Umfangreicher Leitfaden: Was benötigen Marketer, um in 2020 erfolgreich sein zu können?

Jetzt lesen

Veröffentlicht 12. November 2019

7 spannende Möglichkeiten für den Einsatz von Brandwatch Qriously

Stellen Sie sich vor, Sie könnten zwei Milliarden Menschen eine Frage stellen. Was würden Sie fragen? Mit Qriously ist das möglich.

Qriously ist eine leistungsstarke Technologie, die Umfrageantworten sammelt, indem es mobile Werbebanner mit einem Fragebogen ersetzt. Qriously kann bis zu zwei Milliarden Teilnehmer erreichen und unverzerrte, unbelohnte Antworten sammeln.

Sie könnten sich die Technologie vielleicht gut für das Vorhersagen von anstehenden Wahlen oder der Prognose von Aktientrends vorstellen (und das geht), aber hier sind sieben coole Möglichkeiten, wie Kunden wie Uber, Airbnb und Spotify Qriously einsetzen.

1. Ergebnisse in Echtzeit sehen

Super Bowl Werbung kostet etwas 5 Millionen Dollar – für einen 30-Sekunden-Spot.

Die meisten prominent platzierten Werbespots kosten pro Minute Zehntausende Dollars.

Für eine solch große Investition möchten Sie natürlich gerne eine sofortige Reaktion. Kam die Kampagne gut an? Steigerte es die Bekanntheit? Animiert die Kampagne Verbraucher eher zum Kauf?

Das Problem ist, dass es mit traditionellen Marktforschungsmethoden Wochen dauert, um diese Insights zu sammeln, zu analysieren und zu verbreiten.

Mit Brandwatch Qriously können Sie diese Daten in Echtzeit sammeln und genau herausfinden, was Verbraucher denken, vor, während und nach einer großen Kampagne.

2. Daten von schwer erreichbaren Märkten sammeln

Chinas hat die weltweit schnellst wachsende Wirtschaft mit durchschnittlichen Wachstumsraten von 6% in den letzten 30 Jahren.

Hier liefern sich große Chancen für Marken: Ein Markt, der, wenn richtig abgezielt, zu exorbitanten Unternehmensumsätzen führen kann.

Das Problem ist, dass er bekanntermaßen schwierig ist, aus dieser Region zuverlässige Verbraucherdaten sammeln zu können.

Das Befragen von chinesischen Konsumenten, Einladen zu Fokusgruppen und Versenden von Fragebögen ist äußerst schwierig. Und vor allem zuverlässige, unverzerrte Daten sammeln zu können, ist fast unmöglich.

Qriously kann dieses Problem lösen. Da es Ads über Smartphones verbreitet, kann es über eine halbe Milliarde chinesische Verbraucher erreichen und sie befragen, um deren Meinungen besser zu verstehen. Marken können außerdem in China, den USA und dem Rest der Welt die gleiche Methodik anwenden, den gleichen Fragensatz, die gleiche Verbreitungsmethode und die gleiche Sammelplattform und so konsistente Ergebnisse sicherstellen.

3. Möglichkeiten der Produktverbesserung entdecken

Laut HBR scheitern 75% der Produktlaunches.

Der Hauptgrund des Scheiterns ist, dass sie nicht auf die Bedürfnisse der Verbraucher einzahlen.

Neue sprachaktivierte Produkte, wie Amazon Alexa, stehen beim Launch vor Herausforderungen. Amazon muss den Markt überzeugen, dass einen Bedarf für ihre Lösung gibt, aber damit sie das machen können, müssen sie ihre Konsumenten wirklich verstehen.

In Zusammenarbeit mit True befragten wir mit Qriously Verbraucher der Branche und fanden heraus:

  • Siri (41%) und Google Assistant (41%) liegen, was den Marktanteil beim Wiedererkennungswert der Marke angeht, vor Alexa (29%)
  • 9% der Briten haben vor im nächsten Jahr ein sprachaktiviertes Produkt zu kaufen
  • Die Nutzung von sprachaktivierten Produkten ist bei den 18-25-Jährigen am höchsten

Die Umfrage zeigte außerdem, was Verbraucher vom Kauf abhält. Überraschenderweise sind es nicht die Kosten (17%), der Hauptgrund sind fehlendes Wissen (24%). Um es einfach auszudrücken, haben die meisten Konsumenten keine Ahnung, was sie mit dem Produkt machen sollen.

Diese Erkenntnis ist der Schlüssel, um in dieser Branche wachsen zu können und Marken müssen potenzielle Käufer mittels Marketing schulen oder die Anzahl an Anwendungsfällen via Produktdesign erhöhen, um mehr Verkäufe verzeichnen zu können.

4.  Clevere Wege für das Durchführen von Kampagnen finden

Am 12. November 2019 launchte Disney Disney+, ein neuer Streaming Service und neuer Konkurrent für Netflix und Amazon Prime.

Disney hat den Vorteil, eine große Bibliothek an Shows und Inhalten zu haben, um ihr Marketing zu befeuern. Diese Liste schließt ein: Pixar, Walt Disney Studios Animation, Nat Geo, Star Wars und sogar Die Simpsons.  Die Frage ist: Was wird zu den meisten Abonnements führen?

Mit Daten von Qriously fanden wir heraus, dass Zuschauer sich vor allem für Marvel-Inhalte interessieren, gefolgt von Pixar-Filmen.

Interessanterweise interessieren sich potenzielle Käufer nicht besonders für Nat Geo oder Serien wie Die Simpsons.

Mit solchen Insights können Marken Kampagnen erstellen, die wirklich ankommen und Ziele erreichen.

5. Zuverlässige Ergebnisse sammeln

Die Methodik von Qriously ist einzigartig. Anders als andere Marktforschungstools gibt es für die Befragten keine Belohnung.

Andere Marktforschungsservices geben denen, die eine Umfrage abschließen, einen finanziellen Anreiz. Das kann zu einem negativen Verhalten führen, indem Teilnehmer an so vielen Umfragen wie möglich teilnehmen, um ihr Einkommen zu erhöhen und dabei nicht wirklich darüber nachdenken, welche Antworten sie geben.

Das führt zu einer Reduzierung der Datenqualität. Auch wenn es sehr schwer ist eine Marktforschungsmethode mit einer anderen zu vergleichen, hat Qriously es versucht und Prognosen zu Wahlen erstellt. Qriously konnte erfolgreich neun von kürzlich stattgefundenen großen Wahlen und Volksbegehren vorhersagen. 

Nehmen wir die britischen Parlamentswahlen in 2017. Die meisten traditionellen Panels sagten hervor, dass die Konservativen sicher gewinnen werden. Qriously hingegen sagte einen Anstieg der Stimmen für die Labour-Partei voraus.

Qriously war eines von nur drei Marktforschungsunternehmen, das den Erfolg der Labour-Party bis auf die Fehlermarge genau vorhersagte. Für mehr Informationen lesen Sie diesen Artikel von Wired, der auf die Methodik von Qriously näher eingeht.

6. Erkennen, wenn sich Meinungen verschieben

Qriously kann Umfragen aufsetzen, die ständig laufen, und die Präferenzen von Verbrauchern zu jeder Tageszeit, jeder Stunde, monitoren. Das bedeutet, Sie können sofort sehen, wenn sich Meinungen verschieben.

Ob es nun eine Krise ist, die rund um Ihre Marke entsteht oder ein Produktrückruf oder sogar eine schlecht angenommen Kampagne: Sie können sofort sehen, ob es Ihre Markenwahrnehmung oder Kaufabsichten beeinflusst.

7. Die Ergebnisse geographisch herunterbrechen

Qriously kann den Standort eines Befragten ermitteln, wenn dieser die Umfrage beantwortet. Die Technologie anonymisiert es automatisch auf 100 Meter, so dass es nicht die genauen Koordinaten der Befragten aufdeckt, aber es liefert immer noch sehr wertvolle Insights und kann Kunden dabei helfen, folgende Fragen zu beantworten:

  • Sind Personen, die sich in der Nähe eines Starbucks aufhalten, eher bereit, einen Kaffee zu trinken?
  • Unterstützen Sportfans ihre lokalen Teams?
  • Welche Städte sind offen für eine App für Fahrgemeinschaften?
  • Welche Standorte sind unzufrieden mit ihrer Internetabdeckung?

Sie möchten zwei Milliarden Menschen eine Frage stellen?

Klicken Sie hier und wir organisieren für eine personalisierte Demo von Qriously.

Kategorien
Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.