[Case Study] Gorillas

So kann Gorillas mithilfe von Brandwatch produktiver sein und besser zusammenarbeiten

Jetzt lesen

Case Study

Automated Creative + Durex

Erfahren Sie, wie Brandwatch Insights Automated Creative und Reckitt dabei geholfen haben, Rekorde in der Kampagnenleistung zu brechen.

Case StudyAutomated Creative + Durex
Teilen

Durex wollte sich als Gesundheitsmarke mit Sinn positionieren. Deshalb wandte sich das Team an Automated Creative, um die Einstellungen der Zielgruppe zu Sex, Sexualität und Beziehungen besser zu verstehen. Sie wollten näher an ihre Kund:innen herankommen, um ihnen hilfreiche Ratschläge und Aufklärung zu bieten. Und Automated Creative hat abgeliefert.

Durch die Nutzung von Social-Listening-Daten können Marken wie Automated Creative tiefer in das Warum eintauchen und die Motive der Verbraucher:innen ergründen. Wir sprachen mit Amy Wright, Director of Client Strategy bei Automated Creative, um zu erfahren, wie Brandwatch bei der Durex-Kampagne zu Ergebnissen geführt hat.

Die Ziele von Durex mit Automated Creative

Das globale CARE-Team von Reckitt wandte sich in Zusammenarbeit mit dem Südostasien-Team von Durex an Automated Creative. Sie hatten das Ziel, die Marke neu zu positionieren und Verbraucher:innen für ein CRM-Programm zu gewinnen. Als Premium-Marke wollte Durex seine Rolle im Leben der Verbraucher:innen bestätigen und gleichzeitig seine Positionierung im Einklang mit seinem allgemeinen sozialen Zweck stärken.

Automated Creative wurde damit beauftragt, die Marke bei der Durchführung einer Akquisitionskampagne auf Facebook zu unterstützen. Für die Kampagne sammelte das Team öffentliche Online-Daten, die wichtige Erkenntnisse über die Verbraucherbasis in der gesamten APAC-Region mit besonderem Schwerpunkt auf den Philippinen lieferten.

Das Team von Automated Creative wollte mit Hilfe von Brandwatch Consumer Research die Beziehungen der Durex-Zielgruppe verstehen, um der Marke zu helfen, sich besser auf ihren Zielmarkt einzustellen.

Erkennen von Trends in den Daten

Das Team von Automated Creative wertete eine riesige Menge an Daten aus allen asiatischen Märkten aus, darunter Daten in sechs verschiedenen Sprachen. Zunächst tauchten sie tief in die Social-Listening-Forschung ein, um besser zu verstehen, wie die Zielgruppe Intimität aus einer persönlichen, paarbezogenen und gesellschaftlichen Perspektive heraus betrachtet. Dies half dabei, Themen zu identifizieren, die einerseits kreative Inhalte inspirieren und zudem die Rolle bestimmen, die Durex im Leben der Zielgruppe spielen kann.

„Brandwatch ist eine der wenigen Plattformen, die diese Art von Umfang und Reichweite hat. Der andere Vorteil war, dass wir viele verschiedene Arten von Konversationen auf verschiedenen Plattformen über einen längeren Zeitraum hinweg untersuchen konnten. Und es war ein wirklich spannendes Projekt.“
— Amy Wright, Director of Client Strategy, Automated Creative

Sex und persönliche Beziehungen sind ein sensibles Thema, und so benötigten die Analyst:innen von Automated Creative die Möglichkeit, öffentliche Foren und Social-Media-Seiten zu scannen. An dieser Stelle kam Brandwatch ins Spiel. Unsere Plattform ermöglichte es ihnen, in anonyme Beiträge einzutauchen, die in solchen Foren üblich sind, so dass sie einen ganzheitlichen Einblick in die Zielgruppe von Durex bekommen konnten. Die Ergebnisse übertrafen die Erwartungen.

„Eine Sache, die wirklich entscheidend war, war die Tatsache, dass wir in der Lage waren, nicht nur Social-Media-Plattformen zu durchsuchen, wie wir es normalerweise tun, sondern auch Foren – weil viele der wirklich reichhaltigen Inhalte, die wir fanden, eher anonym gepostet wurden.“
— Amy Wright, Director of Client Strategy, Automated Creative

Die Ergebnisse

Der Kunde von Automated Creative hatte bestimmte Vorstellungen von seiner Zielgruppe, die seine Marketingstrategie beeinflussten. Sie gingen davon aus, dass ihr Publikum konservativ sei, aber in Wirklichkeit war das Gegenteil der Fall.

„Unser Kunde war von vielen Ergebnissen ziemlich überrascht. Man hatte definitiv einige Vorurteile über die Märkte/Zielgruppe. Bei Durex war man überzeugt, dass die Absatzmärkte sehr, sehr konservativ sind. Kulturell sind sie das auch, aber es gibt ein echtes Bedürfnis nach Sex – vor allem bei einem jüngeren Publikum.“
— Amy Wright, Director of Client Strategy, Automated Creative

Automated Creative hatte eine Möglichkeit gefunden, mit dem Publikum zu kommunizieren. Die Stimmungsanalyse von Brandwatch zeigte, dass sich die Zielgruppe vom Bildungssystem im Stich gelassen fühlte, was eine Lücke für Durex darstellte, um informative Inhalte zu liefern.

Nutzung der Daten zur Information der Kampagnen

Anhand der Daten unterbreitete Automated Creative seinem Kunden Durex Ideen. Nach anfänglicher Überraschung über die Ergebnisse zeigte eine visuelle Trendanalyse, dass es eine Möglichkeit gab, die Zielgruppe von Durex in Asien anzusprechen.

Mit Hilfe seines Expertenteams unterteilte Automated Creative seine Brandwatch Insights in ausgewählte Themen und Themenbereiche und schaltete dann Hunderte von Anzeigen zu jedem Thema. Das Ziel war es, Inhalte zum Thema Sexualerziehung zu erstellen, die auf Viber, einer beliebten Instant-Messaging-Plattform in Asien, geteilt werden sollten.

Automated Creative war in der Lage, Hunderte von Varianten zu testen und so eine solide Datengrundlage zu schaffen, aus der der Kunde lernen konnte. In Kombination mit der Fähigkeit, im Verlauf der Kampagne zu reagieren und die Anzeigen zu optimieren, konnte Durex sicher sein, dass die Kampagne gut ankommen würde. Und das tat sie auch.

„Der einzigartige Ansatz von Automated Creative hat uns dazu gebracht, unsere Annahmen und Vorurteile über unser Publikum zu hinterfragen. Die Ergebnisse haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen.“
— Sumati Nagrath, Senior Content and Consumer Experience Strategist, Reckitt Global CARE Team

Alle Erwartungen übertroffen: Die Ergebnisse

Automated Creative war in der Lage, die für die Kampagne gesetzten Ziele zu übertreffen. Indem sie auf die in ihrer Studie beschriebenen Probleme eingingen, waren sie in der Lage, mehr Leads zu einem wesentlich günstigeren Preis zu liefern.

„Unsere Kampagne brachte viermal so viele Anmeldungen wie erwartet. Und sie hatte einen um 286 % niedrigeren CPA als der angestrebte Benchmark. Wir haben insgesamt 225 Anzeigen für die gesamte Kampagne geschaltet.“
— Amy Wright, Director of Client Strategy, Automated Creative

Die durchschnittliche Klickrate bei Durex (CTR) war dreimal so hoch wie zuvor. Dies beweist, wie sehr sich das Publikum auf den Philippinen für diese Bildungsinhalte interessierte. Und was noch besser ist: Diese Insights werden in Zukunft in die Strategien für den lokalen Markt einfließen.

Mit Hilfe von Consumer Research war Automated Creative in der Lage, die Erwartungen seines Kunden zu übertreffen. Mit den Daten, die ihre Ideen rechtfertigten, konnten sie sicher sein, dass ihre Kampagnen großartige Ergebnisse erzielen würden.

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.

Paladin is now Influence.
You're in the right place!

Brandwatch acquired Paladin in March 2022. It's now called Influence, which is part of Brandwatch's Social Media Management solution.Want to access your Paladin account?Use the login menu at the top right corner.