Report | Verbrauchertrends in der CPG-Branche

Wie hat sich das Verbraucherverhalten in der Verbrauchsgüterbranche geändert? Welche Trends können wir erwarten? Wir liefern Insights in unserem neuen Report

Jetzt ansehen

Veröffentlicht 5. April 2013

Die Stunde des Hashtags?

Praktisch sind sie, die Hashtags - die moderne Variante des Schlagworts hat sich schnell als geeignetes Mittel zur Bündelung von Kommunikation etabliert.

Praktisch sind sie auf jeden Fall, die Hashtags – die moderne Variante des Schlagworts hat sich schnell als geeignetes Mittel zur Bündelung von Kommunikation und Diskussion auf diversen Plattformen etabliert. Und gerade in der jüngsten Vergangenheit haben sich Facebook und Flickr in die Reihe der Hashtag-Plattformen eingereiht bzw. scheinen darüber nachzudenken. Steht der Hashtag also vor dem Durchbruch?

Im Veranstaltungsbereich – speziell im IT-Umfeld – stehen die Chancen definitiv gut. Denn die Nutzung eines gut gewählten Hashtags erleichtert das Auffinden relevanter Inhalte bei Twitter, Facebook, in Blogs und diversen Bilderdiensten. Und so werden die eingestellten Inhalte auch häufiger konsumiert. Darüber hinaus kann man durch „Unter-Hashtags“ auch einzelne Vorträge und Workshops einer größeren mehrtägigen Veranstaltung sehr gut messen und verfolgen, wie z.B. unsere Auswertung der Social Media Week Hamburg zeigt.

Und während bei Google+ und Twitter Hashtags schon seit langem üblich sind (und jetzt ja auch noch besser über unsere Twitter Insights analysiert werden können), wurden entweder gerade Hashtags auch in einzelne Apps integriert (Flickr) oder man hört aus „gut unterrichteten Kreisen“, dass die Einführung von Hashtags geplant und vorbereitet wird (Facebook). Angesichts des doch etwas abgeflauten Hypes rund um Pinterest fällt auch die Tatsache, dass Pinterest gerade die Hashtags wieder aus der Benutzeroberfläche verbannt, kaum ins Gewicht.

Denn auch wenn ich an anderer Stelle schon vermutet habe, dass Hashtags bei Facebook scheitern werden, ändert das nichts daran, dass Hashtags eine ausgesprochen sinnvolle und wünschenswerte Erweiterung für Facebook darstellen würden. Und angesichts der derzeitigen Reichweite von Facebook würde es dem Prinzip von Hashtags speziell in Deutschland gewaltigen Auftrieb verleihen – und es möglicherweise wirklich in Richtung Mainstream schieben.

Insgesamt scheint das Thema „Hashtags“ schon auf dem aufsteigenden Ast zu sein. Ohne ein großes reichweitenstarkes Netzwerk wie Facebook dürfte sich aber der endgültigen Durchbruch weiter hinziehen bzw. sehr schwer werden …

Kategorien
Trends
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.