Covid-19 Ressourcen Center

Erfahren Sie, wie Verbraucher reagieren

Veröffentlicht 25. März 2013

Brandwatch verstärkt Präsenz im DACH-Raum

Thomas Brommund und Beate Geppert werden sich gemeinsam um den Ausbau von Brandwatch DACH kümmern.

Mit unserer aktuellen Pressemitteilung geben wir neue Personalien von Brandwatch bekannt: Thomas Brommund, Sales Director DACH, und Beate Geppert, Senior Business Development Manager DACH, werden sich gemeinsam um den strategischen Ausbau von Brandwatch in Deutschland, Österreich und der Schweiz kümmern.

„Ich bin sehr froh, dass wir Thomas Brommund und Beate Geppert gewinnen konnten“, so Giles Palmer, CEO und Gründer von Brandwatch. „Unser Kundenstamm im DACH-Raum wächst kontinuierlich. Mit der wertvollen Expertise, die beide in unser Unternehmen einbringen, können wir schneller auf die Anforderungen und Bedürfnisse des Marktes reagieren und unser hohes Level an Kundenzufriedenheit in den verschiedenen Regionen sicherstellen.“Foto Thomas Brommund

Als Sales Director DACH ist Thomas Brommund bei Brandwatch verantwortlich für die New Business Development Strategien sowie die Pflege und den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Brommund kann auf eine langjährige Tätigkeit im Bereich Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing, Consulting, Business Development und Produktmanagement bei renommierten Unternehmen zurückblicken. Zuletzt war er Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter zweier Unternehmen im Bereich Online Marketing und Web Analytics.

Foto Beate GeppertBeate Geppert verstärkt das Brandwatch-Team seit kurzem als Senior Business Development Manager und berichtet an Thomas Brommund. Geppert kam aus der Schweiz zu Brandwatch, wo sie zuvor als Head of Sales & Consulting bei der Netbreeze GmbH beschäftigt war. Neben ihrer langjährigen und umfassenden Expertise im Schweizer Markt bringt sie mehr als fünf Jahre Erfahrung im Bereich Social Media Monitoring mit.

„Ich habe schon fast immer mit und für Schweizer Firmen gearbeitet, liebe Land und Leute. Auch, wenn ich in Zukunft von Hamburg und Berlin aus für Brandwatch tätig sein werde, möchte ich der Schweiz ganz nah bleiben. Denn der Markt birgt ein enormes Potenzial im Bereich Social Media und Monitoring“, so Geppert.

Auf der Swiss Online Marketing, der Schweizer Fachmesse für Digital Marketing & E-Commerce, wird Brandwatch erstmals selbst bei einem Event in der Schweiz aktiv. Wir präsentieren uns mit einem Stand (Halle 1, A.21) und sind darüber hinaus mit einem Fachvortrag seines Schweizer Kunden Webrepublic im Praxisforum vertreten. Sowohl Thomas Brommund als auch Beate Geppert werden während der gesamten Messe als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Eine Vorab-Terminvereinbarung ist über unser Kontaktformular möglich.

Die beiden neuen Posten von Thomas Brommund und Beate Geppert gehen einher mit der fortlaufenden Expansion von Brandwatch im DACH-Raum. Dem stärkeren Fokus auf diesen Markt wurde auch mit der Eröffnung eines weiteren Deutschland-Büros in Berlin in Q4 2012 Rechnung getragen, nachdem Brandwatch bereits seit 2011 in Stuttgart vertreten ist. Ein wachsender Kundenstamm in der DACH-Region mit namhaften Kunden wie der TUI AG oder der Messe Frankfurt treibt diese Entwicklung voran.

Kategorien
Basics Updates
Blog durchsuchen
Covid-19 Ressourcen Center

Erhalten Sie Zugang zu kostenlosen Experten-Dashboards, wöchentlichen Email-Berichten, einzigartigen Reports und mehr, mit denen Sie besser verstehen können, wie Verbraucher auf die Situation reagieren. Insights erhalten.

Insights erhalten
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.