[Neuer Report] Digital Marketing Trends 2023

Entdecken Sie die wichtigsten Marketingtrends, die Ihr Unternehmen 2023 beeinflussen werden.

Jetzt lesen
Marketing

Veröffentlicht 17. August 2022

Ein Leitfaden für das Influencer Marketing in der Modebranche

Fashion Influencer Marketing verbindet die Menschen auf eine Weise mit der Modewelt, wie es Fernsehwerbung und Anzeigen in Glamour-Zeitschriften nicht können. Anstatt sich bei ihren Sales auf Supermodels zu verlassen, können Marken wirkungsvolle Kampagnen mit lebensnahen Menschen und der Power der sozialen Medien erstellen.

Die Modeindustrie transformiert sich aktuell in vielerlei Hinsicht. Und dabei verändert sie auch die Art und Weise, wie sie mit ihren Kund:innen in Kontakt tritt. Wir neigen immer mehr dazu, uns von Persönlichkeiten aus dem wirklichen Leben, denen wir online folgen, inspirieren zu lassen.

Dieser Leitfaden ist der perfekte Startpunkt für Modemarken, die das Influencer Marketing für die Vermarktung ihrer Produkte nutzen möchten.

Die wichtigsten Insights:

  • Um Ihre Marke als zugänglich und sympathisch zu positionieren, sollten Sie mit Künstler:innen zusammenarbeiten, die eine engagierte Fangemeinde in den sozialen Medien aufgebaut haben, anstatt nur auf Prominenz zu setzen.
  • Um mit Mode-Influencer:innen zusammenzuarbeiten, müssen Sie keine kostenlosen Produkte verschicken. Es ist wertschöpfender, wenn diese Ihre Sales promoten, Giveaway-Events hosten und exklusive Rabattcodes für ihr Publikum anbieten.
  • Um eine erfolgreiche Kampagne zu gewährleisten, kommt es vor allem auf die Auswahl der richtigen Influencer:innen an. Wählen Sie Ihre Partner:innen auf der Grundlage Ihrer Zielgruppe und danach, wer Ihre Markenwerte am besten repräsentiert.
@remibader

Ok so I really love @aerie

♬ original sound - Remi Jo

Was ist Fashion Influencer Marketing?

Influencer Marketing ist angesagt. Es bietet Marken eine völlig neue Möglichkeit, mit potenziellen Kund:innen in Kontakt zu treten. In der Modewelt arbeiten alle, von Luxusdesigner:innen bis hin zu Fast-Fashion-Marken, mit Influencer:innen zusammen, um erfolgreich zu sein.

Man denke nur an Aerie – die Marke ist eine Partnerschaft mit TikTok-Persönlichkeiten eingegangen, um ihre Produkte zu bewerben.

Wenn Influencer:innen ihre Plattform – sei es YouTube, Instagram oder andere Social-Media-Kanäle – nutzen, um über Ihre Marke zu sprechen, ist dies ein wirkungsvoller Weg, um wahrgenommen zu werden. Manchmal reicht schon ein einziger Beitrag, um die Online-Popularität Ihrer Marke zu steigern.

Influencer Marketing kann die Bekanntheit schnell steigern und Vertrauen aufbauen, da Social-Media-Plattformen Hunderte von Millionen täglich aktiver Nutzer:innen erreichen. Zum Vergleich: Die Zeitschrift Vogue erreicht monatlich 22,5 Millionen Leser:innen.

Influencer-Marketing-Ideen für Modemarken

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Influencer:innen zusammenzuarbeiten, je nachdem, was für Ihre Marke und Ihre langfristigen Ziele am besten ist. Je kreativer Sie werden, desto mehr wird Ihre Kampagne herausstechen. Dies führt zu positiven Ergebnissen, wie z. B. mehr Social-Media-Follower:innen, mehr Engagement und mehr Umsatz für Ihre Marke.

Hier sind ein paar Ideen:

  • Produktwerbung: Der gängigste Ansatz für Mode-Influencer-Kampagnen besteht darin, Influencer:innen kostenlose Produkte zukommen zu lassen oder ihnen die Möglichkeit zu geben, mit einem bestimmten Budget in Ihrem Online-Shop einzukaufen. Dann können sie die Kleidung stylen und Ihre Produkte in Blogs, Social-Media-Beiträgen, Stories usw. vorstellen.
  • Affiliate-Links: Um sicherzustellen, dass Ihr nächster Sale ein Erfolg wird, lassen Sie Influencer:innen in den sozialen Medien dafür werben, indem sie einige ihrer Lieblingsprodukte teilen. Durch die Verwendung eines Affiliate-Links können Influencer:innen bei jedem Verkauf eine Provision verdienen, was es noch verlockender macht, neue Kund:innen auf Ihre Marke aufmerksam zu machen.
  • Exklusive Rabattcodes: Wir alle freuen uns, wenn wir Geld sparen können. Daher kann die Erstellung von speziellen Rabattcodes für die einzelnen Influencer:innen eine großartige Möglichkeit sein, den Umsatz zu steigern und zu messen, welche Influencer:innen den meisten Traffic auf Ihre Website bringen.
  • Social-Media-Takeover: Wenn Sie nach etwas anderem als einem typischen gesponserten Beitrag suchen, versuchen Sie es mit einem vollständigen Social-Media-Takeover. Zum Beispiel kann ein:e Influencer:in für einen ganzen Tag die Kontrolle über das Instagram-Konto Ihrer Marke übernehmen. Ermöglichen Sie es den Influencer:innen, Updates in Ihrem Feed und in Instagram Stories und Reels zu posten, um ihre/seine Fans auf unterhaltsame und sympathische Weise auf Ihre Social-Media-Seiten zu bringen.

3 Tipps für eine erfolgreiche Fashion-Influencer-Marketingkampagne

Eine Influencer-Marketingkampagne erfordert eine sorgfältige Recherche und Planung, um gute Ergebnisse zu erzielen. Behalten Sie diese drei Tipps im Hinterkopf, damit Ihre Influencer-Kampagne ein echter Erfolg wird:

1. Entscheiden Sie, was Sie von der Zusammenarbeit wollen

Bevor Sie loslegen, sollten Sie die Ziele Ihrer Influencer-Kampagne umreißen. Was wollen Sie durch die Zusammenarbeit mit den Influencer:innen erreichen? Wollen Sie die Markenbekanntheit steigern, Ihre Social-Media-Fangemeinde vergrößern oder den Absatz fördern?

Wenn Sie Ihr Endziel kennen, wissen Sie auch, welche Metriken Sie tracken müssen, um zu sehen, ob eine bestimmte Influencer-Beziehung erfolgreich ist. Wenn Sie sehen, dass eine Kampagne gut gelaufen ist, wissen Sie, dass es sich lohnt, in Zukunft wieder mit bestimmten Influencer:innen zusammenzuarbeiten.

2. Bestimmen Sie die Art der Kampagne, die Sie durchführen möchten

Letztendlich sollten Sie überlegen, welche Art von Kampagne Ihnen am besten hilft, Ihre Ziele zu erreichen. Erwarten Sie die besten Ergebnisse von einem gesponserten Social Media Post? Oder wäre es effektiver, ein Giveaway-Event zu veranstalten oder einen exklusiven Rabattcode anzubieten?

Wenn Sie mit dem Influencer-Marketing experimentieren, werden Sie besser verstehen, was für Ihre Marke funktioniert und was nicht. Der Schlüssel dazu ist das Testen, Lernen und die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer Marketingstrategie.

3. Wählen Sie die richtigen Influencer:innen für Ihre Kampagne

Als Marke sollten Sie immer mit Influencer:innen zusammenarbeiten, die eine Zielgruppe haben, die Sie ansprechen möchten. Wenn das bestehende Publikum von Influencer:innen nicht an Ihren Produkten interessiert sind, wird die Kampagne nicht erfolgreich sein. Wählen Sie jemanden nicht einfach aus, weil sie/er eine große Fangemeinde hat. Eine loyale und engagierte Fangemeinde ist der Schlüssel, daher können auch Influencer:innen mit einer kleineren Follower-Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sorgen.

Weitere wichtige Elemente, die Sie bei der Auswahl Ihrer Influencer:innen berücksichtigen sollten, sind Gleichberechtigung und Inklusion. Jede Marketingkampagne ist eine Gelegenheit für Ihre Marke, Influencer:innen mit unterschiedlichem Hintergrund sowie auch verschiedene Körpertypen einzubeziehen. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Botschaften repräsentativ für Ihre Zielgruppe sind. 

Fazit

Influencer Marketing ist einfach nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Menschen über Ihre Marke sprechen und sie weiterempfehlen, ist es jetzt an der Zeit, damit zu beginnen.

Nehmen Sie gern Kontakt auf, wenn Sie bei der Suche nach den richtigen Influencer:innen für Ihre Marke Unterstützung benötigen.

Kategorien
Updates
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat unseren Newsletter mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt abonnieren
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.

Paladin is now Influence.
You're in the right place!

Brandwatch acquired Paladin in March 2022. It's now called Influence, which is part of Brandwatch's Social Media Management solution.Want to access your Paladin account?Use the login menu at the top right corner.