Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden

Veröffentlicht 22. Oktober 2014

#brandwatchtips: Markenrelevante Schlüsselthemen identifizieren

Diese Woche in unserer #brandwatchtips-Reihe: Wie mit Brandwatch markenrelevante Schlüsselthemen identifiziert werden können.

Mit Millionen an Gesprächen, die jeden Tag im Web verbreitet werden, kann es eine lange und mühsame Aufgabe werden, herauszufinden, über was Ihre Zielgruppe gerade spricht.

Das ist der Punkt, an dem praktische Tools, wie die Brandwatch Themenanalyse, ins Spiel kommen.

Im Kern hilft Ihnen die Technologie dabei, die wichtigsten Beiträge aus den Sozialen Netzwerken zu identifizieren und somit wichtige Erkenntnisse zu gewinnen. Sie können diese Beiträge nach Sprache, geographischen Merkmalen, Social Media Kanälen, Volumen, Sentiment usw. filtern. Allerdings gibt es ein Feature im Besonderen, das sowohl sehr hilfreich als auch sehr einfach zu verstehen ist.

Sehen Sie sich das nachfolgende Video an und überzeugen Sie sich selbst!

Alles in allem ist die Themenanalyse perfekt dazu geeignet, um die Meinungen und Gefühle zu identifizieren, die sich hinter jeder, für Ihr Unternehmen relevanten, Unterhaltung verbergen.

Wenn Sie zum Beispiel ein Unternehmen sind, das Kostüme vertreibt, wäre es für Sie sicherlich interessant zu wissen, welche Kostüme im Trend liegen, wie diese bei den Leuten ankommen, wann sie am meisten darüber reden und auf welchen Events sie getragen werden. Sie ahnen es vielleicht schon:

Topic Cloud Halloween

Los geht’s


Die Themenanalyse durchsucht die Gespräche nach sich wiederholenden Themen und erspart Ihnen damit viel Zeit. Auf diese Weise können Sie sich auf die wichtigsten und beliebtesten Diskussionen fokussieren, die für Sie von Bedeutung sind.

Dazu müssen Sie nur Ihre Suchanfragen (Queries) speichern und können anschließend die Ergebnisse in einem unserer farbenfrohen Dashboards näher analysieren.

Unser Standard-Dashboard gibt Ihnen einen guten Überblick über die abgefragten Daten und Schlüsselthemen oder Sie können sich Ihr eigenes Dashboard erstellen und diesem weitere Komponenten hinzufügen:

Dashboard erstellen Halloween Topic Cloud erstellen Halloween

Rankings


Sehen Sie sich nun all diese Daten an! Unsere Themenwolke zeigt Ihnen, welche Wörter und Themen im Zusammenhang mit Ihrer Marke am häufigsten verwendet worden sind. Die Größe der angezeigten Begriffe hängt davon ab, wie häufig das Wort erwähnt wurde. Umso häufiger es erwähnt wurde, umso größer wird der Begriff in der Themenwolke angezeigt. Simple.

Jedes Thema kann auch nach „Burst“ skaliert werden, welches zeigt, wie das Thema mit der Zeit gewachsen ist.

Ranking Burst

Stellen Sie sich vor, Sie möchten für Ende des Monats eine Halloween-Kampagne entwerfen. Mit der Themenanalyse können Sie die Themen, die im Zusammenhang mit Halloween diskutiert werden, identifizieren und neue Themen entdecken, sobald diese entstehen.

Topics Table

Unterthemen


Das Klicken auf ein bestimmtes Thema in der Themenwolke gibt einen genaueren Einblick in Worte und Begriffe, die rund um dieses Thema verwendet wurden und wie diese mit den Themen der Gespräche verknüpft sind.

Sie haben die Möglichkeit in die Themen hinein zu zoomen und können somit auch Unterthemen entdecken, Themen, die rund um das Hauptthema stattfinden oder um alle Beiträge zu sehen, in denen das Thema gefunden wurde.

Topic Cloud Halloween Zoom

Das Hineinzoomen in die Gespräche ermöglicht es Ihnen, besser zu verstehen, was Ihr Publikum bewegt, warum Sie diese Meinungen vertreten und wie Sie besser mit Ihnen in Kontakt treten können. Die Analyse kann Ihnen auch positive oder negative Kommentare anzeigen und so können Sie den Überblick über mögliche Chancen oder Krisen behalten.

In diesem Beispiel zeigen wir alle Beiträge über Halloween, die „can’t wait“ beinhalten.

Topic Mentions

Tags & Kategorien


Ein weiteres tolles Feature der Themenwolke ist die Einbeziehung von selbsterstellten Tags und Kategorien, die in der Wolke Pink und Blau dargestellt werden. Das ermöglicht Ihnen alle Themen und deren Kategorien auf einen Blick schnell zu erkennen.

Topic Cloud Tags Categories

Bunte Charts


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich die Themenkomponente anzeigen zu lassen.

Ihre Schlüsselthemen erscheinen automatisch in dunkelgrau, jedoch lassen sich die Farben modifizieren. Somit können Sie das Sentiment im Chart farbig anzeigen oder die gesamte Themenwolke in bunten Brandwatch-Farben darstellen.

Außerdem ist es möglich, sich die Themenwolke als Datentabelle anzeigen zu lassen, um detaillierte Statistiken über jedes einzelne Thema zu bekommen. Die verschiedenen Möglichkeiten können in der Themenwolke oben rechts im „View“-Tab geändert werden.

Topic Cloud Halloween Sentiment

Weitere Infos


Für mehr Informationen sehen Sie sich unsere bisherigen #brandwatchtips Videos an oder wie wäre es mit einem kostenlosen Testaccount?


Kostenfreier Brandwatch Account
Kategorien
Analysen Basics
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.