Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden

Veröffentlicht 24. Februar 2014

Der Social Buzz zur Social Media Week Hamburg – Labertaschen vom Feinsten

Die Beamer sind abgekühlt, die Stühle zusammengeräumt und die Livestreams offline - eine erfolgreiche Social Media Week geht zu Ende: Ein Rückblick.

Die Beamer sind abgekühlt, die Stühle zusammengeräumt und die Livestreams offline – eine erfolgreiche Social Media Week geht zu Ende. Brandwatch war als offizieller Monitoring-Partner in Hamburg vor Ort und stellte auch ein Data-Viz zur Verfügung, das die Teilnehmer die Onlinegespräche rund um die Veranstaltung live mitverfolgen ließ. Den aktivsten und einflussreichsten Twitter Usern hatten wir eine #Labertasche versprochen. Doch bevor wir den Sieger küren, folgt erstmal die Auswertung der Gespräche.

Social Buzz

Insgesamt haben wir in der Woche vom 17.-23.02. über 10.000 deutschsprachige Erwähnungen der Social Media Week Hamburg erfasst und ausgewertet. Im Hinblick auf das Gesprächsvolumen war die Euphorie am Tag der Eröffnung am größten.

Buzz_SMW

Die Top-Themen der Gespräche waren unter anderem die Livestreams, die von vielen Teilnehmern online weiterempfohlen wurden, die Veranstaltungsorte, wie das Thalia Theater oder die Macromedia Hochschule, sowie verschiedene Danksagungen an Veranstalter, Teilnehmer und Referenten.

Topics_SMW

Mit einem Anteil von 95% an der Zahl aller Gespräche stellt Twitter den bedeutensten Kanal für die Social Media Week dar. Nirgendwo sonst wurde so fleißig informiert, diskutiert und geteilt.

Kanäle_SMW

Neben dem Eventhashtag #smwhh tauchten hier noch viele weitere auf, darunter #smwvocer, der Beiträge des Think-Tanks Vocer kennzeichnete oder #happyhh, hinter dem sich Tweets zur SMW-eigenen Version des „Happy“-Videos von Pharell Williams verbargen, dessen Link Sie in unserem Event-Rückblick-Blogpost zur Social Media Week finden.

TopHT_SMW

Den beliebtesten Tweet des Events, gemessen an der Zahl der Retweets, zwitscherte Ines Schaffranek (@InesSchaffranek), die eine „Liebeserklärung an Twitter“ von @Zielina teilte.

besterTweet_SMW

Die #Labertaschen

Wer sind nun die größten Labertaschen der Social Media Week und erhalten die entsprechende „Labertasche“? Die ersten drei Taschen gehen an die Top Tweeter @SURPRICEHotels, @MiuSuCo und @ThSchBergedorf! Sie haben die meisten eigenen Tweets zur #smwhh abgesetzt. Herzlichen Glückwunsch!

TopTweeter_SMW

Die Top-Influencer, und damit Gewinner der verbleibenden Labertaschen, sind die Teams von @NDRnetzwelt, @ThaliaTheater und @VoiceOfVocer (Veranstalter-Accounts der #SMWHH waren vom Gewinnspiel ausgeschlossen). Sie wurden am häufigsten genannt sowie retweetet und hatten daher den größten Einfluss auf die Onlinegepräche zur Social Media Week.

TopInfluencer_SMW

Die Gewinner werden von uns über eine Direktnachricht auf Twitter benachrichtigt und erhalten nach Angabe der Postanschrift, wenn gewollt, eine „Labertasche“ zugesandt. Diese Tasche wird dann unter anderem mit dem jeweiligen Twitterhandle des Gewinners versehen. Sollte ein Gewinner seine Tasche nicht wollen (was wir natürlich nicht erwarten :)), werden wir dem nächstplatzierten Twitterer in unserem Data-Viz den Preis anbieten.

Kategorien
Buzz Events
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.