Sprache

  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français

Lunch Webinar: Mit Recycling von Webinar-Content Leads generieren Events

Von Michaela Vogl am 6. November 2017

Webinare sind ein wertvolles Instrument, um Content zu produzieren und ein neues Publikum zu erreichen. Julia Lenhard von LogMeIn wird in unserem nächsten #BWLunchWebinar zeigen, wie Sie Webinar-Content erfolgreich recyclen können.

Gerade einmal 10 Prozent aller Unternehmen wenden bisher Webinare im Marketing an. Dabei versteckt sich in Webinaren großes Potenzial neue Leads zu generieren. Eine effektive Methode ist, das Webinar im Nachgang als Content weiterhin zu nutzen. So kann es im Nachgang als „On Demand“ oder als Live-Simulation mit wenig Aufwand zur Verfügung gestellt werden. Das führt nicht nur zu mehr Reichweite, sondern generiert auch wertvolle Leads.


Inhalte des Webinars

Im #BWLunchWebinar werden unter anderem folgende Punkte behandelt:

  • Mit recyceltem Webinar-Content Zeit und Ressourcen sparen
  • Warum Sie auf simulierte Live-Webinare in Zukunft nicht mehr verzichten sollten
  • Wo und wann der Einsatz aufgezeichneter Webinare Erfolg verspricht

Zum kostenfreien Webinar anmelden


Webinar Details

  • Wann? Mittwoch, der 22. November 2017, von 12:30 bis 13:00 Uhr
  • Dauer: 30 Minuten (ca. 20 Minuten Präsentation + 10 Minuten Fragen und Diskussion)
  • Speaker: Julia Lenhard (Corporate Marketing Manager DACH bei LogMeIn) & Thomas Grünberg (Marketing Manager bei Brandwatch)
  • Zur Anmeldung: http://brnw.ch/2ykG30T

Tipp: Sie interessieren sich für das Webinar, aber haben an dem Tag keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an, wir schicken Ihnen die Unterlagen und Webinar-Aufzeichnung im Nachgang per E-Mail zu. Die Anmeldung und Teilnahme am Webinar ist kostenlos.


Mehr Insights erhalten

Mit Brandwatch Analytics können
Sie wertvolle Einblicke aus Social Data gewinnen. Finden Sie heraus, warum wir die Expertenwahl sind.

Demo anfordern