSieHashtagsfürIhrEvent

Wir alle haben Hashtags für unsere Events, aber präsentieren wir sie auch sichtbar genug?

Neben der ausgedruckten Agenda und auf der Bühne, wo könnte das Hashtag noch präsentiert werden, damit es nicht zu der Frage „Was ist das Hashtag?“ kommt?

Stellen Sie sicher, dass die Teilnehmer das Hashtag finden können, egal wo sie suchen. Auch wenn Sie es nicht für eine „fotogene“ Stelle halten, irgendjemand im Publikum wird davon ein Foto machen.

Ein andere Möglichkeit ist, es rechtzeitig vorher in die Event-App zu laden. Das macht es für die Teilnehmer sehr einfach, darüber zu twittern und das Hashtag ist bereits vor dem Event bekannt.


Nutzen Sie Ihr Netzwerk

Ermuntern Sie jeden, der vor Ihrem Publikum steht, darüber zu twittern, zu posten, das Event-Hashtag zu nutzen usw..

Jeder Moderator, Keynote Speaker, Mitarbeiter ist Ihr Verbündeter im Kampf um mehr Engagement. Motivieren Sie die Speaker das Teilen auf Social zu fördern, indem sie das Hashtag während ihrer Zeit auf der Bühne präsentieren.

Eine Möglichkeit, um einen Anstieg des Engagements zu garantieren, ist ein „Ellen DeGeneres Oscars“-Foto des gesamten Publikums zu machen. Jeder im Raum wird es sehen wollen, teilen, sich selbst und die Kollegen darin markieren.

Liz King, CEO bei Liz King Events schrieb in einem eBook mit Event Farm: „Wir teilten [ein Foto von 250 Teilnehmern] auf Social Media nach dem [TechsyTalk] Event und viele Leute markierten sich und deren Freunde auf dem Foto. Es gab sogar einige Teilnehmer, die das Foto als ihr Titelbild auf Facebook verwendeten.“


Das Überraschungselement nicht vergessen

Und zum Schluss geben Sie Ihrem Publikum etwas, dass sie nicht erwarten.

Während dem diesjährigen Governor’s Ball Musikfestival in New York City, tat Tito’s Handmade Vodka etwas Unerwartetes.

Die Marke gab seinem Publikum die Möglichkeit, für eine große Sache zu spenden, einfach indem sie ein Foto benutzten.

Tito’s hatte ein 3D-Mural, mit denen Sie die Teilnehmer einluden, Fotos zu machen. Für jedes gepostete Foto spendete Tito’s einen Dollar an eine Einrichtung, die Musiktherapie für kranke Menschen anbietet. Das war ein toller Weg für Tito’s, um eine großartige Stiftung zu unterstützen und gleichzeitig das Engagement in dem hartumkämpften Markt des Festival-Sponsorings zu steigern.

Thanks for sharing the love this weekend, #GovBallNYC, and helping us support @musiciansoncall! 💕#LoveTitos

Ein Beitrag geteilt von Tito's Handmade Vodka (@titosvodka) am

Ob Sie nun einen Bereich einrichten, der zum Fotografieren einlädt oder ein Foto vom gesamten Publikum machen, geben Sie den Teilnehmern immer einen Grund, die Smartphones zu nutzen, die sie ständig in den Händen halten.

Für mehr Informationen zu unserer Now You Know Conference, lesen Sie hier unseren Blogpost oder sehen Sie sich unser Highlight-Video an:

 

Mehr Insights erhalten

Mit Brandwatch Analytics können
Sie wertvolle Einblicke aus Social Data gewinnen. Finden Sie heraus, warum wir die Expertenwahl sind.

Demo anfordern