Report | Verbrauchertrends in der CPG-Branche

Wie hat sich das Verbraucherverhalten in der Verbrauchsgüterbranche geändert? Welche Trends können wir erwarten? Wir liefern Insights in unserem neuen Report

Jetzt ansehen

Veröffentlicht 25. Juni 2014

Video Case Study: Social Media bei dem B2B-Unternehmen WAGO

Auch B2B-Firmen werden zunehmend im Social Web aktiv, bauen Communities auf und generieren Inhalte für Facebook, Twitter & Co.

Längst haben die meisten Unternehmen den Wert und die Möglichkeiten sozialer Medien identifiziert und nutzen diese für sich. Auch B2B-Firmen werden zunehmend im Social Web aktiv, bauen Communities auf und generieren Inhalte für Facebook, Twitter & Co. Im B2B-Bereich gibt es jedoch noch viel Luft nach oben – auch wenn einige Unternehmen, wie WAGO, bereits als positive Vorbilder in sozialen Netzwerken unterwegs sind.

Um diese Trends näher zu beleuchten, haben wir vor kurzem den B2B Social Media Report veröffentlicht. Dieser hat gezeigt, dass ein Aufwärtstrend zur Social Media-Nutzung ind er B2B-Branche auszumachen ist. Lag der Mittelwert aller 150 untersuchten Unternehmen 2013 bei 2.616 Gesamt- bzw. 1.286 Social Media-Treffern, so konnte im Vergleichszeitraum Februar 2014 ein starker Zuwachs der Treffer von 27 Prozent sowie ein Zuwachs des Social Media-Anteils an den Gesamttreffern von 49,7 Prozent (2/2013) auf 55,8 Prozent (2/2014) verzeichnet werden.

Zum Premieren-Event der B2B-Studie in der Britischen Botschaft Berlin war unter anderem Viktor Frei, Onlineredakteur bei WAGO Kontakttechnik (Kunde von Brandwatch), eingeladen. In seinem Vortrag gab er Einblick in die Entwicklung der Social Media-Landschaft seines Unternehmens und wie sich diese Aktivitäten in allen Unternehmensbereichen widerspiegeln. Die ganze Präsentation finden Sie hier:

Screen Shot 2014-04-29 at 17.15.40

WAGO gestaltete den Start in die sozialen Medien mit Bedacht und intensiver Planung. Dies ist für eine zielgerichtete und ansprechende Verbreitung von Inhalten sowie für die generelle Interaktion mit dem Kunden auf allen Kanälen von entscheidender Bedeutung.

Zuerst wurde von WAGO genau analysiert, was sich die Zielgruppen wünschen und wie das Marktumfeld beschaffen ist. Im Anschluss wurden Mitarbeiter aus den Fachabteilungen des Unternehmens nach ihren Ideen und/oder Inhalten, die sie für wichtig oder interessant hielten, befragt. Anhand dieser Informationen wurden die Ziele festgelegt und eine konkrete Strategie geboren – in unseren Augen eine Musterlösung für die Herangehensweise an Social Media und Social Media Monitoring.

B2B_WAGO

Um gleichzeitig möglichst viele Mitarbeiter in die sozialen Netzwerke einzubinden und dabei Professionalität zu wahren, wurden im Anschluss interne Richtlinien für die Kommunikation nach außen festgelegt. So können sich interessierte Angestellte von WAGO in die Onlinegespräche einklinken und zu Markenbotschaftern werden, ohne Angst haben zu müssen, nicht den Kommunikationsrichtlinien zu entsprechen.

Nachdem die Kanäle aufgebaut und mit Inhalten gefüllt waren, wurde mithilfe von Brandwatch ein Social Media Monitoring eingerichtet, um die erzielten Erfolge zu messen sowie die Gespräche auf den Kanälen optimal überwachen und verwalten zu können. Darüber hinaus können zukünftige Posts so aufgrund verlässlicher Daten für die Zielgruppen weiter optimiert werden.

Im Anschluss an das B2B-Event haben wir uns mit Herrn Frei zusammengesetzt, um ihm einige ergänzende Fragen zu stellen. Unsere Video Case Study mit dem Interview können Sie hier anschauen:



 

Kategorien
Cases Events Use Cases
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.

Paladin is now Influence.
You're in the right place!

Brandwatch acquired Paladin in March 2022. It's now called Influence, which is part of Brandwatch's Social Media Management solution.Want to access your Paladin account?Use the login menu at the top right corner.