Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren

Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren

Veröffentlicht 15. Dezember 2016

Whitepaper Real Time Marketing: Schnell, schneller, Echtzeitkommunikation

Obwohl Real Time Marketing schon länger im digitalen Zeitalter angekommen ist, ist die positive Wirkung in Unternehmen noch nicht ganzheitlich verstanden.

Obwohl Real Time Marketing schon seit längerer Zeit im digitalen Zeitalter angekommen ist, ist die positive Wirkung von Echtzeitkommunikation in Unternehmen und im Miteinander vielerorts noch nicht ganzheitlich verstanden. Daher wird das Potenzial an vielen Stellen bislang nicht effektiv ausgeschöpft. Jedoch kann gerade dieses Tool der Schlüssel zur einflussreichen Kommunikation mit bestehenden und zukünftigen Kunden sein und ist es damit unverzichtbar für erfolgreiches Marketing.


Mithilfe von Einblicken in Online Gespräche in Echtzeit mittels Social Media Monitoring kann ein Unternehmen gezielt und zeitnah mit seinen Zielgruppen kommunizieren. Auch Erwähnungen zur und durch die Konkurrenz (positiver wie auch negativer Natur) lassen sich verfolgen und zum eigenen Vorteil nutzen.

Es ist für Unternehmen entscheidend zu wissen, wie, wann und vor allem wo – an welchen Touchpoints – Informationen gesucht und Meinungen geäußert werden sowie Kontaktpotenzial mit relevanten Konsumentengruppen besteht. Es ist von entscheidender Bedeutung, an dem jeweiligen Touchpoint die Inhalte bereitzustellen, die der Konsument zu genau diesem Zeitpunkt erwartet bzw. benötigt. Dies darf (und sollte) vor allem im Punkt „Awareness“ auch mit cleveren Überraschungsmomenten geschehen, um die Aufmerksamkeit von Kunden zu gewinnen und hohe Reichweiten zu erzielen. Ein gelungenes Beispiel dafür ist die Weihnachtswerbung #heimkommen von Edeka 2015, die zu einem viralen Hit wurde, zeitnah von der Deutschen Bahn für eigene Zwecke aufgegriffen wurde und auch dort ein hohes Engagement erreichte.

real-time-marketing-tweet-beispiel

Deutsche Bahn: #heimkommen auf Twitter (Quelle: Berliner Morgenpost, 2015)

Doch wie wird man als Marketing- oder Social Media Manager zeitnah über solche Real Time Marketing-Möglichkeiten informiert? Um aus der breiten Masse an Online-Daten relevante Trigger herauszufiltern, helfen Social Media Monitoring Tools, die Big Data fortwährend in Smart Data umwandeln. An verschiedensten Stellen wirkt Monitoring auf die Planung und Optimierung des Echtzeit-Marketings ein. Darüber hinaus lässt sich der ROI dieser Maßnahmen mit Social Listening messen. Zusätzlich kann mit Hilfe von SMM Tools zeitnah auf Kundenbedürfnisse eingegangen und somit die Kundenzufriedenheit erhöht werden.

Real Time Marketing Whitepaper

Die bisherigen Möglichkeiten für die Echtzeitkommunikation werden durch Social Media Command Center auf ein neues Level gehoben. Mit diesen Systemen werden relevante Daten (z. B. Real Time Marketing Trigger, Produkt-Feedback, Kampangenerfolge, Share of Voice-Veränderungen etc.) in Echtzeit auf verschiedenen Bildschirmen dargestellt. Damit eröffnet sich für Unternehmen eine neue Dimension, um in Echtzeit Social Listening zu betreiben. Datensilos können aufgebrochen und Daten für das gesamte Unternehmen greifbar und erlebbar gemacht werden.

Gerade in großen Unternehmen mit vielen Abteilungen sind Command Center hilfreich, um jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zu geben, über die öffentliche Social Media-Kommunikation (mit) der eigenen Firma informiert zu sein und aktiv daran teilhaben zu können. Details dazu sind in dem neuen Whitepaper zum Thema „Real Time Marketing“ zu lesen.

Download Real Time Marketing Whitepaper

Im Gegensatz zur früheren, eher einseitigen Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden (Unternehmen hatten keinen direkten und häufig einen stark zeitverzögerten Zugang zu Kundenreaktionen auf Kampagnen, neue Produkte oder die Öffentlichkeitsarbeit), ist heute ein direkter Austausch möglich. Über Social Media-Plattformen teilen Nutzer immer häufiger ihre Meinung über eine Marke, ein Produkt oder eine Kampagne, um sie der Öffentlichkeit sichtbar kundzutun. Auf diese Weise ist ein deutlich verbesserter Informationsfluss möglich. Dank des Social Hub können Unternehmen ihren Zielgruppen in Echtzeit zuhören (Social Listening, Visualisierung mittels Command Center) und erkennen, wie diese Real Time Marketing-Kampagnen, Marketing-Aktivitäten, Service-Leistungen etc. wahrnehmen. Im Bedarfsfall kann im Handumdrehen entsprechend reagiert werden (Engagement).

command-centers-im-social-hub

Command Center im Social Hub (Quelle: Brandwatch Webinar, 2015)

Dies ist nur ein Auszug aus dem neuen „Real Time Marketing“-Whitepaper. Laden Sie das gesamte Whitepaper kostenfrei herunter, um die Details mit spannenden Beispielen nachzulesen.

 

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.