Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren

Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren

Veröffentlicht 10. Februar 2014

Sie haben einige Influencer gefunden – was nun?

was ist zu tun, wenn man die Influencer gefunden hat, mit denen man in Kontakt treten möchte?

Sie haben gespannt unserem Webinar gelauscht und wissen nun alles über das Identifizieren von Influencern im Onlinebereich. Was nun?

Anfang des Monats haben wir in diesem Post einen Überblick über Influencer Marketing gegeben und im Anschluss ein Webinar veranstaltet, in dem wir über den Nutzen sprachen und außerdem zeigten, wie man Brandwatch nutzen kann um, Influencer auf verschiedenen Plattformen zu identifizieren. Sollten Sie das Webinar verpasst haben, finden Sie hier die Aufzeichnung.

Viele der Webinarteilnehmer wollten wissen: was ist zu tun, wenn man die Influencer gefunden hat, mit denen man in Kontakt treten möchte? Wie spricht man sie am besten an? Welche Plattformen soll ich dazu nutzen?

Natürlich ist die Antwort auf all diese Fragen: es kommt darauf an! Der richtige Weg ist, unter anderem, abhängig von Ihrer Marketingstrategie, Tonalität und Herangehensweise an Social Media.

Da diese Anwort Ihnen wohl nicht allzu viel nützen wird, haben wir hier ein paar Tipps für Dinge zusammengestellt, die Sie unternehmen könnten, nachdem Sie Influencer für Ihren Markt oder Ihre Marke gefunden haben.


Wie nutze ich Influencer?

Im Webinar haben wir einige Vorteile des Influencer Marketings vorgestellt, darunter den Aufschwung im Bereich word-of-mouth Marketing. Doch es gibt noch viel mehr Wege, wie sie den Einfluss Ihrer Influencer nutzen können. Zum Beispiel:

  • Laden Sie Influencer ein, gemeinsame Vorträge auf Events zu halten oder auf Ihren eigenen Events zu sprechen, um Ihre Sichtbarkeit zu verbessern.
  • Gewähren Sie Influencern exklusiven Einblick oder Zugang zu neuen Produkten oder Ideen und gehen Sie auf deren Feedback ein. So verbessern Sie gleichzeitig den Prozess der Produktentwicklung und zeigen dem Influencer, dass Sie ihn wertschätzen.
  • Bieten Sie Influencern Produkte oder Dienstleistungen, im Austausch für ehrliche Bewertungen und organische Shares, kostenlos an.
  • Laden Sie Influencer in Ihr Büro oder zu Veranstaltungen ein, bei denen diese Ihr Team kennenlernen und einen Blick “hinter die Kulissen” werfen können. So können Sie auf einem persönlicheren Level mit ihnen in Kontakt treten.

Dies sind einige gute Möglichkeiten, Influencer in Ihre Marke und Aktivitäten zu involvieren, sodass sie bestenfalls ihre Affinität zu Ihrem Unternehmen oder Produkten in ihren Netzwerken teilen und so zu einem Markenbotschafter werden.

Wichtig anzumerken ist, dass Sie Influencer nicht zwingen können, irgendetwas für Sie zu tun. Jede Form von Beziehung zu ihnen sollte transparent, ehrlich, sowie auf einem echten Interesse an der Marke basierend sein und nicht durch eine Aussicht auf Bezahlung zustande kommen.

brand-advocates

Wie und wo kann ich sie ansprechen?

Wie Joel schon in einem früheren Post empfahl, sollten Sie Influencer mit einer individuellen Nachricht kontaktieren, die ihnen die Gewissheit gibt, dass auch sie von einer Kooperation mit Ihnen profitieren können. Machen Sie sich also Gedanken über Vorteile für den Influencer, sodass dieser nicht davon ausgeht, Sie wollen nur kostenlos seine Zeit und Ressourcen für sich nutzen.

Sie können Influencer auf allen Arten von Seiten finden, von Blogs über Foren, bishin zu Twitter.

Abhängig davon, wie Sie planen mit der entsprechenden Person in Kontakt zu treten, können Sie zum einen die Plattformen des Influencers nutzen, da er sich hier heimisch fühlt und Sie ihm zeigen, dass Sie sich damit auseinandergesetzt haben. Anderseits kann es auch sinnvoll sein, andere Wege für eine Kontaktaufnahme zu suchen – zum Beispiel wenn 140 Zeichen auf Twitter nicht reichen oder eine Registrierung für einen Foreneintrag benötigt wird.

email_2462041b

Wir finden, dass die gute alte E-Mail dazu neigt, die beste Reaktionsrate zu erzielen, da wir hier mehr Details und relevante Anhänge hinzufügen können. Vergewissern Sie sich allerdings, dass der Empfänger auch eine öffentlich zugängliche Mailadresse angegeben hat und derartigen Mails gegenüber aufgeschlossen ist.

Wenn Sie jedoch keine Antworten auf Ihre Mails erhalten oder die entsprechende Adresse nicht finden, empfehlen wir die Nutzung von Social Media oder einen direkten Kontakt durch Foren oder Kommentarfunktionen.

Stochern Sie allerdings nicht zu viel – niemand wird gern genervt. Analysieren Sie vorher auch das Themengebiet – manche Communities und Foren könnten resistent oder ablehnend gegenüber Marken oder Unternehmen sein, die Versuchen sich in ihre Diskussionen einzumischen.


Wie messe ich den Erfolg?

Die Auswirkungen Ihres Influencer Marketings zu messen, ist sehr wichtig. Auch hier ist die konkrete Gestaltung abhängig von Ihren Unternehmenszielen. Möglichkeiten, die wir vorschlagen sind:

  • Tracken Sie Ihre Marke mit einem Social Media Monitoring Tool, sodass Sie die Zahl der earned Mentions, die der Influencer Ihnen bringt, auf allen eventuellen Kanälen messen können.
  • Tracken sie Verweise auf Ihre Seite mit Google Analytics oder ähnlichen Tools, um zu verstehen, wie viele Leute Ihre Seite aufgrund des Influencers aufgesucht haben.
  • Tracken Sie Stimmungänderungen gegenüber Ihrer Marke über einen längeren Zeitraum, um zu sehen, ob Ihr Influencer Marketing die Zahl der postitiven Gespräche über Sie gesteigert hat.

Ein paar Beispiele für die Herangehensweise an die Messung finden Sie hier.

Haben Sie gute Beispiele für Influencer Marketing oder andere Tipps für die anderen Leser? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen oder twittern Sie uns unter @BrandwatchDE.

 

 

Kategorien
Basics Cases Marketing
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
Plot Curve
Brandwatch Analytics

Brandwatch Analytics ist eine der weltweit führenden Social Listening-Plattformen

Eine der besten und schnellsten Social Listening- und Analytics-Plattformen auf dem Markt.

Mehr erfahren
Airline Analysis DashboardOverviewKey InsightsLast 7 MonthsLast 7 MonthsLast 7 MonthsShare of VoiceTopicsSentimentDemographicsProjectAirlinesAditi@analyst.comDashboardsDataToolsReportsAlerts5kSepOctNovDecJanFebMarApr10k15k20k05k10k15k20k0Historical ComparisonGoQuick Search20%35%5%10%30%SepOctNovDecJanFebMarMention VolumeMention VolumeJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific Airlines

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.