Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Veröffentlicht 11. August 2014

Warum Agenturen bestimmte Bereiche nicht auslagern sollten

Agenturkunden erwarten heute vor allem eines: einen ganzheitlichen Ansatz. Ein gekonnter Mix der Aufgaben ist daher notwendig.

Agenturkunden erwarten heute vor allem eines: einen ganzheitlichen Ansatz. Diese Erwartung können Sie als Agentur allerdings nicht erfüllen, wenn Sie Konzept, kreative Ideen und eine Portion Account Management nicht gekonnt mixen und anwenden.

 

Die Mitarbeiter hinter diesen Disziplinen von Inkling haben ihre Gedanken zum Thema niedergeschrieben.


1/ Account Management


Account Management ist bei Marketingagenturen aus der Mode gekommen, es wird oft sogar als Relikt aus den Tagen der großen Werbeagenturen angesehen.

Das liegt allerdings daran, dass Account Management immer seltener als Spezialgebiet betrachtet und somit den falschen Leuten übertragen wird. Mitarbeiter in diesem Bereich werden häufig als Verarbeiter und Wiederkäuer von Informationen für Produktions- und Kreativteams eingestellt.

Gutes Account Management erfordert jedoch erfahrene Spezialisten, die den Kunden eine einzigartige Perspektive sowie die verlässliche, gezielte Zusammenführung mit den richtigen Partnern in der Agentur bieten.

Auf der Basis solch geschickter Account-Verwaltung, können die Kreativteams ihr volles Potenzial entfalten und revolutionäre, wirtschaftlich wertvolle Arbeit für ihre Kunden leisten.

Agenturen Account Handling

2/ Kreativität


Der kreative Bereich ist – oder sollte es zumindest sein – Herz und Seele jeder Agentur. Der Erfolg hängt letztendlich vom Talent der kreativen Köpfe ab.

Entweder haben Menschen ein Talent für gute Ideen oder sie haben keins. Dennoch gibt es Eigenschaften und Techniken, die sich jeder zunutze machen kann. Sie können bei allen – den Besten, den Guten und den Rest von uns – dabei helfen, unsere Kreativität besser zu entfalten.

Es gibt Unmengen an „Wie werde ich kreativer“-Ratgeber, doch an dieser Stelle möchte ich auf zwei weniger populäre, aber nicht minder wichtige Fähigkeiten eingehen. Das mögen manche langweilig und nicht spannend finden, aber es sehr wichtig, dass Kreative ihre eigene Arbeit exzellent verkaufen können, um alle notorischen Nein-Sager (und von denen gibt es intern als auch extern sehr viele) ins Boot zu holen.

Ideen haben kann jeder, jedoch muss man die Idee in die Hand nehmen, um sie verwirklichen zu können.

Oftmals sind es gerade die Menschen, die konstatieren, dass sie nicht auf alle Fragen eine Antwort haben, diejenigen mit der Antwort.

Hören Sie zu, teilen Sie Ideen, nehmen Sie Feedback an und vor allem tauschen Sie sich mit den Menschen in Ihrem Umfeld aus.

Es gibt einen guten Grund dafür, warum Technologie-Startups im Silicon Valley wie Pilze aus dem Boden schießen. Dort befindet sich ein riesiger Think-Tank voll genialer Visionäre, die ihre Ideen gegenseitig voranbringen. Dennoch kann alles schiefgehen, wenn Sie in der Endphase die Kontrolle über Ihre Ideen verlieren.

Agenturen Kreativität

3/ Produktion


Daher bietet eine firmeneigene Produktionsabteilung den Kreativ- und Accountteams direkten Zugang zu den Menschen, die ihre Ideen aufgreifen und letztendlich verwirklichen.

Die Zusammenarbeit endet hier nicht, denn es ist die Aufgabe des kreativen Teams, den Umsetzungsprozess zu verfolgen und dafür zu sorgen, dass jedes Detail in der Produktion genau beachtet wird. Eventuelle Änderungen und minimale Korrekturen können entscheidend dazu beitragen, damit das Endergebnis die Kundenanforderungen optimal erfüllt.

Aus diesen Gründen kann eine kreative Marketingagentur ihre Zukunft nicht sichern, wenn sie Bereiche wie die Produktion Drittanbietern überlässt oder Kommunikation, Kreativität und Produktion nicht eng miteinander verknüpft – stets unter der weisen Beratung erfahrener Account Manager.

Inkling

Rechts nach Links: David Proudlock (Creative), Jono Marcus (Client Direction & Account Management), Will Parkinson (Production) bei Inkling


Kategorien
Basics Inspiration
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.