Brandwatch Analytics

Unsere Abdeckung umfasst 43 Sprachen dieser Erde. In unserer kulturellen Neugier gehen wir sogar so weit, dass wir Sentiment-Klassifikatoren kundenspezifisch an Dialekte anpassen.

Im Gegensatz zu anderen Tools geben wir Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Suchanfragen. Sie haben alle Möglichkeiten, Ihre Suche sorgfältig bis ins kleinste Detail auszuarbeiten. Wir arbeiten mit 23 Booleschen Operatoren – das sind mehr als jede andere Plattform bietet.

Unsere hauseigenen Crawler erfassen Daten aus dem gesamten Netz, die wir in unseren eigenen Datenzentren speichern. Natural Language Processing (NLP) sorgt dafür, dass unser Tool den Buzz versteht und die Spamfilter stellen sicher, dass Sie wirklich nur die relevanten Mentions erhalten – und das sind nur zwei der innovativen Technologien, die Brandwatch so einzigartig machen.

Wenn Sie möchten, dass wir Sie mit in die Vergangenheit nehmen, als Twitter noch ein Teenager und MySpace der König im Netz war, dann kommen Ihnen unsere unvergleichlichen Möglichkeiten bei der Erfassung historischer Daten gerade recht. Wir können historische Daten zurück bis Juni 2010 anbieten. Wir bieten außerdem volle historische Twitterdaten, evtl. zum Aufpreis zu Ihrem Abonnement, wenn Sie diese benötigen.

Mentions erhalten Sie zusammen mit einem ganzen Schwung zusätzlicher Daten wie zum Beispiel Seitentyp, Zeitstempel, Standort, Autor sowie einer Menge weiterer Informationen, die Ihnen alles verraten, was Sie nur jemals interessieren könnte.

Wir verwenden intelligente Techniken, um exakt zu bestimmen, wo auf der Welt die Menschen über Ihre Begriffe sprechen, dabei beginnen wir mit dem Kontinent und arbeiten uns schließlich bis zur Bestimmung der Straße vor.

Mit unserer hochentwickelten Sentimentanalyse können Sie die Tonalität Ihrer Daten auf einen Blick verstehen – automatisch werden die Nettigkeiten von den negativen Kommentaren getrennt. Außerdem können Sie das Sentiment mit automatisierten Regeln und manuellem Markup auch benutzerspezifisch programmieren.

Wir liefern Ihnen Statistiken jeder Art in Hülle und Fülle, damit Sie leichter bestimmen können, wer für Ihre Marke wichtig ist. Spielen und experimentieren Sie mit Informationen zu Traffic, Kommentaren, Views, Followern, Site Credibility und sogar mit Influence-Infos von Drittanbietern. Tun Sie einfach alles, was Ihnen bei Ihrer Suche nach den einflussreichsten Autoren hilft.

Ihren Daten wird mit Hilfe von facettenreichen Diagrammen Leben eingehaucht. Sie können Ihre Erkenntnisse auf unzählige unterschiedliche Arten abbilden und Ihren Berichten so einen besonders wertvollen visuellen Aspekt mitgeben. Sie können sich außerdem durch die Charts klicken, um die Mentions hinter den Zahlen zu sehen.

Die App wurde flexibel anpassbar konstruiert. Ob Sie einen Farbtupfer für Ihre White-Label-Lösung wünschen oder eine Umstrukturierung des Dashboard Layouts – Brandwatch können Sie nach Ihren Vorstellungen formen. Benutzen und passen Sie voreingestellte Dashboards an, einschließlich Channel Dashboards für Owned Media Analysen oder kreieren Sie Ihre eigene von Anfang an.

Sie können Ihre Daten filtern, taggen, choppen, ändern, mit Sternchen versehen, spalten, aufspießen and feststecken, damit sie am Ende alle wunderbar übersichtlich in Kategorien landen. Stellen Sie die Filter/Suchen ganz nach Ihren Vorstellungen ein und führen Sie Bulk Actions wie die Kategorisierung, Sentimentänderung oder das Löschen zigtausender Mentions mit nur wenigen Mausklicks aus.

Unsere intelligente Themenkomponente bestimmt automatisch Schlüsseltrends und -themen zu Ihrer Suchanfrage. Sie kann so eingestellt werden, dass Sentiment, Kategorien und Tags ebenfalls angezeigt werden.

Wir entwickeln unser nutzerfreundliches Interface unter Verwendung der neuesten Web-Technologien, damit es professionell und äußerst reaktionsschnell ist und gleichzeitig Ihre Ressourcen schont.

Das umfangreiche Paket an Metadaten, das wir allen Beiträgen/Quellen in Ihrem Datensatz zuordnen, eröffnet Ihnen unglaubliche Möglichkeiten in Bezug auf Segmentierung und Filterung. Sie können außerdem vollwertige Boolesche-Suchen innerhalb Ihrer Queries durchführen und damit bis ins kleinste Detail gehen.

Sie müssen nicht jede Erwähnung per Hand bearbeiten – Brandwatch kann das für Sie erledigen. Legen Sie einfach Ihre Kriterien für die Mentions fest und erstellen Sie jede Wunschkombination an Kategorisierungs- oder Zuteilungsregeln, die Sie benötigen. Dann lehnen Sie sich zurück und lassen das System für Sie arbeiten.

Sie können Ihre eigenen, individuell definierten Alerts erstellen, sodass wir Ihnen immer dann eine E-Mail senden, wenn die Daten Ihren Kriterien entsprechen, entweder sofort oder beim Erreichen bestimmter Schwellenwerte. Oder Sie können Signals einrichten, um automatisch in Echtzeit über alle wesentlichen Veränderungen in Ihren Daten informiert zu werden. Zusätzlich können Sie regelmäßige Reports anfordern, die Sie informieren, so oft Sie es wünschen. Es liegt alles in Ihrer Hand.

Sie können Ihre Daten entweder direkt durch die API oder innerhalb der App exportieren. Dies beinhaltet Bilder sowie CSV und Excel Dateien. Sie können Sich mit einfach zu teilenden PDF-Reports auch regelmäßig über den Stand Ihrer Daten informieren lassen.

Brandwatch funktioniert nicht nur in eine Richtung, Sie können auch direkt aus der App auf Beiträge antworten, diese posten und teilen und damit die Anzahl Ihrer geöffneten Browser-Fenster im Rahmen halten.

Unsere Workflow-Funktionen machen es leichter, die Mentions zu bearbeiten und sicherzustellen, dass jedem Beitrag die erforderliche Aufmerksamkeit geschenkt wird. Sie haben ein Lead für Ihren Vertrieb oder einen Fall für den Kundendienst gefunden? Teilen Sie die Mentions den entsprechenden Mitgliedern in Ihrem Team zu, sodass diese sich darum kümmern, Bemerkungen hinzufügen und das Thema schließlich als erledigt markieren können.

Da eine unbegrenzte Nutzeranzahl in jedem unserer Pakete kostenfrei enthalten ist, finden wir es nur fair, Ihnen auch einfache Möglichkeiten mitzugeben, die erarbeiteten Analysen mit anderen zu teilen.

Unser Team aus weltklasse Entwicklern aktualisiert die App mit geradezu irrwitziger Geschwindigkeit und fügt fast jede Woche neue Funktionen hinzu. Wir tun alles, damit Ihre Arbeit mit unserem Tool immer noch schöner und spannender wird.

Ein Netzwerk aus Analysten steht uns zur Verfügung, um Ihre Daten auf Wunsch hin per Hand zu verlesen: manuelle Sentimentvalidierung, Kategorisierung und Datenbereinigung bieten wir Ihnen als optionalen Service.

Ein kostenloses persönliches Training macht die Service-Suite von Videos und FAQs bis hin zu Feature-Wünschen und einem E-Mail-Supportteam sowie vielen weiteren Schulungsunterlagen in unserem Hilfecenter komplett.

Jedes Tool ist nur so gut, wie die Menschen, die dahinter stehen. Deshalb sind wir für Sie da. Ob unser super-schneller E-Mail Support oder der persönliche Account-Manager – unsere Unterstützung ist so individuell wie Sie und so flexibel wie die Einsatzmöglichkeiten des Tools.

Wir crawlen Daten aus über 80 Millionen Quellen (stetig zunehmend) in 43 Sprachen. Wir erfassen und speichern unsere eigenen Daten, das bedeutet, dass wir jederzeit die volle Kontrolle darüber haben, und Quellen nach Bedarf hinzufügen können. Wir sind ein offizieller Partner von Twitter und bieten die volle Twitter-Abdeckung plus die Fähigkeit, alle öffentlichen Twitter Accounts und Facebook-Seiten zu tracken, ohne erst die Administratorrechte einholen zu müssen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Abdeckung.

Dennoch steht fest: Die Menge macht es nicht immer. Irrelevante Daten sind nutzlos. Daher legen wir großen Wert auf branchenführende Spam- und Dublettenfilter, damit nur saubere, akkurate und qualitativ erstklassige Daten bei Ihnen ankommen.

Als offizieller Twitter-Partner bietet Brandwatch die volle Twitter-Abdeckung – in Echtzeit. Vollständige historische Twitterdaten, die bis ins Jahr 2006 zurückgehen, sind auf Wunsch gegen einen Aufpreis erhältlich.

Mit unserem Channels Feature können Sie alle öffentlichen Facebook-Seiten oder Twitter-Konten beobachten, ohne dass extra eine Zugangsberechtigung eingeholt werden muss. Sie erhalten entscheidende Metriken und detaillierte Informationen zu Autoren, Fans und Inhalten im übersichtlichen Mitbewerbervergleich. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Unser Twitter Insights Feature analysiert die Twitter-Gespräche rund um Ihre Marke, einschließlich den am meisten geteilten Links, Influencers, Hashtags und Emoticons, die im Zusammenhang mit Ihrer Marke benutzt wurden. Das ermöglicht Ihnen, Ihre Twitter-Community noch besser zu verstehen. Erfahren Sie mehr hier.

Brandwatch lässt Sie entscheiden, welche Dashboards Sie mit wem teilen möchten – sei es mit einem gesamten Team oder mit einzelnen Mitarbeitern. Zudem können Sie Ihre Dashboards als Muster herunterladen und mit Personen teilen, die nicht an Ihren Projekten beteiligt sind.

Wir sind immer auf der Suche nach Partnern mit Technologien und Unternehmenskonzepten, die unsere Serviceleistungen ergänzen. Augenblicklich bestehen strategische Partnerschaften und Integrationsvereinbarungen mit dem CEM-Solutions-Anbieter Clarabridge und der Social-Media-Management-Plattform Spredfast. Zudem integriert Brandwatch Daten von Kred und mozRank.

Brandwatch Vizia

Errichten Sie Ihren perfekten Setup mit einer beliebigen Anzahl an individualisierbaren Visualisierungen, komplett gebrandet mit Ihrem Logo und gewünschtem Motiv. Diese anpassbaren Visualisierungen sind auch verfügbar, wenn Sie eine zusätzliche Personalisierung benötigen.

Setzen Sie so viele Screens auf, wie Sie möchten, die auf multiplen Monitoren auf der ganzen Welt angezeigt werden können und fernsteuerbar sind – einzeln oder als Gruppe.

Ihre Displays können von jedem Gerät von jedem Ort aus gesteuert werden, einschließlich Smartphones und Tablets. Sie können ausgewählte Scenes und Displays jederzeit und überall modifizieren und ändern. Ebenso können Sie Nachrichten an einzelne oder mehrere Screens senden. Das gibt Ihnen die Flexibilität und Kontrolle darüber, dass Ihre Teams das angezeigt bekommen, was sie benötigen – und genau dann, wenn sie es benötigen.

Sie können Vizia an einem zentralen Ort oder sogar an mehreren Orten aufsetzen und dieselben oder andere Daten zeigen, abhängig von Ihren Bedürfnissen. Sie können sogar unterwegs mit Ihrem Smartphone oder Tablet auf Vizia zugreifen, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Brandwatch Vizia besitzt die Flexibilität, die Sie entscheiden lässt, welche Scenes Sie wo anzeigen möchten, mit kompletter Kontrolle darüber, was jedes Display anzeigen soll.

Mit unseren URL- und Video-Scenes lassen sich externe Daten oder Videos in Ihren Setup einbinden, um Ihren Daten weiteren Kontext hinzuzufügen. Binden Sie zum Beispiel einen Newsfeed ein oder lassen Ihre neuesten Videoinhalte anzeigen. Sie können dem Display sogar Ihre eigenen Visualisierungen hinzufügen.

Vergessen Sie langweilige stillstehende Charts. Die Displays von Brandwatch Vizia sind animiert und können außerdem automatisch oder manuell zwischen Scenes wechseln (verschiedene Visualisierungen), z.B. bei Veränderungen in den Daten, fokussierend auf Kernbereichen und Use Cases.

Brandwatch Vizia erlaubt es Ihnen, Nachrichten sofort zu einem oder mehreren Displays zu schicken und mit einzelnen oder mehreren Teams global zu kommunizieren. Diese Nachrichten können als „Ticker“ oder als Pop-Ups anzeigt werden, die manuell oder für eine bestimmte Dauer abgestellt werden können.