Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden

Veröffentlicht 16. Juni 2015

Top 10 kostenlose Twitter Chat Tools

Wir haben für Sie eine Liste mit den Top 10 kostenlosen Twitter Chat Tools zusammengestellt.

Sie haben sich vielleicht schon selbst an einem Twitter-Chat beteiligt, oder zumindest ist Ihnen ein Chat in Ihrem Feed aufgefallen. Twitterer in aller Welt organisieren Chats zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Wochentagen. Jeder kann daran teilnehmen, indem er einem bestimmten Hashtag folgt – wie zum Beispiel unserem #BrandwatchTips Hashtag, das wir bei Webinaren oder Live-Events verwenden.

Im Allgemeinen haben diese Twitter-Events einen Gastgeber – oder manchmal auch einen Gast – der eine Frage aufwirft, bevor die anderen Teilnehmer sich äußern. Twitter-Chats eignen sich hervorragend, um Networking zu betreiben, seine Ansichten mitzuteilen oder von gleichgesinnten Nutzern zu lernen.

Allerdings ist es gar nicht so leicht, besonders beliebte Chats zu monitoren. Manche Twitter-Chats entwickeln sich so schnell, dass einem die Tweets geradezu um die Ohren fliegen, und man kaum zum Lesen oder Antworten kommt.

Wie können Sie also sicherstellen, dass Sie nichts Wichtiges verpassen? Gibt es eine nahtlose Methode, um einen Chat mühelos weiterzuverfolgen, nachdem dieser beendet wurde?

Sie könnten ein Tool verwenden, das speziell entwickelt wurde, um an Twitter-Chats teilzunehmen und diese genau zu verfolgen. Hier ist unsere Top 10-Liste mit Twitter-Chat-Tools, die Ihnen das Management von und die Beteiligung an solchen Chats erleichtern.


 

1/ TweetChat

 

Für einen übersichtlichen und unkomplizierten Ablauf können Sie in der treffend benannten App TweetChat Twitter-Chats nach Hashtags filtern.

Um direkt via TweetChat zu twittern, müssen Sie Twitter authentifizieren. Anschließend fügt TweetChat all Ihren Tweets automatisch das entsprechende Hashtag hinzu – ohne dass Sie etwas tun müssen.

Außerdem steht Ihnen ein Button zum einfachen Teilen zur Verfügung. So können alle Nutzer einen Chat direkt aus der App promoten.

Weitere wesentliche Vorteile: Sie können Tweets pausieren oder die Geschwindigkeit wählen, mit der neue Posts Sie erreichen, damit Ihnen genug Zeit zum Lesen und Antworten bleibt. Das kleinste Intervall sind dabei 5 Sekunden … für manche Twitternutzer mag das eine deutliche Verlangsamung der Tweet-Updates darstellen.

Zu den zusätzlichen Features zählen das Ausfiltern von Retweets und das Blocken jeglicher Spam-Nutzer.

Twitter_Chat_Tools_1

 

2/ Twitterfall

 
Wenn Sie es gern einfach haben, dann ist Twitterfall die perfekte App für Sie.

Die Nutzung ist kostenlos und die App bietet diverse Personalisierungsoptionen für Ihre Twitterdaten und -Chats. Sie können einen einzelnen Tweet-Stream mithilfe von Keywords, Hashtags oder Listen, die Sie interessieren, abbilden. Und Sie können retweeten, folgen, persönliche Nachrichten schreiben oder auf andere Weise direkt aus der App Kontakt aufnehmen.

Per Filter lassen sich Keywords, bestimmte Nutzer und Retweets ausschließen. Sogar das Filtern nach Geolocation ist möglich.

Twitter_Chat_Tools_2

 

3/ Twubs

 
Wenn Sie ein Tool suchen, um relevante Twitter-Chats zu finden und zu verfolgen oder sogar selbst welche zu organisieren, dann ist Twubs eine gute Idee. Dieses kostenlose und Twitter API-konforme Chat-Tool fügt Tweets, Bilder und Videos in eine Seite mit Markenprofil ein.

Twubs wurde entwickelt, um Live-Events abzuwickeln und die Beziehung zwischen Organisatoren und Teilnehmern zu fördern.

Chat-Organisatoren können einfach Homepages für ihre Chats erstellen und ihre Events sowie die dazugehörigen Hashtags in einen globalen Kalender eintragen, damit sie von neuen Nutzern gefunden werden. Die Nutzung von Twubs ist kostenlos. Zusätzlich bietet die App jedoch kostenpflichtige Optionen für alle, die ihr Hashtag hinzufügen möchten, um von anderen Nutzern gefunden zu werden.

Das Interface trennt Organisatoren-Nachrichten vom üblichen Feed, so können Teilnehmer leichter dem Geschehen folgen. Als Teilnehmer können Sie die Geschwindigkeit, mit der die Tweets aktualisiert werden, einstellen, und Ihr Feed wenn nötig pausieren.

Twitter_Chat_Tools_3

 

4/ Hootsuite

 
Obwohl Hootsuite ein sehr robustes Social Media Management Tool ist, wird es häufig auch zum Verfolgen von Twitter-Chats eingesetzt. Es streamt Tweets von Chats und ermöglicht den Organisatoren, die Unterhaltungen effizient zu moderieren.

Fügen Sie einfach einen Stream hinzu und suchen Sie das Hashtag, das Sie tracken möchten und schon können Sie mitreden!

Sie können multiple Streams hinzufügen, das bedeutet, Sie tracken mehrere Twitter-Chats zusammen mit Ihren Tweets, geplanten Posts, Mentions, persönlichen Nachrichten und vielem mehr.

Zusätzlich bietet Hootsuite einige erstklassige Features für die interne Zusammenarbeit: Sie können Tweets anderen Teammitgliedern zuteilen und interne Chats zu jedem beliebigen Tweet beginnen. Die Gratis-Version von Hootsuite unterstützt bis zu 3 Soziale Profile.

Twitter_Chat_Tools_4

 

5/ Tweetdeck

 
TweetDeck ist aufgrund seiner Fähigkeit zusätzliche Spalten zum Fokussieren und Anpassen von Tweet-Streams einzufügen, eines der beliebtesten kostenlosen Twitter Management Tools. Mit diesem Tool wird das Filtern und Überblicken vieler Twitter-Unterhaltungen ganz einfach.

Eine gute Einstellung in TweetDeck kann so aussehen: eine Spalte für die @mentions Ihres Twitter-Accounts, 2 Spalten für das Hashtag (die erste, um den Stream zu beobachten, und die zweite Spalte, um den Stream anzuhalten und durch bestimmte Tweets zu scrollen), außerdem eine Nutzer-Spalte, um die eigenen Tweets zu sehen plus eine Spalte, um den Tweets des Chat-Moderators zu folgen (diese hilft Ihnen, den Überblick über die Fragen zu behalten).

Weitere Vorteile von TweetDeck sind das Management mehrerer Twitter-Accounts und die Fähigkeit, Ihre Konfiguration zu synchronisieren, wenn Sie TweetDeck auf verschiedenen PCs und Mobilgeräten nutzen.

Twitter_Chat_Tools_5

 

6/ tchat.io

 
Ein Neuzugang in der Szene der Twitter-Chat-Tools ist tchat.io. Die App kommt mit einem schicken Interface, das alle grundlegenden Funktionen mitbringt, die Twitter-Chat-Nutzer benötigen, um an aktiven Hashtag-Unterhaltungen teilzunehmen.

Sie können die Tweets nicht schnell genug lesen? Drücken Sie einfach mal Pause. Zu viele Tweets verstopfen Ihren Twitter-Chat-Stream? Blenden Sie sie aus. Sie managen mehrere Hashtags auf einmal? Wechseln Sie einfach hin und her.

Twitter_Chat_Tools_6

Loggen Sie sich mit Ihrem Twitter-Account ein und tweeten, retweeten, antworten und favorisieren Sie direkt von der Seite Ihres Hashtags.

Sobald dem Stream neue Posts hinzugefügt werden, erscheinen diese in Echtzeit bei Ihnen. Das Hashtag, das Sie einmal eingeben, wird danach automatisch zu all Ihren Tweets hinzugefügt.

Tchat.io verfügt über ein responsives Design, das auf Ihrem Telefon, Tablet sowie Ihrem Laptop gut funktioniert.

Twitter_Chat_Tools_7

 

7/ Hashtags.org

 
In Hashtag.org steckt mehr als nur ein Tool zum Entdecken aktuell populärer Hashtags auf Twitter.

Nicht nur, dass das Hashtag-Tracking-Verzeichnis nützliche Ressourcen zu den Best Practices der Hashtag-Verwendung bereitstellt, es verfügt außerdem über seinen eigenen Chat-Bereich, der die Teilnahme erheblich erleichtert.

Gehen Sie einfach auf Hashtag.org/chat und geben Sie einen Schlüsselbegriff in die Suchleiste ein, um relevante Chats zu finden. Alternativ können Sie das primäre Hashtag für einen Chat, von dem Sie bereits wissen, dass Sie teilnehmen möchten, eintippen.

Wenn Sie den blauen Button “Sign in with Twitter” drücken, ermöglichen Sie Hashtags.org den Zugriff auf Ihren Twitter-Account und schon können Sie nach Herzenslust chatten. Standardmäßig erscheint das primäre Hashtag in Ihren Tweets.

Ähnlich wie bei anderen Twitter-Chat-Tools, können Sie das Aktualisierungsintervall für Tweets anpassen und die „User Control“-Option nutzen, um bestimmte Nutzer zu entfernen oder hervorzuheben.

Twitter_Chat_Tools_8

 

8/ Nurph

 
Sie möchten die Beziehungen zu Ihren Freunden und Followern auf Twitter vertiefen? Legen Sie das enge 140-Zeichen-Korsett ab und checken Sie bei Nurph ein.

Twittern Sie einen Link, um Ihre Freunde und Follower für einen Echtzeit-Chat zusammenzutrommeln, ohne dass Sie dabei die Feeds Ihrer Follower vereinnahmen.

Mit Nurph können Sie Tweets in Echtzeit im Auge behalten oder einen Twitter-Stream nötigenfalls anhalten. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Twitter-Chat-Tools können Sie die Twitter-Chats mit dieser App auch aufzeichnen und wiedergeben (Nurph speichert eine Aufzeichnung der Tweets, wenn die Unterhaltung beendet ist), eine Twitter-Chat-Einladungsseite samt RSVP erstellen oder private Chats einrichten.

Diese Funktionen sind äußerst nützlich, wenn Sie die Gespräche rund um ein bestimmtes Thema kontrollieren möchten.

Nurph Chat Rooms bieten Twitterprofil-Integration, Twitter-Streaming und Hovercards.

Twitter_Chat_Tools_9

 

9/ TwChat

 
Sie möchten Twitter-Chatting auf das nächste Level bringen? Schauen Sie sich TwChat an.

Indem Sie sich über Ihren Twitter-Account anmelden und ein Profil erstellen, können Sie Ihre eigenen Twitter-Chats kreieren, bestimmten Chat-Rooms folgen oder jede Menge Hashtags für später markieren.

Im Unterschied zu den anderen Twitter-Tools, erlaubt Ihnen TwChat, die Mentoren-Tweets in eine separate Spalte zu schieben – eine äußerst praktische Funktion für Chats mit vielen Teilnehmern. Zudem ist es ein sauberer und schneller Weg, alle Posts zu einem Hashtag zu sammeln, mit automatischer Aktualisierung bei Veröffentlichung neuer Posts.

Wenn Sie direkt von der Feed-Seite aus twittern, wird das Hashtag, dem Sie folgen, automatisch hinzugefügt. Von der Seite aus können Sie außerdem antworten, zitieren, retweeten und Tweets favorisieren.

Auf der Startseite sehen Sie eine Liste mit den anstehenden Twitter-Chats und können auf einen Blick prüfen, ob etwas Interessantes für Sie dabei ist.

Twitter_Chat_Tools_10

 

10/ TweetGrid

 
Wenn Sie mehrere Schlüsselbegriffe einschließlich multipler Twitter-Chats tracken möchten, dann probieren Sie TweetGrid aus.

Für die Nutzung von TweetGrid benötigen Sie keinen Twitter-Account, allerdings stehen angemeldeten Nutzern zusätzliche Funktionen (wie beispielsweise der Dashboard Twitter Client) zur Verfügung.

Ohne Login können Sie selbst definierte Suchboxen für die ausgewählten Hashtags in unterschiedlichen Konfigurationen erstellen: ein 1×1 Einzelfeld oder ein 3×3 Feld oder sogar eine 1×10 Scroll-Leiste.

Sie können für jedes Feld bestimmen, ob Sie Echtzeit-Updates oder Aktualisierungen in bestimmten Zeitabständen vorziehen. Die Updates lassen sich sogar komplett abstellen, wenn Sie die aktuelle Version einfrieren müssen, so können Sie die Unterhaltung entspannt in Ihrem Tempo verfolgen.

Twitter_Chat_Tools_11

Um das Twittern direkt vom TweetGrid Dashboard zu ermöglichen, müssen Sie sich selbstverständlich einloggen.


Und wie monitoren Sie Twitter-Chats am liebsten? Verraten Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren, oder zwitschern Sie: @BrandwatchDE!

 

 

Kategorien
Basics Marketing Trends
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.