Umfangreicher Leitfaden: Was benötigen Marketer, um in 2020 erfolgreich sein zu können?

Jetzt lesen

Veröffentlicht 26. Februar 2013

Finale Auswertung zum Social Buzz der #SMWHH

5 Tage voller Input, Impulse, Vorträge, Panels, Gespräche, und eine kräftige Prise Blogs, Twitter, Facebook & Co. Das war die Social Media Week Hamburg.

5 Tage voller Input, Impulse, Vorträge, Panels, Gespräche, und eine kräftige Prise Blogs, Twitter, Facebook & Co. Das war die Social Media Week Hamburg. Schee war’s! Und auch der Social Buzz kann sich sehen lassen.

Wie letzte Woche bereits in unserem Blog berichtet, waren wir als Netzwerk- und Monitoring-Partner hautnah dabei. Neben unseres eigenen Vortrags zum Thema „Aufbau eines effektiven Monitorings“ haben wir auch den Social Buzz zur Eventwoche fleissig mit Brandwatch gemonitort und beobachtet.

Alle, die einen Eindruck zur Social Media Week bekommen möchten, können hier die Fotos anschauen. Unser Lieblingsfoto möchten wir hier natürlich nicht vorenthalten :)

So, und nun zur lange erwarteten Auswertung des finalen Social Buzz zur Social Media Week Hamburg, die wir mit unserem Social Media Monitoring Tool Brandwatch erhoben haben. Der Auswertung liegen die deutschsprachigen Mentions im Zeitraum vom 17.01. bis 24.02.2013 zugrunde.

Insgesamt gab es über 9.500 Erwähnungen in Foren, Blogs, Twitter und Co. Twitter hatte als Kommunikationskanal zur #SMWHH mit absolutem Abstand die Nase vorn und deckte 97% aller Erwähnungen ab. Der Rest verteilte sich auf die folgenden Top-10-Seiten:

Spannend ist auch die zeitliche Verteilung der Mentions. Während Ende Januar / Anfang Februar die Kommunikation langsam ins Rollen kam, schnellte die Kommunikation am ersten #SMWHH Tag schlagartig nach oben und erreicht am zweiten Eventtag mit über 2.000 Mentions pro Tag ihren absoluten Peak.

Und wer hat maßgeblich zu dieser Twitter-Lawine beigetragen? Hier kommen die Top 20 Tweeter. Gold, Silber und Bronze holen @SMWHamburg, @antonahrens und @FieteBrand. Herzlichen Glückwunsch!

Die Topic Cloud soll natürlich auch nicht zu kurz kommen, denn sie zeigt auf einen Blick, welche Themen rund um die Social Media Week Hamburg am meisten besprochen wurden. Wie zu erwarten, stehen sehr viel positive Worte wie „Schön“ (schon seit dem 1. Eventtag!), „Spaß“, „Danke“ oder „Freue“ im Vordergrund. Aber auch die Panels, Diskussionsrunden und die Twitterwall selbst wurden häufig diskutiert.

Der Hashtag #SMWHH war das Kernstück aller Tweets rund um die Social Media Week Hamburg und fand über den Betrachtungszeitraum über 7.600 Erwähnungen. Zudem verfügte der Großteil der mehr als 160 Events über seinen eigenen Hashtag, zu denen teilweise sehr fleißig gezwitschert wurde, unter anderem zu diesen Top-10-Kandidaten der Eventhashtags:

Wer mehr zum #SMWHH Social Buzz wissen möchte, wendet sich vertrauensvoll an uns.

Ansonsten sind hier noch ein paar Link-Tipps mit weiterführender Lektüre:

In diesem Sinne ein großes Dankeschön an das Organisationsteam der #SMWHH für das klasse Event und bis zum nächsten Jahr in Hamburg.

Photocredit: (c) SMWHH13 Xenia Zarafu. Vielen Dank für die beiden Fotos in unserem Blogbeitrag!

Kategorien
Events
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.