Sprache

  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Indonesian

Brandwatch und Previon+ schließen Kooperationsvertrag

Brandwatch investiert in den Schweizer Markt und schließt mit Previon+ eine Kooperation. Im Vordergrund der Zusammenarbeit stehen die Vor-Ort-Betreuung, die Markterweiterung und das Neukundengeschäft.

BERLIN / Aarau, 18. März 2014 – Brandwatch, Vorreiter im Bereich Social Media Monitoring und Social Intelligence, und der Schweizer Technologie-Dienstleister Previon Plus AG aus Aarau, spezialisiert auf Informationsmanagement-Technologien mit Schwerpunktvertrieb in der Schweiz, schließen einen umfassenden Kooperationsvertrag. Ab sofort erhalten Unternehmen aus der Schweiz eine gezielte Vor-Ort-Betreuung und – Beratung für Brandwatch’s Social Media Monitoring-Plattform durch Previon+. Zudem wird Brandwatch gemeinsam mit Previon+ in die Markterweiterung und in das Neukundengeschäft investieren. Hierfür erhält Previon+ von Brandwatch den „Preferred- Partner“-Status für die Schweiz.

Brandwatch zählt zu einer der führenden Social Media Monitoring-Plattformen, um die sozialen Gespräche im Netz zu beobachten. Mit Hilfe des Monitoring Tools lassen sich aussagekräftige Analysen durchführen und tiefgehende Erkenntnisse zu den eigenen Online-Aktivitäten gewinnen. Zudem haben Unternehmen die Aktivitäten der Konsumenten in den sozialen Netzwerken immer im Blick. Mit dem Wissen rund um die Gespräche über eine Marke oder ein Unternehmen lassen sich Marketingmaßnahmen besser steuern und analysieren und wertvolle Informationen für die Umsetzung der eigenen Geschäftsstrategie generieren.

Brandwatch investiert seit 2013 in den Aufbau der Vertriebsstrukturen in der Schweiz. Verantwortlich hierfür ist Beate Geppert, Senior Business Development Manager DACH.

Unter der Leitung von Beate Geppert wurden namhafte Kunden wie AEW Energie AG, CSS Versicherung, HOPPE AG, SR Technics, St. Galler Kantonalbank sowie bekannte Agenturen wie Ogilvy Interactive und Kuble AG gewonnen. Beate Geppert zeichnet auch für die Kooperation mit Previon+ verantwortlich, um das Geschäft in der Schweiz auszubauen. Mit Previon+ wurde ein wichtiger Kooperationspartner gefunden, der die besonderen Strukturen und Anforderungen kennt und auch als Reseller für Brandwatch Produkte agiert. Die Kooperation schließt neben der Beratung und Betreuung der Kunden auch die Planung und Umsetzung gemeinsamer Marketingaktivitäten ein. Zudem werden gemeinsame Entwicklungen von neuen Produktideen vorantreiben.

Beate Geppert freut sich über die Unterstützung durch die Schweizer Previon+ und bestätigt:

„Mit Previon+ haben wir einen wertvollen Partner gewonnen, der den Markt kennt, bestens vernetzt ist und über einen großen Kundenstamm in einem ähnlichen Segment verfügt. Durch diese Synergie-Effekte kann ein ausgezeichneter Beratungs- und Betreuungs-Service angeboten werden.“

Roger Wernli, Gründer und CEO der Previon Plus AG, lobt die Plattform von Brandwatch und sagt:

„Brandwatch genießt einen ausgezeichneten Ruf in der Branche. Wir freuen uns daher sehr, als „Preferred Partner“ für die Schweiz als Ansprechpartner für namhafte Kunden zu agieren und Unternehmen in der täglichen Arbeit zu unterstützen. Ziel der Kooperation ist die konsequente Erweiterung unseres Portfolios, mit der wir für unsere Kunden neben dem Informationsmanagement nun auch die Integration externer Daten und damit eine 360°-Lösung anbieten können. Brandwatch passt hervorragend zu unserem Claim „shaping information.“

Auftakt der gemeinsamen Aktivitäten ist ein gemeinsamer Stand auf der Schweizer Online-Marketing-Messe „SOM 2014“ am 09. und 10. April. Dort werden die Partner umfassend zur Zusammenarbeit informieren und einen Vortrag halten. In dem Vortrag wird unter anderem als Fallbeispiel die Zusammenarbeit mit der CSS Versicherung präsentiert.

>> Logos und Bildmaterial

 


Über Previon Plus AG

Previon+ ist ein Web-Technologie-Dienstleister der es Unternehmen aus den Bereichen Medien, PR und Kommunikation ermöglicht mit Informationen relevanter und effizienter zu arbeiten. Das Unternehmen berät, konzipiert und entwickelt Informationsmanagement-Lösungen basierend auf Open Source Technologien wie Drupal und setzt auf ein agiles Projektvorgehen. Zu den Lösungspaketen zählen Informationsportale, Issues Management- und Social-Extranet-Lösungen sowie Decision Dashboards und Media Monitoring.

Die Kunden von Previon+ stammen vorrangig aus den Bereichen Medien, Public Relations und Kommunikation, darunter das Schweizerische Rote Kreuz, Neue Zürcher Zeitung, SVV Schweizerischer Versicherungsverband und cash zweiplus ag.Previon Plus AG wurde 2013 im Rahmen eines Management-Buy-out von Roger Wernli gegründet. Derzeit sind neun Mitarbeiter für das wachsende Unternehmen im Einsatz. Ein Team in Berlin ist im Aufbau.

Previon Plus AG
Roger Wernli
Laurenzenvorstadt 95 I CH-5000 Aarau
Mail: rwernli(at)previon.ch I Tel.: +41 58 680 28 28 I Web: previon.ch I Twitter: @previonplus

Über Brandwatch

Brandwatch, einer der führenden internationalen Anbieter für Social Media Monitoring und Social Analytics, bietet über seine Plattform mehr als 900 Markenunternehmen und Agenturen Einblicke zum Markenbild, Trends und dem Social Media Buzz in Social Networks und anderen relevanten Onlinemedien und -kanälen. Dank eigenem Crawler und Anbindung an Twitter via GNIP ist eine umfangreiche Quellenabdeckung historischer und in Echtzeit generierter Daten in aktuell 27 Sprachen gewährleistet. Ein großes Set an Query-Operatoren und Funktionen zur Automatisierung gestalten die Datenerhebung und -aufbereitung zeitsparend, einfach und übersichtlich. Der Einsatz von Brandwatch ist über ein praktisches Workflow-Management auch abteilungsübergreifend möglich.

Die Kunden von Brandwatch stammen vorrangig aus den Bereichen eCommerce, FMCG, Automotive, Travel, Electronics, Banken & Versicherungen, darunter die Sparkassen-Finanzportal GmbH, SEAT und die TUI AG. Einen exzellenten Support durch Analysten und eine lokale Kundenbetreuung gewährleistet Brandwatch über Büros in Deutschland, UK und den USA.

Twitter: @BrandwatchDE | Blog: Brandwatch Blog | Gratis Webinar: brandwatch.de/demo