Report | Verbrauchertrends in der CPG-Branche

Wie hat sich das Verbraucherverhalten in der Verbrauchsgüterbranche geändert? Welche Trends können wir erwarten? Wir liefern Insights in unserem neuen Report

Jetzt ansehen

Veröffentlicht 29. Januar 2016

Social Snippet: Verträumt auf Twitter

Etwa ein Drittel des Lebens verschlafen und verträumen wir. Viel Zeit unseres Lebens. Was träumen die Menschen? Wir haben einen Blick auf Twitter geworfen.

Viele Twitter User sind bekanntlich sehr mitteilungsfreudig. Neben Meinungen und Kommentaren, äußern sich auch viele über ihren Alltag: Haustiere, Essen, Lieblingsserie usw.. Da verwundert es kaum, dass es auch zahlreiche Tweets darüber gibt, was nachts so geträumt wurde.

Träume sind seltsame Gestalten. Forscher sind sich bis heute nicht einig, wieso wir überhaupt Träumen. An vieles erinnert sich der Schlafende am nächsten Tag nicht mehr. Etwa ein Drittel unseres Lebens verschlafen wir und ungefähr ein Fünftel des nächtlichen Schlafes verbringen wir in der REM-Phase mit träumen. Also viel Zeit unseres Lebens. Da wird es Zeit für eine kleine Social Media Analyse.


Frauen sind mitteilungsfreudiger


Träume Gender

Eine Aufteilung der Tweets nach Geschlechter zeigt schnell: Frauen sind wesentlich mitteilungsfreudiger, was das Thema Träume angeht. Ob sie nun mehr träumen oder sich an mehr Träume erinnern können, sei dahingestellt.

Träume Map

Ein Blick auf die geographische Karte zeigt eine interessante Verteilung: Vor allem in den Westregionen von Deutschland wird über Träume getwittert.


Vlogger erscheinen im Traum


Träume Themen

Die Personen, die sich zu ihren Träumen äußern, scheinen nicht nur überwiegend weiblich, sondern auch einer jungen Altersgruppe zu entsprechen. Für dieses Chart wurden die Tweets der letzten zwei Monate in verschiedene Themenkategorien eingeteilt.

Über ein Drittel aller Traum-Tweets drehen sich dabei um bekannte Vlogger (die RTs wurden nicht hinzugezählt). Die Träume handeln dabei häufig über die Sehnsucht auf ein Treffen mit Bibisbeauty, Julienco und Co. Aber auch eher ungewöhnliche Träume lassen sich finden, wie z. B. dieser Fan:

Ein weiteres beliebtes Thema mit 20 Prozent der Tweets sind Träume zu TV-Sendungen und Serien. Ob Game of Thrones, The Walking Dead oder das Dschungelcamp, die Zuschauer nehmen nachts an Sendungen aktiv teil. Manche brauchen danach allerdings erst einmal etwas Nervennahrung.

Auf das Thema Essen folgen Tiere. Viele träumen davon, plötzlich ein neues Haustier zu haben, wie ein Alpaka, das man zum Einkaufen mitnimmt oder manche träumen auch einfach von beiden Dingen:


Die Angst vor dem Haarverlust


Träume Themen Gender

Die Geschlechteraufteilung zeigt einige Unterschiede. Ein Lieblingstraumthema von Männern ist mit einigem Abstand Bier, während sie sich für die Vlogger wenig interessieren. Neben den Youtubestars drehen sich die Träume von einigen weiblichen Twitterern um Haare. Langhaarige durchleben durchaus mal einen Albtraum. Ein Albtraum, ich gebe es zu, der mich auch des öfteren heimsucht.


Viele Tweets Mitte der Woche


Träume Wochentage

Sehr twitterfreudig sind die Traumwandelnden vor allem in der Mitte der Woche, mit einem Höchststand am Dienstag und einem Tiefstand am Freitag. Als Grund können nur Mutmaßungen angestellt werden: Sind die User am Wochenende mehr mit ihrem Offline-Leben beschäftigt und haben keine Lust zu twittern und/oder schlafen an diesen Tagen zu wenig? Fragen über Fragen.

Zum Abschluss ein kleiner Geheimtipp, falls Sie Ihre Träume bisher zu langweilig und öde faden und das gerne ändern möchten:


Titelfoto: © Ljupco Smokovski – Fotolia.com

Kategorien
Analysen Buzz
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.

Paladin is now Influence.
You're in the right place!

Brandwatch acquired Paladin in March 2022. It's now called Influence, which is part of Brandwatch's Social Media Management solution.Want to access your Paladin account?Use the login menu at the top right corner.