Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen
Online Trends

Veröffentlicht 12. Februar 2019

Facebook in Zahlen: 53 interessante Statistiken

Facebook gehört zu den beliebtesten sozialen Netzwerken weltweit. Wir haben einige interessante Statistiken zu Facebook zusammengetragen.

Wir bei Brandwatch lieben Daten. Und wir lieben auch die Zahlen, die diese Daten liefern. Das ist der Grund, wieso wir diese Liste an Facebook-Statistiken erstellt haben.

Für einige mögen sie nur interessante Zahlen sein, die den Geist anregen und mit denen man beeindrucken kann, wenn man mit Freunden gemütlich bei einer Tasse Kaffee zusammensitzt.

Für Marketers sind diese Statistiken hilfreich für die Strategieentwicklung, um das gewünschte Publikum zu erreichen und das möglichst auf effektive Art und Weise.

Zahlen zur Geschichte von Facebook

Facebook wurde am 4. Februar 2004 von Mark Zuckerberg und seinen Harvard Zimmermitbewohnern gegründet.

Anfänglich hieß es Facemash, dann Thefacebook.

Ursprünglich war es nur für Harvard-Studenten zugänglich. Im März 2004 wurde Facebook auf die Universitäten von Columbia, Stanford und Yale erweitert. Schrittweise wurde es auf die meisten Universitäten in den Vereinigten Staaten und Kanada ausgeweitet.

Am 26. September 2006 war Facebook für jeden zugänglich, der mindestens 13 Jahre alt ist und über eine gültige Emailadresse verfügt.

Lesen Sie diesen Blogpost zur Geschichte von Facebook, von seinen Anfängen bis heute.

Finanzzahlen zu Facebook

Der Nettogewinn betrug im dritten Quartal 2018 5,14 Milliarden Dollar.

Facebook’s IPO erzielte 16 Milliarden Dollar und ist damit das drittgrößte in der US-Geschichte.

Facebook liegt bei den wertvollsten Unternehmen weltweit auf Platz vier. Sein Marktwert liegt bei 94,8 Milliarden Dollar.

Seit 2012 gab Facebook mehr als 22,4 Milliarden Dollar aus, um Wettbewerber wie Instagram, WhatsApp und Oculus aufzukaufen. Das ist die Zahl, die bekannt ist. Es gab viele Übernahmen, bei denen die Kosten nicht bekannt gegeben wurden.

Facebook hat 33.606 Mitarbeiter.

Mark Zuckerberg’s Gehalt beträgt 1 Dollar im Jahr.

Was nicht weiter tragisch ist, wenn das eigene Vermögen bei 55,6 Milliarden Dollar liegt.

Facebook Nutzerzahlen

Facebook hat 2,27 Milliarden monatlich aktive Nutzer (3. Quartal 2018).

Davon nutzen über 1 Milliarden die mobile Anwendung.

Es gibt 1,49 Milliarden täglich aktive Nutzer.

47 Prozent der Facebook Nutzer greifen auf die Plattform nur mobil zu.

83 Prozent der Eltern, die auf Facebook sind, sind dort mit ihren Kindern befreundet.

Facebook erhält 500.000 neue Nutzer täglich, das sind 6 neue Profile pro Sekunde.

68 Prozent der Erwachsenen in den USA nutzen Facebook. 51 Prozent nutzen es mehrmals am Tag.

Weltweit nutzt 26,3 Prozent der Onlinebevölkerung Facebook.

Die durchschnittliche Anzahl an Freunden liegt bei 338 und der Median liegt bei 200.

Die Hälfte der Internetnutzer, die kein Facebook nutzen, kennen jemanden in ihrem Umfeld, der bei Facebook ist.

24 Prozent von diesen geben an, dass sie sich auf deren Account Posts und Fotos ansehen.

Zahlen zur Facebook-Nutzung

Es gibt geschätzte 81 Millionen Facebook Fake-Profile.

Die beliebteste Seite ist Facebook’s Hauptseite mit 213 Millionen Likes. Samsung liegt auf dem zweiten Platz mit 159 Mio., gefolgt von Cristiano Ronaldo auf dem dritten Platz mit 122 Mio.

62 Prozent aller Social Logins, mit denen sich Konsumenten bei Apps von Publishern und Marken anmelden, erfolgt mit Facebook Accounts.

200 Millionen Personen nutzen Facebook Lite – die App für langsame Internetverbindung in Entwicklungsländern.

22 Prozent der Internetzeit auf mobilen Endgeräten verbringen Amerikaner auf Facebook. Im Vergleich: 11 Prozent der Zeit geht für die Google Suche und YouTube drauf.

Nutzer verbringen durchschnittlich zwanzig Minuten am Tag auf der Seite.

In einem Monat liked der durchschnittliche Nutzer 10 Posts, macht 4 Kommentare und klickt auf 8 Werbeanzeigen.

Hive ist Facebook’s Datenlager mit 300 Petabyte an Daten.

Facebook generiert 4 neue Petabyte an Daten jeden Tag.

Facebook verfügt über 100 Millionen Stunden an Videozeit und das jeden Tag.

Nutzer vergeben jede Minute 4 Millionen Likes.

Es wurden mehr als 250 Milliarden Fotos auf Facebook hochgeladen.

Das entspricht 350 Millionen Fotos täglich.

 

Facebook Marketingstatistiken

Auf Facebook gibt es 60 Millionen Seiten von Unternehmen.

Über 2 Milliarden Menschen können über Facebook Ads erreicht werden.

Aber nur 6 Millionen von diesen Unternehmen sind “aktive Werbetreibende”.

Gleichwohl zahlen 75 Prozent der Marken für gesponserte Posts.

Von den weltweit 70 Milliarden Dollar, die 2015 für mobile Werbung ausgegeben wurden, konnte davon Facebook 19 Prozent für sich beanspruchen.

78 Prozent der Werbeeinnahmen von Facebook stammen von mobilen Ads.

Die durchschnittliche Klickrate auf Facebook ist 0,9 Prozent.

Das Hinzufügen eines CTA-Buttons kann die Klickrate um 2,85 mal erhöhen.

2015 betrug die durchschnittliche Werbeeinnahme pro Nutzer 11,96 US-Dollar.

49 Prozent der Nutzer liken eine Facebook-Seite, um eine Marke, die ihnen gefällt, zu unterstützen.

40 Prozent der Nutzer vergeben keinerlei Likes an Markenseiten – was bedeutet, dass bezahlte Anzeigen der einzige Weg sind, diese zu erreichen.

Videos erhalten den höchsten Grad an Engagement, auch wenn diese nur 3 Prozent aller geteilten Inhalte ausmachen.

Mobile Werbung macht 80 Prozent von Facebook’s Werbeeinnahmen aus.

Posts, die am Donnerstag oder Freitag veröffentlicht werden, erhalten das höchste Engagement.

Kategorien
Basics Marketing
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.