Brandwatch Masterclass - Berlin, 07.07.2022

Kommen Sie zu unserem Event in Berlin und erfahren Sie die neuesten Trends,
Insights, Success-Stories und Entwicklungen rund um Brandwatch.

Jetzt anmelden

Veröffentlicht 9. Mai 2014

Report: Wie aktiv sind deutsche Marken auf Twitter?

Im neuen kostenlosen Report „Deutsche Marken auf Twitter – Eine Analyse der Twitter-Aktivität 2014“ haben wir 100 deutsche Marken näher untersucht.

Twitter kann mittlerweile über eine halbe Milliarde Mitglieder verzeichnen und liegt damit bei den weltweit größten Sozialen Netzwerken auf Platz 6. Rund ein Drittel der Deutschen nutzen laut Faktenkontor Twitter, doch wie sieht es mit deutschen Markenunternehmen aus? Ist Twitter für die deutsche Wirtschaft immer noch nicht relevant, wie oft behauptet wird?


In unserem neuen Report „Deutsche Marken auf Twitter – Eine Analyse der Twitter-Aktivität 2014“ sind wir diesen Fragen nachgegangen und haben 100 deutsche Marken und ihre Präsenz auf Twitter näher untersucht.

>> Laden Sie sich den Report hier herunter <<

Report-DEMarkenTwitter-BlogSecond

Fragestellung und Vorgehensweise


Der Report gibt einen schnellen Überblick über den Twitter-Auftritt deutscher Marken. Da wir 100 Marken nicht willkürlich auswählen wollten, haben wir als Grundlage die Liste von RankingtheBrands gewählt, die 100 deutsche bekannte Marken enthält. Wir haben uns für die Liste entschieden, da wir den Fokus vor allem auf bekannte deutsche B2C-Marken legen wollten und diese, im Gegensatz zu vielen anderen Listen, auch viele bekannte deutsche B2C-Marken enthält. Natürlich stellt die Liste nur einen Auszug aus der deutschen Markenlandschaft dar und es sind nicht alle deutschen Marken enthalten.

Der Untersuchungszeitraum ging über drei Monate vom Dezember 2013 bis einschließlich Februar 2014. Die Twitter Accounts wurden mit Hilfe der Brandwatch-Funktion „Twitter Channels“ analysiert.

Der Report beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  • Wie viele der untersuchten Marken sind auf Twitter aktiv?
  • Wie viele Marken haben deutschsprachige Accounts?
  • Wie viele Accounts haben die Marken durchschnittlich?
  • Wie aktiv sind die Marken? Wie viele Tweets verfassen sie? Wie aktiv kommunizieren sie mit ihrer Twitter Community?
  • Wie groß ist das Twitter Team der Marken?
  • Wie viele Follower haben die Marken?
  • Wie aktiv ist deren Twitter Community?
  • Über welche Marken wird auf Twitter am meisten gesprochen?

Einige Key Insights aus dem Report


Deutsche Marken auf Twitter Accounts
  • Fast die Hälfte der Marken (45 Prozent) hat keinen aktiven Twitter Account. Darin sind Marken enthalten, die nicht auf Twitter präsent sind, Accounts, die für die Untersuchung nicht relevant waren (z. B. Accounts in anderen Sprachen als Deutsch und Englisch) und Accounts, die im gesamten Dezember keinerlei Aktivität verzeichneten, also keinen einzigen Tweet oder Retweet abgaben. Nähere Informationen zum Untersuchungsdesign können Sie dem Report entnehmen.

 

  • 60 der 100 Marken haben keinen deutschsprachigen Account. Die anderen Marken besitzen durchschnittlich 1 bis 2 deutschsprachige Accounts.

 

  • Die Marken haben durchschnittlich 32.300 Follower. Die 3 Top Marken mit den meisten Followern sind der FC Bayern München, Adidas und Audi. Die aktivste Twitter Community hat die Commerzbank.

 

  • Die deutschen Unternehmen twittern durchschnittlich 26 Mal pro Woche. Der fleißigste Tweeter unter den Marken ist die Deutsche Telekom, sie zwitschert durchschnittlich 315 Mal die Woche. 10 von 55 Marken reagieren nicht auf Tweets des Publikums.

 

Mehr spannende Einblicke gibt es in unserem Report, den Sie hier herunterladen können:

>> Mehr Insights und Download gesamter Report <<


Wir empfehlen zum Betrachen des Reports den Adobe Reader für die beste Auflösung.


Kategorien
Basics Buzz Cases Use Cases
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.