Umfangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Umfangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Veröffentlicht 15. Oktober 2013

Produktupdate: Twitter Channels ist live – jetzt zum Webinar anmelden!

Wir können freudig verkünden, dass Twitter Channels der Beta-Phase entwachsen und ab sofort für alle Nutzer verfügbar ist.

Das Hufescharren für das zweite Channels-Feature von Brandwatch ist vorbei: Wir können freudig verkünden, dass Twitter Channels der Beta-Phase entwachsen und ab sofort für alle Nutzer verfügbar ist. Am kommenden Montag (21.10.2013) werden wir das neue Feature live in einem Webinar präsentieren.

Das ist der zweite Channel, den wir auf unserer Brandwatch Monitoring- und Analytics-Plattform gelauncht haben, nachdem Facebook Channels im Mai live gegangen ist. Und gleich eine weitere gute Nachricht: Es sind bereits weitere Channels in Planung!

Was ist Brandwatch Channels?

Für alle, die mit unserem Channels-Feature noch nicht vertraut sind: Mit Brandwatch Channels können Sie öffentlich zugängliche Informationen von Owned Media Accounts beobachten. Sie benötigen dafür keine Admin-Rechte dieser Accounts und können daher Mitbewerber-Kanäle parallel zu ihrem eigenen Kanal tracken und damit vergleichen.

Brandwatch Social Analytics Twitter Channels

Warum Brandwatch Channels?

Mit der Implementierung von Brandwatch Channels sind wir dem Wunsch unserer Kunden gefolgt. Viele Brandwatch Nutzer wollten ihre Owned- und Earned Media-Aktivitäten innerhalb einer Plattform tracken und die Zahlen nicht aus verschiedenen Tools gewinnen. Sie wünschten sich einen besseren Einblick, welchen Impact ihre Social Media-Maßnahmen auf die Gespräche im Social Web haben. Zugleich wollten sie ihre eigenen Kennzahlen mit denen ihrer Mitbewerber in Vergleich setzen. Unsere Antwort darauf: Brandwatch Channels.

Die meistgewünschten Kanäle waren Facebook und Twitter. Das Tracking eigener sowie themen- und branchenrelevanter Seiten auf diesen beiden Channels war von besonderer Bedeutung, weshalb wir uns darauf fokussierten.

Was kann Twitter Channels?

Twitter Channels trackt die Tweets von und an die von Ihnen gewünschten Twitter-Accounts und stellt die Top-Metriken dieser Accounts (Impressions, Retweets, Follower etc.) zur Verfügung.

Die Query für einen Twitter-Channel besteht aus dem Twitter-Handle des jeweiligen Accounts und ist in Sekundenschnelle aufgesetzt. Im eigenen Twitter Channels Dashboard können Sie dank verschiedener Komponenten beliebig tief in die Daten eintauchen. Gleichzeitig erfahren Sie auf einem Blick, welche Tweets in der Community am besten ankommen, wer Ihre Meinungsführer sind und welche Markenadvokaten Ihre Mitbewerber haben.

Das Standard-Dashboard von Twitter Channels verfügt über die folgenden Tabs:

  • Analytics: Überblick über die wichtigsten Metriken des Channels (Entwicklung im Zeitverlauf, eigene Tweets, Publikumstweets, Retweets, Replies, Mentions, Impressionen, Net/Total Follower)
  • Owner activity: Dieses Tab zeigt Ihre eigenen Aktivitäten und macht deutlich, welcher Ihrer Tweets das größte Engagement bei Ihrer Fangemeinde auslöst.
  • Audience activity: Dieses Tab zeigt die Aktivitäten Ihrer Community und macht deutlich, welche Tweets und Tweeter, die an/über Ihren Channel schreiben, den größten Einfluss haben. So können Sie blitzschnell reagieren, Krisenpotenzial aufdecken und Trends erkennen.
  • Location: Übersicht, wo in der Welt über Ihre Marke getwittert wird
  • Topics – Wortwolke, die auf einem Blick zeigt, über welche Kernthemen sich die Community im Zusammenhang mit Ihrer Marke unterhält.
  • All tweets – Alle Tweets im Detail (Gesamter Text, Metadaten, Möglichkeiten für tiefergehende Analyse, Datenclusterung etc.)
Twitter Channels Mentions Map

Noch mehr Twitter: Twitter Insights

Mit dem Launch von Twitter Channels ist auch unser nützliches Twitter Insights Feature ohne Extrakosten für alle Brandwatch-Nutzer erhältlich. Wir haben über die letzten Monate die Erfahrung gemacht, dass dieses Feature für sehr viele Anwender eine große Hilfe darstellt. Und da es die Twitter Channels perfekt ergänzt, möchten wir es auch für jeden verfügbar machen.

Brandwatch Twitter Insights
Dank Twitter Insights erhalten Sie ein tieferes Verständnis der Stories, Tweeter, Emoticons und Hashtags, die am häufigsten im Web genannt werden, wenn es um Ihre Marke oder Ihr Unternehmen geht. Auch hier können Sie natürlich alles so filtern und clustern, wie Sie es von Brandwatch gewohnt sind. Darüber hinaus erhalten Sie über den Gender- und Account Type-Filter weitere wertvolle Informationen über Ihr Publikum und die Erwähnungen.

Webinar: Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt für unser kostenfreies Webinar an, um Twitter Channels und Twitter Insights live am praktischen Beispiel zu erleben. Das Webinar ist interaktiv und sieht ausreichend Platz für Ihre Fragen vor.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Webinar und wünschen Ihnen viel Spaß mit dem neuen Feature :)

Kategorien
Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.