Customer Loyalty Report

Welche Aspekte sind wichtig für die Kundenbindung? Wir haben Online- und Umfragedaten untersucht.

Report lesen

Veröffentlicht 27. September 2012

Rückblick BarCamp Stuttgart

Am letzten Wochenende war es also soweit: Fast 300 „BarCamper“ kamen im Literaturhaus in Stuttgart zusammen, um sich mit diversen Aspekten des Internets zu beschäftigen und nebenbei sehr leckeres Essen zu genießen. Brandwatch hat die Unkonferenz als Sponsor unterstützt und war natürlich auch vor Ort.

An 2 Tagen fanden insgesamt 118 Sessions statt (Übersicht der Sessions) – die Bandbreite war wie bei allen BarCamps sehr groß, wobei neben Ausreißer-Themen wie z.B. „Windelfrei“ wie in den Vorjahren auch die „normalen“ digitalen Themen (Social Media, Software, Entwicklung, Recht, etc. – und natürlich auch „Social Media Monitoring“) im Vordergrund standen. Dabei waren immer wieder auch Teilnehmerfragen („Ich möchte mit Bloggen anfangen, wer kann mir da helfen?“) Ausgangspunkte für spannende Sessions.

Eine schöne Premiere gab es direkt beim Start des BarCamps: Die obligatorische Vorstellungsrunde fand diesmal mit Videounterstützung statt, d.h. jeder Teilnehmer wurde bei seiner kurzen Vorstellung per iPhone gefilmt und das Bild dann auf die große Leinwand projiziert. So konnten alle Teilnehmer die Person deutlich besser sehen – definitiv eine spannende Idee, die von den Teilnehmern auch sehr positiv angenommen wurde.

Ansonsten war es im besten Sinne „wie immer“ ein gutes BarCamp, bei dem sich fachlicher Input durch Vorträge und gute Gespräche die Waage hielten. Und die wohl größte Kinderansammlung (8 plus mindestens 2 schwangere Teilnehmerinnen) störte dabei nicht im Geringsten ;) Wie bisher auch gab es auch wieder zahlreiche „Neulinge“ – eine davon wird übrigens in Kürze hier bei uns im Blog ihre Erlebnisse schildern… Eine wachsende Liste von Blogartikeln rund um das BarCamp Stuttgart findet sich jedenfalls auf der offiziellen Plattform unter Berichte.

Bevor wir genauer auf das Echo des BarCamps im Social Web eingehen, hier noch ein Interview, das wir am Sonntag mit Organisator Jan Theofel geführt haben, und in dem er ein erstes Fazit zieht:

Das BarCamp Stuttgart im Social Web:
Insgesamt wurde sehr viel über das BarCamp Stuttgart im Soial Web gesprochen – besonders bei Twitter. Dort haben wir innerhalb von 7 Tagen insgesamt 3.618 Tweets gezählt, davon alleine 1696 Tweets am Samstag.

Zeitverlauf Barcamp Stuttgart

Danke an die Top Ten-Twitterer @HubertMayer, @bicyclist, @musevg, @RobertReiz, @alexschnapper, @powron, @klubbing2000, @katjazwitschert, @mahrko und @nie_ro, die alleine für 767 Tweets verantwortlich zeichnen – immerhin 20 % aller Tweets.

Barcamp Stuttgat Tweeter

Insgesamt haben sich 474 Twitterer geäußert – damit also mindestens 170 mehr als vor Ort anwesend waren…

Und hier noch die Topic Cloud zu den Tweets:
Barcamp Stuttgart TopicCloud

Ansonsten bleibt nur das Fazit:
Das BarCamp Stuttgart gehört nach nunmehr 5 Auflagen zu den etablierten BarCamps in Deutschland und hat einen festen Platz im Kalender vieler BarCamp-Freunde. Neben der Möglichkeit, sich hier vor Ort besonders gut mit wichtigen Social Web-Akteuren im Südwesten Deutschlands zu vernetzen zeichnet sich die Unkonferenz vor allem durch eine gewisse Essenslastigkeit aus. So etwas bleibt wohl nicht aus, wenn mit Jan Theofel ein engagierter Koch- und Genussblogger den Orga-Kochlöffel in der Hand hält ;)

Und nun noch das Ganze in Wertungspunkten (“Fachlich” meint übrigens “Social Media-Themen”):

Fachlich: 4/5
Business: 3/5
Networking: 5/5
Spaß: 5/5

P.S. Wie schon im Video angekündigt, hier noch die Information, wann das nächste BarCamp Stuttgart stattfindet:

 

P.P.S. Auch auf diesem Wege nochmals unser Dank an Jan Theofel für die Organisation ;)

BarCamp Stuttgart Jan Theofel
Kategorien
Events
Customer Loyalty Report

Zusammen mit GWI haben wir Online- und Umfragedaten untersucht, um herauszufinden welche Aspekte die Markenloyalität beeinflussen.

Report lesen
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.