Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Veröffentlicht 16. Mai 2013

„Eurovision Social Sound“ verwandelt Social Buzz in Emotionen

Während des Events gibt es nun unser Eurovision Dataviz. Die Anwendung trackt den Twitter Buzz während der gesamten Finalshow - in Echtzeit natürlich.

Schon morgen ist es soweit – der 58. Eurovision Song Contest steht ins Haus. Und während in unzähligen Kühlschranken des Landes diverse Getränke vorgekühlt werden und die Essensplanung für den dreistündigen TV-Marathon längst abgeschlossen ist, haben auch wir uns vorbereitet…

Diesmal findet der Wettbewerb in Malmö statt, nachdem Loreen für Schweden letztes Jahr mit ihrem beeindruckenden Song Euphoria gewonnen hat. Und wir sind schon gespannt, wie die Gewinnerin diesmal in die Finalshow eingebunden sein wird.

Mittlerweile sind auch die beiden Halbfinalshows Geschichte (und auch die ersten Kandidaten abgereist, die es nicht ins Finale geschafft haben). Und auch wenn dieses Jahr leider die begleitende Berichterstattung des genialen Duos Stefan Niggemeier und Lukas Heinser ausgefallen ist, bleiben uns die Berichte des in Deutschland federführenden NDR und natürlich auch die launigen Kommentare von Peter Urban auch weiter erhalten. Insofern sind jetzt nach der Bekanntgabe der Startreihenfolge endgültig die letzten Weichen gestellt – es kann losgehen.

Und natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, für dieses spannende Event ein schönes Paket zu schnüren. Denn wo kann man heutzutage den immer noch international verbindenden „Grandprix“-Spirit besser (auf-)spüren als im Social Web?

Und deshalb gibt es nun unser Eurovision Dataviz. Die Anwendung trackt den Twitter Buzz während der gesamten Finalshow – in Echtzeit natürlich.

Während die Daten hereinlaufen, werden sie automatisch nach Ländern verteilt. Und auch die Gespräche über jedes einzelne Teilnehmerland während des Auftritts wird in eine von neun Themenfeldern kategorisiert: Outfit, Political, Sex Factor, Appearance, Dance Routine, Stagecraft, Performance, Voice und Song. Je stärker die Farbe, desto stärker wird über den Auftritt des jeweiligen Landes unter Social-Media-Nutzern diskutiert.

Und hier gibt es das Dataviz: eurovision-de.brandwatch.com

Unser Dataviz startet pünktlich um 21 Uhr am Samstag (18. Mai). Aber hier schon ein kleiner Vorgeschmack, was Euch / Sie erwartet.

Eurovision Tracker
Man wird in jedes einzelne Land hereinzoomen können und sich anschauen können, wie sich die farbenfrohe Visualisierung während des Auftritts in Echtzeit mit Social Buzz füllt. Und wir sind schon gespannt, wie der deutsche Beitrag von Cascada abschneiden wird. Nachfolgend jedenfalls ein Beispiel unseres Dataviz mit dem Vorjahressieger:

Screenshot Loreen (Vorjahr)
(Download Screenshot)

Parallel werden wir (wie auch die Kollegen aus Brighton) während der gesamten Sendung einen Live-Kommentar – einen Kommentar-Stream quasi – in Form von Anmerkungen und besonders interessanten Tweets bereitstellen. Und natürlich werden wir auch live mittwittern – über @BrandwatchDE sind wir während der gesamten Sendung ansprechbar.

Und nachdem all unsere Tests der App mit den Vorjahresdaten vom 57. Eurovision Song Contest erfolgreich waren, können wir jetzt nur noch warten und uns auf morgen freuen – und ab und zu auf eurovision-de.brandwatch.com nachschauen, ob es schon soweit ist…

Kategorien
Analysen Buzz Visuals
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.