Sprache

  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Indonesian

Nehmen Sie Ihr Social Advertising in die Hand: Brandwatch Audiences nun mit Twitter Ads integriert

Von Nick Taylor am 4. Oktober 2017

Perfektes Management Ihrer Social-Werbung: Brandwatch Audiences ist nun mit Twitter Ads integriert.

Mit Brandwatch Audiences durchsuchen Sie in Sekundenschnelle eine Live-Datenbank mit über 320 Millionen Twitter-Nutzern. Nun können Sie jede Liste als maßgeschneiderte Publikumsgruppe in Twitter Ads laden, um äußerst zielgerichtete bezahlte Kampagnen an die richtigen Empfänger zu senden.

Melden Sie sich jetzt für unser kostenfreies Webinar (EN) mit Twitter am 19. Oktober an, um mehr über Twitter Ad-Kampagnen mit einem hohen ROI zu lernen.

Nur zu häufig verlassen wir digitalen Marketer uns auf unser Gefühl. Wir investieren viel Mühe in die Erstellung der richtigen Kampagneninhalte. Doch bevor wir die Ergebnisse erhalten, können wir nicht kontrollieren, ob wir auch genau das Publikum erreichen, für das die Inhalte entwickelt wurden, oder wie wirksam unser Targeting ist.

Das Schöne an Twitters offenen und strukturierten Daten ist, dass wir viel präziser bestimmen können, wen wir erreichen möchten. Brandwatch Audiences ist der wohl effizienteste Weg, relevante Zielgruppenlisten aus Twitter zu extrahieren und genau zu sehen, wen man mit seiner Werbung erreichen wird, bevor man überhaupt Geld in die Hand nimmt.


Fein abgestimmtes Targeting

Wenn Sie ein höchst spezifisches Zielpublikum haben, können Sie dieses mit Brandwatch Audiences’ flexiblem Suchtool exakt definieren und aufspüren. Darüber hinaus können Sie alle Tweeter sehen, die Ihrer Suche entsprechen und Ihre gesponserten Inhalte erhalten.

Sie können in Biografien, aktuellen Tweets sowie in Angaben zu Interessen, Standorten, Geschlecht und Account Typen plus in den Followern beliebiger Accounts nach Schlüsselbegriffen suchen. Kombinieren Sie beliebig viele Elemente, um exakt die Zielgruppe zu definieren, die Sie suchen.

Sie möchten ein digitales Marketing-Publikum erreichen? Definieren Sie es noch genauer, indem Sie eine Liste basierend auf spezifischen Jobbezeichnungen zusammenstellen.

Ihre Inhalte sind branchenspezifisch? Dann verfeinern Sie stärker, indem Sie weitere Schlüsselbegriffe oder sogar eine Liste von Mitarbeitern bei Zielunternehmen, die ihren Arbeitsplatz in ihrer Biografie angeben, hinzufügen.

Wenn Sie ein etwas breiteres Publikum haben, dass sich nicht selbst in einer Biografie definiert, können Sie prüfen, wem diese Menschen folgen und worüber sie sprechen, um die Suche einzugrenzen. Beispielsweise identifizieren Sie Pendler in London, die einem der offiziellen TfL Accounts folgen oder mit diesen twittern.

Wenn Sie wissen, dass Ihre Inhalte den richtigen Leuten ausgespielt werden, können Sie höher pokern und darauf vertrauen, dass jeder Klick oder jede Impression wertvoll für Sie ist.


Ernten Sie die Power des Einflusses

Audiences ist ein hervorragendes Tool, um Influencer zu entdecken, die Ihre Markenstimme in die Welt tragen. Bei der Werbung zielen Sie darauf ab, Bewusstsein für eine Kampagne zu generieren. Daher machen Sie das Meiste aus Ihren Bemühungen, wenn höchst einflussreiche Menschen mit großer sekundärer (und „kostenloser“) Reichweite Ihre Inhalte sehen.

Richten Sie eine PR-fokussierte Kampagne an Journalisten und Blogger, die wahrscheinlich Interesse an Ihrem Event haben. Erstellen Sie anschließend eine Pressemitteilung und gezielt ausgerichtete Werbung, um alle, die bereits von Ihnen gehört hatten, erneut zu erinnern. Außerdem vermittelt dieses Vorgehen den Influencern den Eindruck einer noch umfangreicheren Kampagne – ein Nebeneffekt ohne große Extrakosten.

Influencer gibt es in allen Formen und Farben … und Sie können Audiences ebenso einfach nutzen, um nutzergenerierte Kampagnen an größere Gruppen kreativer Micro-Influencer zu senden. Audiences’ Influence Score ist hervorragend darin, diese Menschen für Sie zu identifizieren, da er nicht allein auf Follower-Zahlen basiert, sondern auf der Fähigkeit, Engagement mit anderen einflussreichen Twitter-Nutzern zu generieren.


Werden Sie persönlicher

Der Schlüssel zu erfolgreicher Werbung liegt darin, sicherzustellen, dass die Inhalte bei den Empfängern auf fruchtbaren Boden fallen. Indem Sie Ihr Zielpublikum segmentieren, können Sie nuancierte Botschaften, die genau den richtigen Tonfall treffen, an jede einzelne Gruppe senden.

Nehmen wir an, wir wären ein Kabelunternehmen, dessen Publikum ja eigentlich alle Fernsehzuschauer sind. Eine generelle Botschaft an alle wird schwerlich jeden Einzelnen zum Anbieterwechsel motivieren können.

Mit Audiences können Sie einfach die Zielgruppe segmentieren und den Kunden Ihrer Mitbewerber eine maßgeschneiderte Botschaft senden, die ihnen ihre spezifischen Vorteile beim Anbieterwechsel präsentiert.

Geben Sie den Sport-Fans einen guten Grund, zu Ihnen zu kommen.

Oder bieten Sie Studenten einen besonderen Rabatt auf einen der Services an. Oder nehmen Sie mit der Audiences-Suche ein beliebiges anderes Kundensegment in den Fokus.

Audiences sorgt für die Erstellung von höchst präzisen Zielgruppenlisten. Sie können darauf vertrauen, dass Sie die besten gesponserten Inhalte an die richtigen Empfänger senden.

In diesem Jahr wurde Brandwatch zusammen mit nur 5 anderen Anbietern im Social-Technology-Markt für Twitters offizielles Partnerprogramm ausgewählt. Seitdem haben wir noch enger zusammengearbeitet, um neue Innovationen basierend auf Twitters offenen und strukturierten Daten zu entwickeln. Die Twitter Ads-Integration schafft eine direkte Verbindung von Brandwatchs Social Insights zu den Advertisern und ermöglicht es, höchst wirkungsvolle Kampagnen genau an die richtigen Empfänger zu liefern – an jene, die wirklich einen Unterschied für Ihr Business machen.

Perfektes Management Ihrer Social Ads: Buchen Sie noch heute Ihre persönliche Brandwatch Audiences Demo.

Nick Taylor

@najttaylor

Nick ist Product Marketing Executive bei Brandwatch und verbreitet alle Neuigkeiten um unsere vielen Produktentwicklungen und -innovationen. Er lässt sich außerdem sehr leicht von Hunden ablenken.