Social Media Week Hamburg – #SMWHH mit Brandwatch Events

Events Von Thomas Grünberg am 1. März 2016

Eine gesamte Woche lang drehte sich in Hamburg wieder einmal alles rund ums Thema Social Media: Vom 22.02-26.02. fand die mittlerweile 5. Social Media Week in der Hansestadt statt.

In mehr als 170 Sessions mit über 270 Speakern gab es mit über 3.000 Teilnehmern einen neuen Besucherrekord. Wir von Brandwatch waren als einer der Sponsoren mit 4 eigenen Sessions und einer Gast-Session dabei und haben zudem ein Live-Monitoring mit Brandwatch Vizia aufgestellt.

Social Buzz der SMWHH

Wie in den vergangen Jahren gab es auch dieses Mal das Hashtag #smwhh als offizielles Event-Hashtag, sowie zahlreiche individuelle Hashtags zu den einzelnen Sessions. Wir haben uns den Buzz mithilfe von Brandwatch Analytics vom 20.-29. Februar etwas näher angeschaut.

Social_Media_week_Hamburg_Buzz

Obwohl die SMWHH bereits am Montag begann, wurde hier noch relativ verhalten getwittert. Viele Social Media-Interessierte reisten auch erst im Laufe des Tages an und mussten demnach erst einmal ankommen und einchecken etc. Am Dienstag wurde dahingegen das höchste Buzz-Volumen der gesamten Woche gemessen.

Während am Donnerstag vor allem wieder während der Sessions viel getwittert wurde, entstand am Freitag vor allem während der Abschlussveranstaltung in den Abendstunden eine Menge Gezwitscher.


Bei gleichzeitig stattfindenden Social Media Weeks in Hamburg, New York, Jakarta und Lagos wird diese globale Veranstaltung zunehmend internationaler. Daher ist auch eine Analyse der Sprache, in welcher über die Social Media Week in Hamburg getwittert wurde interessant.

Social_Media_Week_Hamburg_Languages

Mit 89% überwiegen die Tweets in deutscher Sprache deutlich, da auch die überwiegende Mehrheit der Sessions auf deutsch stattfand. Jedoch zeigen die 11% der in Englisch abgegebenen Tweets auch die internationale Ausrichtung des gesamten Teilnehmerfeldes.


Auf der SMWHH waren sehr viele Labertaschen unterwegs, wie folgender Tweet verdeutlicht:

 

Doch wer waren die Top-Tweeter der gesamten Woche?
Wir lösen auf:

Social_Media_Week_Autoren

Mit über 200 Tweets im Untersuchungszeitraum konnte sich Karimantu an der Spitze dieses Rankings zur Social Media Week festsetzen. Auf Platz 2 und 3 folgten ThSchBergedorf und Lestoire schon mit etwas Abstand.
Hinweis: Die eigenen Tweets des @SMWhamburg Twitter-Accounts haben wir bei dieser Betrachtung herausgefiltert.

Die Brandwatch Sessions

Neben den vielen besuchten Sessions, luden wir die Teilnehmer auch zu eigenen Sessions, über die gesamte Woche verteilt, ein.

Bereits am Dienstag präsentierten wir zusammen mit Twitter Deutschland Insights aus unserer aktuellen Studie über Telekommunikationsunternehmen.


Am Mittwoch folgte ein Panel vom BVDW zum Thema „The invisiable Hand – Welche Technologie wird Deutschlands Wirtschaft in den nächsten drei Jahren am stärksten beeinflussen?“


Am Donnerstag waren mit gleich 3 Sessions vor Ort zu sehen.

Als Erstes gab es zusammen mit Hootsuite und Volker Davids einen Einblick in die aktuellen Trends aus dem Social Media Monitoring.

 

Darauf folgte ein Workshop zum Thema Social Media Command Centers und Brandwatch Vizia zusammen mit CARL.

Social_media_week_vizia_workshop

Hierzu gibt es keine Videoaufzeichnung, bei Fragen hierzu kontaktieren Sie uns gerne.

 
Unsere letzte Session des Tages handelte von Monitoring in der PR-Arbeit. Zusammen mit Segmenta wurde im Anschluss an die Session Wein ausgeschenkt.


 

Brandwatch Vizia auf der SMWHH

Zusätzlich zu unserem Sponsoring waren wir auch als Monitoring-Partner der SMWHH aktiv. In mehreren Locations haben wir den Live-Buzz zum Event visualisiert. Teilnehmer konnten neben interessanten Social KPIs auch beobachten, wie ihre Live-Tweets in Echtzeit auf die Screens kamen.

Hier Brandwatch Vizia in der Markthalle Hamburg auf einem großen Screen:

Social_Media_Week_vizia_markthalle

Und so sah Vizia in der Macromedia Hochschule (per Beamer) aus:

Social_Media_week_vizia_macromedia


 

Danke

Wir bedanken uns bei dem gesamten Orga-Team für einen reibungslosen Ablauf der gesamten Social Media Week, bei allen Speakern der Sessions und natürlich bei allen Teilnehmern. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.

Wenn Sie wissen wollen, auf welchen Events Brandwatch dieses Jahr noch vertreten ist, werfen Sie einen Blick auf unsere Event-Page.


Mehr Insights erhalten

Mit Brandwatch Analytics können
Sie wertvolle Einblicke aus Sozialen Daten gewinnen. Finden Sie heraus, warum wir die Expertenwahl sind.

Jetzt testen

Thomas Grünberg

Thomas ist Marketing Manager bei Brandwatch. Er interessiert sich für Themen rund ums Online-Marketing und E-Commerce. Seine zweite Leidenschaft ist die Musik.