[Report] Brandwatch Customer Experience Report

Welche Branchen und Marken liefern das beste Kundenerlebnis? Welche Faktoren spielen bei positiven oder negativen Erfahrungen die größte Rolle? Diese und mehr Fragen beantworten wir in unserem neuen Report.

Insights lesen

Veröffentlicht 11. Juli 2012

Produkt-Updates: Autoren-Gruppen, historische Regeln, Farsi und noch mehr

Hilfe! Wir haben neue Features veröffentlicht und die sind so brandheiß, dass es weh tut! Letzte Woche hat Brandwatch seiner Social-Media-Monitoring-Plattform FÜNF neue Funktionen hinzugefügt – jede einzelne verbessert die Mögichkeiten des Tools erheblich.

Persisch

Zuallererst haben wir unserer bereits bestehenden Sprachenliste (über 20 Sprachen) noch eine weitere Sprache hinzugefügt. In der sich schnell entwickelnden Region am Persischen Golf haben wir enormes Wachstum und eine große Nachfrage nach Social Media Monitoring beobachtet, also heißen wir Persisch hiermit herzlich in unserer „Sprachenfamilie“ willkommen.

Dadurch kann Brandwatch nun Erwähnungen aus Ländern wie dem Iran oder Afghanistan in der Landessprache verfolgen und unsere Abdeckung wird weiter verbessert.

Tags zu den Themen (Topics) hinzufügen

Vor kurzer Zeit haben wir unsere Topic Clouds verbessert und ganz aktuell haben wir sie noch um eine praktische Funktion bereichert, mit der Sie Ihre eigenen Tags vom Themenbildschirm hinzufügen können – schick und einfach.

So können Sie mit minimalem Aufwand Ihre Topic Clouds aufräumen und ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Um Ihnen zu zeigen, wie nützlich das ist, schauen wir uns die folgende – von Brandwatch erstellte – Topic Cloud zum Finale der Fußball-Europameisterschaft an:

Sicher, das sieht gut aus, aber irgendwie fehlt noch etwas, vielleicht ein bisschen Charakter oder Form… Die gute Nachricht ist, dass mit der neuen Tag-Funktion die perfekte Lösung schon parat steht. Erstellen wir also ein neues Tag, wir haben genau die richtige Idee, um die Dinge ein bisschen spannender zu gestalten.

Dies ist zuvor von uns erstellt worden. Sieh einer an, der berühmte italienische Bad Boy und Torjäger, Mario Balotelli, hat 8016 Erwähnungen. Das sollte ausreichen, um ihn zu einem der meistdiskutierten Themen dieser Query zu machen.

Und dann, kaum schaut man ein paar Sekunden weg – voilà!

Schon erscheinen die neuen Tags in der frisch arrangierten Cloud. Besser so, meinen Sie nicht? Es ist leicht zu sehen, wie nützlich das bei der Erstellung Ihrer eigenen, individuellen Topic Clouds sein kann.

Historische Regeln (Historical Rules)

Hier bei Brandwatch sind wir schon ein wenig stolz auf unsere Regeln. Damit können Sie Ihre eigenen Filter und Systeme für die erfassten Daten festlegen, sodass die Erwähnungen, wenn Sie Ihren Kriterien entsprechen, genau auf die von Ihnen gewünschte Art und Weise behandelt werden – sei es als Arbeitsauftrag mit Priorität oder beispielsweise werden sie direkt in Kategorien klassifiziert.

Wir haben die Bedeutung dieser Regeln im neuesten Release nur noch weiter ausgebaut, nun werden sie nicht nur auf die neu erfassten Daten angewendet, sondern (wenn Sie das wünschen) auch auf die Daten, die Sie in der Vergangenheit gesammelt haben. Stellen Sie sich vor, wie Sie diese Funktion nutzen können, um Ihre ganz eigene schlaue und vollautomatische Kategorisierung oder sogar z. B. die Klassifikation nach dem Sentiment vornehmen können.

Indem Sie alle Erwähnungen in Ihrer Query, die nette Worte und positive Begriffe enthalten, per Regel als positiv klassifizieren, können Sie ausprobieren, ob Sie besser sind als unsere eigene eingebaute Sentiment-Analyse. Ein hervorragender Weg, um Ihre Daten zu ordnen und zu verwalten.

Verbesserungen beim NEAR-Operator

Der Near-Operator bringt uns einander näher… Ein wunderbarer kleiner Boolescher Operator, der die Tilde (~) im Vergleich völlig unbedeutend erscheinen lässt. Damit können Sie nicht nur bestimmen, welche beiden Begriffe (oder mehr) Sie suchen möchten, sondern auch, wie nah diese Worte beieinander stehen sollen. Romeo darf beispielsweise nur durch 5 Wörter von Julia getrennt sein.

Und jetzt haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, auch die Reihenfolge dieser Wörter festzulegen. Wenn wir NEAR/5f in der Query festlegen, können wir noch immer bestimmen, dass Romeo 5 Wörter von Julia getrennt auftauchen muss, neu ist, dass Julia auf Romeo folgen muss – in der romantischen Booleschen Sprache ausgedrückt: near forward. Wer hat denn auch schon jemals von Julia und Romeo gehört?

Autorengruppen (Author Groups)

Das vielleicht Beste haben wir uns bis zum Schluss aufgehoben. Angesichts Brandwatchs Zusammenarbeit mit unseren Freunden von Kred sowie der Klout- und PeerIndex-Informationen in unserem Tool, der umfassenden In-App-Metriken und der kommenden Influence Scale sind wir der ehrlichen Überzeugung, dass keine bessere Methode existiert, um Meinungsführer (Influencer) zu verfolgen und ihren tatsächlichen Einfluss zu messen. Die Autorengruppen sind hier nun ein weiterer Pluspunkt.

Die Funktion „Autorengruppen“ baut auf der Autorenkomponente auf, die wir früher in diesem Jahr eingeführt haben. Sie erlaubt Ihnen, einzelne Autoren in Gruppen zusammenzufassen – zur sicheren Verwahrung.

Da tut sich unseren Nutzern eine Fülle an Möglichkeiten auf. Sie könnten z. B. alle britischen Medieninstitutionen, die Sie in Ihre Daten aufgenommen haben, zusammenfassen und so einfach und effizient analysieren, welchen Einfluss Ihre Marke in genau diesem Bereich hat.

Alternativ können Sie auch eine Wunschliste mit potenziellen Beeinflussern erstellen. Wenn Sie die aktivsten Blogger zu Ihren Produkten auswählen oder die Tweeter mit dem höchsten Kred Score in einer einzigen Gruppe sammeln, eröffnen sich dadurch zahlreiche interessante Möglichkeiten. Benutzen Sie Ihre Fantasie! Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Für eine detaillierte Beschreibung, wie Sie unsere neuen Funktionen nutzen können, werfen Sie bitte einen Blick auf dieses praktische PDF.

Sie können natürlich auch Ihren Account Manager mit Fragen bombardieren, er wird Ihnen wirklich gerne helfen, ebenso wie unserer Technikteam und unsere Community Manager.

Kategorien
Updates
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.