Aktuelle Studie zu den Food Trends 2019

Jetzt lesen

Aktuelle Studie zu den Food Trends 2019

Jetzt lesen

Veröffentlicht 31. Oktober 2013

Lieblingsapps fürs Smartphone – presented by Brandwatch DACH

Mal nützlich, mal völlig sinnfrei erleichtern die Anwendungen auf unseren mobilen Geräten entweder den Alltag oder schlagen immerhin die Zeit tot.

Es gibt eine Smartphone-App, die dem Büronachbarn Arbeitsgeräusche vortäuscht, während man selbst selig schläft. Eine, bei der man mithilfe des Mikros die Geburtstagskerzen auspusten kann und wieder eine andere, die einen Reissverschluss simuliert, den man auf- und zumachen kann. Es gibt für so ziemlich alles und jeden eine App. Mal nützlich, mal völlig sinnfrei erleichtern die Anwendungen auf unseren mobilen Geräten entweder den Alltag oder schlagen mehr oder weniger erfolgreich die Zeit tot. Wir haben uns mal bei den Brandwatch-Kollegen in unseren Büros in Berlin und Stuttgart umgehört, welche Apps bei ihnen am beliebtesten sind. Und hier sind sie!


Unterhaltung

Für die Mittagspause oder die Fahrt mit der U-Bahn, diese Apps vertreiben unseren Mitarbeitern die Zeit: Blendoku – eine Puzzlespiel für das Android, das im Grunde eine Mischung aus Sudoku und Kreuzworträtsel ist. Kostenlos stehen hunderte Level mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Keine Chance für Langeweile.

Blendoku-Brandwatch-Lieblingsapps

Pou ist für diejenigen, die immer noch ihr Tamagotchi aus der fünften Klasse vermissen. Der kleine Pou lässt sich in seiner Erscheinung anpassen, spricht mit seinem Besitzer, isst Cupcakes, Burger und Gemüse, spielt Spiele und kann auch sonst einiges mehr als sein japanischer Vorgänger. So sieht übrigens das persönliche Ersatz-Haustier meiner Kollegin Susanne aus und beweist damit: Pou ist auch etwas für Erwachsene :)

Brandwatch-Lieblingsapps-Pou.fw_

Wer sich lieber unterhalten lässt und dabei auf Podcasts schwört, dem empfiehlt unser Stuttgarter Kollege Thomas die Smartphone-App Podcast Addict. Die Applikation managt Audio- und Videopodcasts, YouTube Kanäle, Newsfeeds und Podcastabos.

Brandwatch-Lieblingsapps-Podcast-Addict

Musikfans sei Shazam empfohlen, denn darüber haben einige unserer Teammitglieder schon so manche musikalische Entdeckung gemacht. Einsatzort: Berliner Kneipen oder Stuttgarter oder Hamburger oder …
Brandwatch-Lieblingsapps-Shazam


Verkehr

Gerade in unserem schönen Berlin kann die Verkehrssituation manchmal anstrengend sein. Die Tram verpasst, die U-Bahn wurde umgeleitet und wo sind eigentlich die Taxis wenn man mal eins braucht? Viele der Brandwatcher lassen sich bei der Orientierung durch die Großstadt vom Smartphone helfen.

Besonders praktisch erweist sich dabei Öffi, eine Android App, die einem Informationen über so ziemlich jedes öffentliche Verkehrsmittel liefert.

Brandwatch-Lieblingsapps-Öffi

Für die Fahrradbegeisterten unter uns bietet sich BBBike an. Wer Radwege fernab der verkehrsreichen Straßen sucht, so wie unsere Kollegin Patricia, von der diese Empfehlung stammt, sollte hier fündig werden.

Lieblingsapps-Brandwatch-BBBike

Sollte es Sie dann mal weiter in die Ferne ziehen, dann sei Ihnen SeatGuru empfohlen. Billige Flieger finden und zusätzlich auch noch den idealen Sitzplatz buchen – vor allem auf Langstreckenflügen ein großes Plus und gern genutzt von unserer Charlotte.

Brandwatch-Lieblingsapps-SeatGuru

Kommunikation und Organisation

Neben den ganzen Spielereien und der Orientierung hilft das Smartphone vor allem auch, den Alltag zu organisieren und ständig mit allen Kontakten in Verbindung zu bleiben. Doch wie vermeidet man es, den Überblick zu verlieren?

Vielleicht wäre Voxer etwas für Sie? Das quasi-Walkie-Talkie fürs Mobiltelefon ermöglicht Push-to-Talk-Gespräche mit mehreren Personen und sendet Audio, Text und Photos an alle gewählten Empfänger. Sprachnachrichten werden aufgezeichnet und können auch später abgerufen werden.

Lieblingsapps-Brandwatch-Voxer

Wer allerdings immer vergisst, wen er überhaupt anrufen wollte, dem könnte Wunderlist gefallen. Die virtuelle To-Do-Liste lässt sich vielfältig nutzen. Sie können Ihre Geschäftstermine organisieren, den nächsten Urlaub planen, oder einfach den Einkaufszettel mit der Familie teilen. „Das Beste dabei: die Dinge einfach abhaken, wenn sie erledigt sind,“ so unser Stuttgarter Kollege Taoufik, von dem dieser Tipp stammt.

Brandwatch-Lieblingsapps-Wunderlist

Ein weiterer Tipp in diese Richtung kommt ebenso aus Stuttgart, diesmal von unserem Kollegen Stefan, und heißt Any.DO – eine digitale To-Do Liste. Auch, wenn man bei To-Do-Listen auf altmodischem Wege noch Stift und Papier benutzt, ist die App manchmal eine praktische Alternative, denn nicht immer sind die traditionellen Schreibgeräte zur Hand.

Und last but not least empfiehlt das Brandwatch-Team DeskSMS. Diese App leitet SMS/MMS an Gmail, Google Chat oder direkt an ein Chrome-Plugin weiter. Besonders praktisch, um schnell auf eine SMS am Rechner zu antworten.

Bleibt nur noch die Frage: Wo ist denn jetzt die Smartphone-App zum Telefonieren? ;)

Bildquellen: https://play.google.com/store/apps & privat. Viele dieser Apps sind nicht nur für Android, sondern bspw. auch für iPhone, iPad & Co. verfügbar.

Kategorien
Trends Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.