Neue Studie: Food Trends 2020

Wir untersuchten mehr als 2,5 Mio. deutschsprachige Erwähnungen, um herauszufinden, wie online über das Thema Ernährung und Lebensmittel in diesem Jahr gesprochen wird.

Jetzt lesen

Neue Studie: Food Trends 2020

Wir untersuchten mehr als 2,5 Mio. deutschsprachige Erwähnungen, um herauszufinden, wie online über das Thema Ernährung und Lebensmittel in diesem Jahr gesprochen wird.

Jetzt lesen
Online Trends

Veröffentlicht 28. Juli 2020

Social Insights rund ums Fahrrad fahren

Wie wird online über das Radfahren gesprochen? Welche Trends zeichnen sich ab? Wir haben uns das Thema in einer Analyse näher angesehen.

Das Fahrrad ist ein beliebtes Fortbewegungsmittel, sei es, um sich in der Stadt schnell ohne Nahverkehr fortbewegen zu können oder mit Freunden oder der Familie am Wochenende eine Fahrradtour in der Natur zu machen.

Wie wird online über das Thema gesprochen? Welche Radtouren sind besonders beliebt? Inwieweit hat die Covid-19-Pandemie das Verbraucherverhalten beeinflusst?

Dafür untersuchten wir mit Brandwatch Consumer Research die deutschsprachigen Online-Erwähnungen rund um das Thema Fahrrad fahren und Fahrradtouren der letzten Monate.

Seit April gab es hierzu über 107.000 Mentions (News-Seiten und Retweets ausgenommen), das entspricht einem Anstieg der Gespräche über 60% im Vergleich zu den Vormonaten.

Dieser Trend zeig sich auch in den Daten von Google Trends. Das Suchinteresse zu Fahrrädern ist seit April auf einem Fünf-Jahres-hoch. Das Interesse an Fahrrädern war noch nie so hoch wie in den letzten Monaten.

Suchinteresse zu "Fahrrad"

Quelle: Google Trends

Doch woran liegt das? Warum begeistern sich Verbraucher für das Fahrrad fahren? In den Online-Gesprächen haben wir die Erwähnungen weiter unterteilt und konnten feststellen, dass Fahrrad fahren vor allem im Urlaub beliebt ist und Radtouren zu verschiedenen Städten unternommen werden, z. B. an die Ostsee. Auf dem zweiten Platz liegen gesundheitliche Gründe, wie etwa mehr Bewegung oder an der eigenen Ausdauer arbeiten zu wollen. Auf dem dritten Platz liegen Erwähnungen, Zeit an der frischen Luft und in der Natur zu verbringen. Die Erwähnungen mit dem Rad in den Urlaub zu fahren, sind seit April im Vergleich zu den Vormonaten um mehr als 350% gestiegen.

Ebenfalls stark gestiegen sind die Erwähnungen, Rad zu fahren, um zu entspannen und einen Ausgleich vom Alltag zu finden. Hier haben die Gespräche im Vergleich zu den Vormonaten um über 240% zugenommen. Während in den letzten Monaten vergleichsweise wenig darüber gesprochen wurde, mehr Fahrrad zu fahren, um den öffentlichen Nahverkehr zu vermeiden, lagen die Gespräche hierzu im März auf Platz 3 und nahmen in diesem Monat um 20% zu.

Nicht jeder kauft sich ein neues Fahrrad. Ein Blick auf die Online-Gespräche rund um Kaufabsichten von gebrauchten Fahrrädern seit Anfang März zeigt, dass auch hier der Buzz zugenommen hat. Über 3.100 Erwähnungen fand unsere Plattform zu dem Thema, das ist eine Zunahme von 14% im Vergleich zu den Monaten davor.

Auf Twitter reden am häufigsten Tweeter aus Berlin, Hamburg und Köln über das Thema. Am stärksten im Vergleich zu den Monaten zuvor stiegen die Tweets aus Frankfurt (+57%) und Hamburg (+51%) an. Die Tweets aus München hingegen blieben auf dem Niveau der Vormonate. Tweets über gebrauchte Fahrräder haben in allen untersuchten Städten zugenommen, am stärksten stiegen die Gespräche hierzu in Hamburg.

Mehr Insights erhalten

Sie möchten mehr über das Verhalten, Meinungen und Sorgen der Verbraucher in diesen Zeiten erfahren? Dann melden Sie sich für unseren kostenlosen Covid-19 Datenbericht an. Sie erhalten alle zwei Wochen Social-Media-Analysen und Umfrageergebnisse direkt in Ihr Postfach.

Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden.

Kategorien
Updates
Blog durchsuchen
Kostenloser Report

Wird Covid-19 das Verbraucherverhalten langfristig verändern?

Neue Untersuchungen zeigen, wie sich Verbraucher- und Konsumverhalten momentan – und langfristig – wandeln..

Zum Report

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.