Umfangreicher Leitfaden: Was benötigen Marketer, um in 2020 erfolgreich sein zu können?

Jetzt lesen

Umfangreicher Leitfaden: Was benötigen Marketer, um in 2020 erfolgreich sein zu können?

Jetzt lesen

Veröffentlicht 30. August 2013

Ein Blogpost #ausgründen

Nachdem wir vor Kurzem über das Phänomen des Hashtags #hach berichtet haben, nehmen wir heute einen anderen Lieblings-Hashtag unter die Lupe: #ausgründen

Nachdem wir vor ein paar Wochen über das Phänomen des Hashtags #hach berichtet haben, nehmen wir heute einen anderen Lieblings-Hashtag unter die Lupe: #ausgründen – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

In den letzten drei Monaten wurde dieser Hashtag nämlich knapp 5.000 Mal verwendet. Würde man noch die alternative Schreibweise #ausgruenden dazuzählen, wäre dies einiges mehr. Aber wir konzentrieren uns mit unserer Analyse ausschließlich auf #ausgründen, denn bereits hieraus lassen sich mit unserer Social Media Monitoring Lösung Brandwatch spannende Erkenntnisse gewinnen.

Da wäre zum einen die Topic Cloud, welche die meistgenannten Begriffe und um den Hashtag darstellt:

Topic Cloud #ausgründen

Und siehe da, es gibt eine recht große Überschneidung zu unserer #hach-Analyse: Denn auch hier tauchen die Worte „Danke“, „Piraten“ und DoroBaer wieder mit auf. Natürlich hat uns interessiert, was sich genau dahinter verbirgt. Dazu haben wir uns jeweils fünf zufällig ausgewählte Tweets zu den drei Begriffen anzeigen lassen:

1. Danke:
Danke #ausgründen

2. Piraten:
Piraten #ausgründen

3. DoroBaer:
DoroBaer #ausgründen

Und welche Tweeter benutzen das Wort #ausgründen besonders gerne? Dieses Chart lüftet das Geheimnis:
Top Tweeter #ausgründen

Platz 1 belegt @barfuessler und die #ausgründen Kommentare dieses Twitterers sind unglaublich vielfältig. Hier einer der aktuellsten Tweets:

Spannend ist auch die Betrachtung der meistgenannten Hashtags im Zusammenhang mit #ausgründen:

  • #ff: 134 Tweets
  • #piraten: 90 Tweets
  • #flausch: 48 Tweets
  • #followerpower: 32 Tweets
  • #hach: 30 Tweets

Und schon wieder bestätigt sich ein starker Zusammenhang zwischen #ausgründen und #hach :)

Die Top Emoticons rund um das Thema sollen natürlich nicht unter den Tisch fallen. Betrachtet man die Top 5, lächeln einem die Smileys nur so entgegen:
Top Emoticons #ausgründen

Und last but not least stellen wir noch den #ausgründen-Tweet vor, der in den letzten drei Monaten am häufigsten geretweetet wurde – nämlich 23 mal:

Welchen Hashtag sollen wir als nächstes analysieren? Aktuell liegen #bäm oder #flausch hoch im Kurs. Vorschläge werden gerne in der Kommentarsektion, via Twitter unter @BrandwatchDE oder unserer Facebook-Seite entgegengenommen.

Kategorien
Analysen Buzz
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.