Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen

Umfrangreiche Studie zu den Verbrauchertrends 2020

Jetzt lesen
Online Trends

Veröffentlicht 27. August 2019

Social Snippet: Die Highlights von der Gamescom 2019

In diesem Blogpost zeigen wir die Highlights rund um die Gamescom 2019: Top-Momente, Top-Spiele, beliebtesten Twitter-Accounts.

Letztes Wochenende ging die Gamescom zu Ende und konnte einen neuen Besucherrekord aufstellen: 373.000 Besucher waren in den Hallen unterwegs, 3.000 mehr als im Vorjahr.

Für diese Analyse sahen wir uns die deutschsprachigen Online-Erwähnungen vom 19.-25. August 2019 näher an. Was waren die Highlights der letzten Spielemesse? Welche Games und Spielehersteller sorgten für den meisten Buzz?

Highlights der Gamescom 2019

Welche Ereignisse sorgten auf der diesjährigen Gamescom für den meisten Buzz? Ein Blick auf die Online-Erwähnungen im Zeitverlauf zeigt den höchsten Gesprächsanstieg am Mittwoch. Grund dafür war eine Aussage des Google-Managers Jack Buser: „Die meisten Plattformen erreichen ihr Maximum bei 100 bis 150 Millionen Nutzer. Wir schauen auf Milliarden.“ Mit Stadia, einem Cloud-Gaming-Dienst, will Google auch Menschen erreichen, die bisher wenig bis kaum Videospiele spielen.

Ein weiteres Highlight und zweithöchster Peak im Social Buzz, war die Eröffnung der Gamescom am Dienstag durch Verkehrsminister Andreas Scheuer, der in seiner Rede ankündigte, dass er sich für dafür einsetzt, dass die Games-Branche weiterhin mit Fördergeldern unterstützt wird. Zum ersten Mal fand am Montagabend zur Auftakt der Messe die Opening Night Live statt. In der Live-Show wurden neue Spiele vorgestellt und angekündigt. Das Highlight der Show war mit Abstand der Auftritt von Hideo Kojima, Entwickler von Death Stranding, ein Videospiel, das im November diesen Jahres erscheinen soll.

Auf der Messe dreht sich alles um neue Spiele

Für welche Themen interessieren sich Gaming-Begeisterte und die Messebesucher am meisten? Mit großem Abstand sind es Ankündigungen zu neuen und heiß erwarteten Spielen und die Möglichkeit, an den verschiedenen Ständen der Spielehersteller verschiedene Spiele testen zu können.

Das Thema eSport liegt auf dem zweiten Platz. Für die diesjährige Gamescom gab es zum ersten Mal eine Event-Arena, in der verschiedene eSport-Turniere stattfanden. Auf dem dritten Platz liegt Cloud Gaming, ein zunehmendes Trendthema in der Gaming-Branche. Mithilfe von Cloud-Diensten können Nutzer Spiele direkt streamen, ohne diese zuvor herunterladen und installieren zu müssen.

Death Stranding ist Gamescom-Liebling

Über welche Spiele wurde am häufigsten gesprochen? Death Stranding löste den größten Hype aus, vor allem der Auftritt von Hideo Kojima auf der Opening Night Live und die Autogrammstunde am nächsten Tag sorgten für viel Buzz. Knapp dahinter auf dem zweiten Platz liegt Cyberpunk 2077. Vor dem Messestand warteten Besucher stundenlang für ein paar Minuten Spielzeit:

Das sind die 10 beliebtesten Spiele der Gamescom laut Social Buzz:

Die Top 10 Spiele auf der Gamescom 2019

Rang Game Anzahl Erwähnungen
1 Death Stranding 598
2 Cyberpunk 2077 580
3 Borderlands 3 437
4 Fifa 20 314
5 Zelda: Link's Awakening 313
6 Watch Dogs Legion 236
7 Doom Eternal 144
8 Little Nightmares 2 137
9 Planet Zoo 130
10 Need for Speed Heat 126
Bei dem Ranking wurden Erwähnungen von News-Seiten nicht betrachtet

eSport: ESL Meisterschaft gewinnt

Zum ersten Mal gab es für die eSport-Turniere eine eigene Events-Arena auf der Gamescom und zeigt, dass eSport zunehmend ernst genommen wird, auch von Marken. So fand zum Beispiel am Samstag Turniere zur Magenta eTrophy statt, eine Verleihung der Deutschen Telekom. Für mehr Buzz sorgten allerdings andere Turniere und lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Premier Tour und ESL Meisterschaft gehören zu den größten eSport-Meisterschaften in Deutschland. Mit 43 Prozent des Share of Buzz liegt die ESL Meisterschaft auf Platz 1, knapp vor der Premier Tour mit 41 Prozent.

Borderlands ist beliebt bei Cosplayern

Mit dem Cosplay Village bietet die Gamescom Kostümbegeisterten ihren eigenen Bereich und jedes Jahr verbringen Besucher Wochen vor der Messe viele Stunden damit, ihre Kostüme zu kreieren. Besonders beeindruckt waren Besucher unter andrem von dem Kostüm zum Spiel Borderlands von Maul Cosplay.

ZDF heute-show wird auf Twitter am häufigsten erwähnt

Auf Twitter wurde am häufigsten die Nachrichtensatire @heuteshow erwähnt. Besonders oft wurde ein Tweet zum Messeauftritt von Andreas Scheuer geteilt. Auf dem zweiten Platz liegt der YouTuber HandOfBlood. Sein humorvoller Tweet über das Aufeinandertreffen von bekannten Streamern und Fans gehört zu den beliebtesten Tweets rund um die Gamescom:

Kategorien
Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.