Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden

Veröffentlicht 27. Februar 2012

4 gute Gründe, ab heute Soziale Medien zu nutzen

Der durchschnittliche Amerikaner verbringt jeden Monat fast sechs Stunden auf Facebook, dem augenblicklich größten Social-Media-Netzwerk.

Mit über 800 Millionen Nutzern, ist Facebook ein riesiger Markt für Ihr Business.

Wenn Sie die Sozialen Medien bisher noch nicht nutzen, verpassen Sie die Gelegenheit, mit all diesen Menschen in Kontakt zu treten, sowie viele weitere Vorteile, die Soziale Medien als Marketing-Plattform bieten.

1/ Soziale Medien bringen Ihre Kunden zum Reden

Wenn Ihre Kunden anfangen, sich in den Sozialen Medien über Ihr Unternehmen zu unterhalten, kann dies das Interesse von potentiellen Neukunden wecken, da Menschen stets auf die Empfehlungen ihrer Freunde vertrauen.

Soziale Medien bieten Ihnen eine Plattform, um diese Empfehlungen auf ganz natürliche Weise zu bekommen.

Facebook

Eine Möglichkeit, mehr Nutzer dazu zu bringen, über Ihr Business zu sprechen, ist, Werbung zu veröffentlichen, die die Leute gern weiterleiten möchten.

Ein Wettbewerb mit einem Geschenk für all die Nutzer, die anklicken, dass sie Ihre Facebook-Seite mögen oder die über Ihre Werbung tweeten, verschafft Ihrer Seite mehr Aufmerksamkeit.

Für den Preis eines Geschenkes, könnten Sie Hunderte oder sogar Tausende neuer Kontakte gewinnen.

2/ Die Kunden können Sie mitnehmen

Dank Smartphones und Tablets nehmen Menschen heute das Internet mit, wohin auch immer sie gehen. Wenn Ihre Seite für die mobile Nutzung optimiert ist, dann reist Ihr Unternehmen in der Hosentasche des Kunden mit.

Smartphone

Die Gemeinde der mobilen Internet-Nutzer ist laut einer Studie der Nielson Group in 2011 um 62 Prozent gewachsen, und diese Zahl steigt weiter. Das bedeutet, Sie haben das Potential einer ständigen Verbindung zu Ihren Kunden.

Optimieren Sie Ihre Seite für die mobile Nutzung oder erstellen Sie eine entsprechende spezifische Seite, um dieses Potential optimal zu nutzen.

3/ Verbesserung der Suchmaschinenplatzierung

Sie möchten Ihre Webseite sicher ganz oben in den Suchmaschinen platziert sehen, und genau dabei können die Sozialen Medien Ihnen tatsächlich helfen.

Search Engine Optimization (SEO) verbessert sich jedes Mal, wenn Sie mehr Besucher auf Ihrer Seite haben.

Wenn Nutzer anfangen, Ihre Werbung, Blog-Einträge oder Artikel auf Twitter, Reddit und Facebook zu teilen, wird sich Ihre Platzierung verbessern.

seo-google

Nach den 2011 in Google durchgeführten Änderungen, können diese beliebten Seiten ebenfalls von Suchmaschinen erfasst werden.

Je mehr Menschen auf den verschiedenen Social-Media-Portalen über Sie sprechen, desto aktiver und wertvoller erscheinen Sie den Suchmaschinen und dementsprechend höher fällt auch Ihre Platzierung aus.

4/ Kontakte in den Sozialen Medien können Ihre Verkaufszahlen steigern

Während es wertvoll für Sie ist, Menschen dazu zu bringen, über Ihre Marke zu sprechen und sich mit ihr zu beschäftigen, bleibt die Steigerung des Umsatzes doch Ihr oberstes Ziel. Die Sozialen Medien können das erreichen.

Ein Beispiel aus Großbritannien: Hier geben in einer statistischen Umfrage 28 Prozent der britischen Unternehmen an, dass Ihr Umsatz infolge ihrer Aktivität in den Sozialen Medien gestiegen ist.

Menschen, die in den Sozialen Medien nach Angeboten suchen, werden wahrscheinlich den Kauf ebenfalls online tätigen.

Wenn Ihr Unternehmen nun schlagkräftig und positiv auf ihrer Lieblingsseite präsentiert ist, dann haben Sie eine erhöhte Chance, das Geschäft abzuschließen.

foursquaregap

Die Statistiken zeigen, dass Soziale Medien einen positiven Effekt für jene Unternehmen haben, die geschickt damit umzugehen wissen.

Eine Kampagne in den Sozialen Medien zu starten kostet Sie nichts – außer Ihrer Zeit.

Selbst wenn Sie jemanden einstellen, um Ihre Aktivitäten in den Sozialen Medien zu steuern, kostet Sie das weit weniger als eine klassische Marketing-Kampagne – und die Resultate sind häufig weit besser.

Jetzt ist die Zeit, diese kostenlosen Marketing-Plattformen optimal zu nutzen und damit zu beginnen, Buzz über Ihr Unternehmen zu kreieren!

 

Kategorien
Trends
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.