Umfangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Umfangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Veröffentlicht 13. April 2015

EduCamp Stuttgart 2015 – Ein Rückblick

Wir blicken mithilfe des Social Buzz auf das EduCamp Stuttgart 2015 zurück. Außerdem waren wir als Monitoring-Partner mit dabei.

Vom 10. bis 12. April machte das EduCamp dieses Mal im Stuttgarter Literaturhaus Station. Was ist das EduCamp? Auf der Homepage des Stuttgarter EduCamps wird es als offene Tagung beschrieben, die sich mit Formen und Methoden des Lehrens und Lernens beschäftigt.

Teilnehmer eines solchen Camps können die unterschiedlichsten Hintergründe haben: So sind neben geschulten Pädagogen und Wissenschaftlern auch Schüler und Studenten anzutreffen.

Die Besonderheit eines solchen Events besteht vor allem darin, dass im Voraus kein Programm bekannt gegeben wird. Diese werden nämlich spontan am Morgen des jeweiligen Veranstaltungstages von den Teilnehmern zusammengestellt. Frei nach dem Motto: Jeder lernt von jedem.

Wir von Brandwatch waren mit unserem Social Media Monitoring Tool Brandwatch Analytics als Medienpartner mit dabei und haben die Online-Gespräche über das gesamte Wochenende näher beleuchtet. Zudem hatten wir vor Ort unsere Live-Daten-Visualisierung Vizia zur Real Time-Beobachtung bereitgestellt.

 


Schauen wir uns zunächst einmal die Topic Cloud näher an: Welchen Themen wurden rund um das EduCamp am Wochenende am meisten besprochen? Der Ort des Events wurde natürlich immer in Verbindung mit der Veranstaltung genannt.

Bildschirmfoto 2015-04-13 um 10.27.30

Des Weiteren wurde viel über die stattfindenden Sessions diskutiert. Teilnehmer, die begeistert waren, bedankten sich auch via Twitter:

Tweet_EduCamp_Stuttgart

Fast 2000 Mentions, also Erwähnungen im Netz, zum EduCamp in Stuttgart wurden von uns insgesamt getrackt. Davon waren 99% auf dem Kurznachrichtendienst Twitter zu finden. Aus diesem Grund haben wir hier die Top 15 Tweeter aufgelistet:

Bildschirmfoto 2015-04-13 um 10.28.59

Klar führend ist hier das offizielle Twitter-Handle zum Event mit 194 abgegebenen Tweets. Auf Platz 2 folgt Mit-Organisatorin @anachorete mit ebenfalls beachtlichen 152 Tweets.

Analysiert man die Twitter Daten etwas genauer, fällt auf, dass über die Hälfte der Tweets von männlichen Usern stammt. Es bleibt jedoch zu spekulieren, ob Bildung wirklich eine Männer-Domäne ist.

Bildschirmfoto 2015-04-13 um 10.27.53

Zum Abschuss gibt es von uns noch einmal die Top Hashtags, Autoren und Emoticons der Veranstaltung von uns:

Bildschirmfoto 2015-04-13 um 10.30.04

Neugierig geworden? Wertvolle Tipps und Tricks zum Monitoring Ihres Events finden Sie hier. Sie wollen Ihr eigenes Event mithilfe von Social Media Monitoring tracken und mehr Insights erfahren? Testen Sie Brandwatch jetzt gratis.

Brandwatch gratis testen


Titelbild: eigene Darstellung mit Canva, EduCamp

Kategorien
Buzz Events
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.