Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Veröffentlicht 11. Juni 2015

Infografik: Sind Sie handysüchtig?

Haben Sie gerade Ihr Handy in der Hand? Wir verbringen ungesund viel Zeit damit, auf unserem Handy zu wischen. Aber wie viel ist zu viel?

Heute haben mehr Menschen Zugang zu einem Smartphone als zu einer Toilette.

Seien Sie nicht so überrascht. Sehen Sie sich um, sehen Sie sich Ihren Schreibtisch und den Ihrer Kollegen an.

Haben Sie nicht gerade einen Knopf an Ihrem Handy gedrückt, um zu checken, ob Sie neue Nachrichten haben?

Mit unseren Smartphones bleiben wir mit der Familie und Freunden in Verbindung, es hilft uns bei der Orientierung und gibt uns Zugang zu den Tiefen des World Wide Web. Wir verbringen ungesund viel Zeit damit, auf unserem Handy herumzuwischen. Aber wie viel ist zu viel?

Hier sind einige Charts und Zahlen, die Ihnen aufzeigen, wie süchtig Sie wirklich sind.

Beachten Sie Folgendes:

  • Im Januar 2014 nutzen 90 Prozent aller Erwachsenen in Amerika Smartphones, einschließlich 98 Prozent der 18- bis 29-Jährigen.
  • Im Durchschnitt verbringen Amerikaner 2 Stunden und 57 Minuten täglich mit ihrem Handy. Das sind in der Woche mehr als 20 Stunden. Während dieser Zeit hätten Sie 40 Folgen Ihre Lieblings-Sitcom gucken können oder 27 Spinning-Kurse (oder Beides gleichzeitig!)
  • Wir haben unsere Handys so ziemlich überall mit dabei. Zum Beispiel nutzen 61 Prozent ihr Handy auf der Toilette.
  • Fast ein Drittel dieser Leute gehen im Badezimmer auch ans Handy. Das bleibt nicht ohne Folgen. 9 Prozent gaben an, dass Ihnen ihr Handy schon einmal in die Toilette gefallen ist.
  • Einige der anderen – vielleicht weniger überraschenden – Orte, an denen wir unsere Smartphones dabei haben, ist im Restaurant (36 Prozent), in öffentlichen Verkehrsmitteln (35 Prozent) oder wenn wir mit Kindern spielen (35 Prozent)
Mentions Handysucht

Genauer gesagt:

  • Wenn es um unsere Familie und Freunde geht, wissen wir wann wir aufhören müssen zu texten. 4 von 5 Nutzern verwenden ihr Handy, um Text zu verschicken oder zu empfangen. Im Durchschnitt versenden oder erhalten wir 47 Textnachrichten in zwei Tagen oder wenn Sie zwischen 18 und 29 Jahre alt sind, senden/verschicken Sie wahrscheinlich fast 88 Nachrichten am Tag.
  • Natürlich können Smartphones mehr als nur Nachrichten zu verschicken. Wir verbringen 9 Minuten täglich, um mobil unseren Maileingang zu checken. Einer von zwei Befragten checkt sein Handy bevor er schlafen geht und direkt morgens nach dem Aufstehen.

Ob Sie sich auf Ihr Handy verlassen oder nicht, es wird schnell klar, warum viele Smartphone-Besitzer so süchtig nach der mobilen Technologie sind. Sehen Sie sich die folgende Infografik von Mashable an mit weiteren interessanten Statistiken zur Handynutzung:

Infografik Handysucht
Kategorien
Basics Marketing Trends
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.