Report | Verbrauchertrends in der CPG-Branche

Wie hat sich das Verbraucherverhalten in der Verbrauchsgüterbranche geändert? Welche Trends können wir erwarten? Wir liefern Insights in unserem neuen Report

Jetzt ansehen

Veröffentlicht 22. Oktober 2012

BarCamp Mitteldeutschland und die Twitter-Quote

Am vorherigen Wochenende fand in Jena das 4. BarCamp Mitteldeutschland statt, das bei den rund 100 Teilnehmern sehr gut ankam.

Am vorherigen Wochenende fand in Jena das 4. BarCamp Mitteldeutschland statt, das bei den rund 100 Teilnehmern sehr gut ankam (wenn man so die Berichte durchsieht). Leider konnte ich die zweitägige Unkonferenz nur aus der Ferne und mit unserem Social Media Monitoring Tool verfolgen, wobei offenbar ungewöhnlich wenige Twitter-Nutzer vor Ort waren.

Denn: Auch bei Events gibt es einen Long Tail (siehe auch Wikipedia), d.h. viele twittern nur einmal oder zweimal zum Thema, machen aber in der Regel zusammen einen Großteil der Kommunikation auf Twitter aus. Einige wenige Personen twittern aber in aller Regel für sich genommen deutlich mehr. Diese „Vieltwitterer“ listen wir dann immer als Top Ten-Twitterer auf. Insgesamt sind aber gerade bei Veranstaltungen im „Social Web“-Umfeld in aller Regel spürbar mehr Twitter-Nutzer anwesend.

Am Samstag morgen gab es aber schnell erste Hinweise, dass es hier bei Twitter etwas anders als sonst zugehen könnte…

Auch wenn es letztendlich „nur“ 55% aller Tweets von den Top Ten-Twitterern bleiben sollten, waren zu Anfang sogar 2/3 aller Tweets aus dieser Quelle:

Gibt es hier so etwas wie eine Twitter-Quote?

Wenn man sich einige Events der letzten Zeit anschaut, die wir etwas genauer verfolgt haben, so zeigt sich, dass der Anteil der Top Ten-Twitterer stark schwankt – und möglicherweise Auskunft darüber geben kann, wie intensiv im Teilnehmerkreis Twitter genutzt wird. Eventuell gibt es also so etwas wie eine Twitter-Quote?

Konkret haben wir bei den folgenden Events die Twitter-Quote gemessen:

BarCamp Mitteldeutschland: 55%
Social Media Kongress: 51%
Social Media Anwenderkonferenz: 41%
Social Media Night Stuttgart: 38%
Webmontag Frankfurt: 29%
BarCamp Stuttgart: 21%

Es zeigt sich, dass zumindest Social Media Kongress und Social Media Anwenderkonferenz eher in Richtung „klassische Konferenz“ gehen. Dort ist häufig ein spürbar niedrigeres Twitteraufkommen messbar, einfach weil viele Teilnehmer Twitter (noch) nicht nutzen.

Natürlich kann man jetzt noch viele zusätzlichen Variablen in die Gleichung einbringen: Wieviele Teilnehmer, wieviele Accounts haben getwittert, wieviele Tweets kamen zusamen usw… Ein erster Versuch könnte zunächst darin bestehen, diese Twitter-Quote grob einzustufen:

  • 30 – 44 Partielle Twitter-Akzeptanz / Schwellen-Event
  • > 45 Niedrige Twitter-Akzeptanz

Weitere Ideen können aber gerne in den Kommentaren diskutiert werden. Und vielleicht sind das ja auch einfach nur Zufälle?

Das BarCamp Mitteldeutschland im Social Web

Hier nun also noch die Social Media-Spuren des 4. BarCamps Mitteldeutschland. Insgesamt wurden in den 7 Tagen bis einschließlich 15.10. 818 Mentions gefunden, dabei 778 auf Twitter. Schon am Volumen wird schnell deutlich, dass es in Jena in Sachen Twitter etwas ruhiger zuging – nicht nur im Vergleich zum BarCamp Stuttgart, wo 300 Teilnehmer über 3.600 Tweets schrieben.

Auf die fleißigen Top Ten-Twitterer (@barcampmd, @ManuMarron, @HubertMayer, @mikebuchner, @jpointinfo, @RobertReiz, @snoopsmaus, @Lutz_ek, @tmmd, @skyfyre) entfielen 434 Tweets, so dass sich die obengenannte „Twitter-Quote“ von 55% ergibt. Abschießend hier noch die entsprechende Grafik…

photo credit: Jason Hargrove via photopin cc

Kategorien
Buzz Events
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.

Paladin is now Influence.
You're in the right place!

Brandwatch acquired Paladin in March 2022. It's now called Influence, which is part of Brandwatch's Social Media Management solution.Want to access your Paladin account?Use the login menu at the top right corner.