[Case Study] Gorillas

So kann Gorillas mithilfe von Brandwatch produktiver sein und besser zusammenarbeiten

Jetzt lesen

Veröffentlicht 26. Mai 2015

Brandwatch – Lauftrends Report 2015

In unserem neuesten Report haben wir öffentliche Twitter Daten, die von einer Running App abgegeben wurden analysiert. Entdecken Sie interessante Insights.

Wir alle kennen diese eine Person in unserer Freundesliste, die uns dazu bringt uns selber etwas schlechter zu fühlen: Er oder sie postet ständig über eine Running App, wann, wo und wie lange die Laufeinheit dieses Mal ging.

Mit unserem Analytics Tool haben wir öffentlich zugängliche Daten in Großbritannien über einen Zeitraum von 15 Monaten analysiert und daraus wichtige Erkenntnisse über die Läufer gewonnen. Bei den Daten handelt es sich ausschließlich über einen mit einer Running App abgegebenen Beitrag auf Twitter.


Die folgende Grafik zeigt die Anzahl der abgegebenen Tweets im Zeitverlauf.
 

Running_Report_Blogpost

Nach einem Anstieg im Frühjahr, war bereits im Mai ein klarer Abwärtstrend des Durchhaltevermögens der Läufer zu erkennen. Die Motivation vieler Läufer legte sich nach den guten Vorsätzen fürs neue Jahr wieder. Ein Grund dafür könnte das Ausbleiben von ersichtlichen Konditionsverbesserungen ab diesem Zeitpunkt sein.


Der Fokus dieser Untersuchung lag bei Läufern, die das Laufen im Januar 2014 begonnen haben – von uns „Neujahrs-Jogger“ genannt. Diese haben wir in zwei Gruppen unterteilt: Kurzzeitläufer (solche, die das Laufen bereits nach 6 Monaten wieder aufgaben) und Langzeitläufer, die auch in der zweiten Jahreshälfte und darüber hinaus weiterliefen.


Wichtige Erkenntnisse des Reportes:

     

  • Langzeitläufer gehen früher laufen. Auch an den Wochenenden.
  • Bei Neujahrs-Joggern ist die Abbruchrate in den ersten 10 Tagen am größten.
  • Die Mehrheit der Läufer hielt 3-4 Monate durch. Danach sank die Motivation.
  • Distanz und Frequenz des Laufens sind keine Hauptunterscheidungsmerkmale.

 
Diese Erkenntnisse können vor allem Fitness- oder Sportmarken für sich nutzen. Der Einblick in soziale Daten hilf dabei Marketingaktivitäten, Produktdesign und Kundenservice so auszurichten, dass der Wert der Kunden fürs Unternehmen maximiert werden kann.

Laden Sie sich den Report kostenlos herunter uns sehen Sie, welche Unterschiede es zwischen den beiden Laufgruppen gab. Entdecken Sie interessante Aspekte für die Praxis zum Thema Kundenverhalten und -management.

Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.

Paladin is now Influence.
You're in the right place!

Brandwatch acquired Paladin in March 2022. It's now called Influence, which is part of Brandwatch's Social Media Management solution.Want to access your Paladin account?Use the login menu at the top right corner.