Aktuelle Studie zu den Food Trends 2019

Jetzt lesen

Aktuelle Studie zu den Food Trends 2019

Jetzt lesen

Veröffentlicht 4. Juni 2015

Social Listening im Community Management

Ein kurzer Rückblick zu unserem letzten Lunch-Webinar zum Thema: Social Listening im Community Management

Community Manager müssen sich mit Netzkultur auskennen, wissen, was im Social Web gesprochen wird, welche Trends aufkommen und sind die Schnittstelle zwischen Unternehmen und dem Netz. Social Media Monitoring bzw. Listening kann dabei ein mächtiges Werkzeug sein, dass den Community Manager mit verschiedensten Möglichkeiten ausstattet.

So kann man beispielsweise interessante Gespräche finden, Influencer identifizieren, Benchmarks erstellen und außerdem Alerts einrichten, um sofort auf bestimmte Themen aufmerksam gemacht zu werden. Aber auch für die Planung und das Reporting der Aktivitäten in Social Media lässt sich ein Monitoring hervorragend nutzen.

Da wir bei Brandwatch unser Tool natürlich auch für das eigene Community Management nutzen, war es naheliegend, diesem Thema ein Lunch-Webinar zu widmen. Im ersten Teil behandelte Susanne Ullrich die Theorie: Welche Möglichkeiten bietet Listening, was sind wichtige KPIs und letztendlich wie sollten Einrichtung und Betrieb des Tools ablaufen?


KPIs


Immer noch eine beliebte Frage: „Was bringt uns denn dieses Social Media überhaupt?“. Darum ist es wichtig, die Erfolge des Social Media Marketings und Community Managements messbar zu machen. Hierfür haben wir 4 KPIs vorgestellt, die wir für besonders wichtig halten: Reichweite, Stimmungsbild, Engagement und Einfluss.

KPIs_CM_Webinar

Für alle KPIs gibt es verschiedene Metriken, die alle mit Brandwatch Analytics gemessen werden können. Auf Grundlage dieser Zahlen lassen sich Erfolge messen und nachweisen. Weiterhin können gewonnene Insights für die Planung zukünftiger Kampagnen und Content genutzt werden.


Einrichtung & Betrieb


Bei der Einrichtung eines Monitorings sollte man nichts überstürzen – zuerst kommt die Planung. Es müssen Ziele festgelegt, Zuständigkeiten geklärt und eine Architektur erdacht werden. Für das konkrete Setup gibt es dann auch verschiedene Möglichkeiten: Soll nur die eigene Marke oder auch die Konkurrenz beobachtet werden? Sollen auch Themen und Trends gefunden werden?

Im laufenden Betrieb bietet das Monitoring Tool dann mithilfe individualisierter Dashboards und Alerts alle Informationen, die der Community Manager benötigt. Wenn man die Daten dann auch noch öffentlich und/oder im Unternehmen präsentieren will, bietet sich ein Command Center wie Vizia an. Hat man dann eine Weile Daten gesammelt, können regelmäßig Reports erstellt und Kampagnen analysiert werden.

Prozess_CM_Webinar

Nach dem theoretischen Teil habe ich in meiner Funktion als Community Manager einige konkrete Anwendungsfälle für das Community Management in Brandwatch Analytics präsentiert. Als Datengrundlage haben wir Erwähnungen von Brandwatch und einigen Wettbewerbern gesucht. Im Anschluss wurden dann verschiedene Komponenten im Dashboard angelegt, von denen hier ein paar näher erläutert werden sollen.


Share of Buzz


Der Share of Buzz gibt an, wie die gefundenen Erwähnungen von Brandwatch und der Wettbewerber verteilt sind. Owned Mentions, also eigene Posts des Unternehmens, sind herausgefiltert, um wirklich nur zu erfassen, über wen am häufigsten gesprochen wird. Eine gute Möglichkeit für das Benchmarking aber auch um den Nutzen der Bemühungen in Social Media zu beurteilen.

shareofbuzz_CM_webinar

Twitter Insights


Diese Komponente zeigt unter „Top Stories“, welche Links besonders häufig geteilt wurden und welche Reichweite sie potentiell erzielt haben. Außerdem lassen sich beliebte Hashtags, die am häufigsten erwähnten Tweeter und auch einzelne populäre Tweets im Detail betrachten. Auf Grundlage dieser Informationen kann beurteilt werden, welche Inhalte gut funktionieren und somit auch eine Planungsgrundlage für kommenden Content geschaffen werden.

TWinsights_CM_webinar
Für eine größere Ansicht einfach das Bild anklicken.


Themen


Die Topic Cloud gibt einen schnellen Einblick in die am häufigsten auftauchenden Stichworte innerhalb der gefundenen Daten. Schließt man auch hier wieder Owned Mentions aus, kann man erfahren, über welche Themen die Community spricht und so wiederum die eigenen Themen und Inhalte besser planen.

topics_CM_webinar

Hier können Sie sich unser Webinar zum Thema Community Management ansehen:


Sie sind neugierig geworden und würden Brandwatch Analytics gern auch für Ihr Community Management nutzen? Kein Problem! Wir bieten einen kostenlosen Testaccount an, also direkt anmelden!

Kostenfreier Brandwatch Account

 

Kategorien
Basics Marketing
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.