Neue Studie: Plastikverpackungen 2020

Plastikmüll ist ein wichtiges Thema für die Verbraucher heutzutage. Welchen Einfluss hat die Covid-19 Pandemie auf das Verhalten und Interesse? Was müssen Unternehmen jetzt wissen? Hier in der Studie mehr erfahren.

Jetzt lesen
Marketing

Veröffentlicht 13. Oktober 2020

Interview mit Julián Esbri, Head of Data & Analytics bei Ogilvy: Wie Brandwatch Insights zu Empathie, Kreativität und Agilität inspirieren

Wenn wir über Verbraucherdaten sprechen, dann erwähnen wir selten, dass Empathie ein wichtiger Schlüssel ist, um Insights zu finden. Für Julián Esbri, Head of Data & Analytics bei Ogilvy, ist das ein wichtiger Bestandteil seiner Vorgehensweise.

Für Julián Esbri ist Empathie für das Sammeln von Insights unerlässlich.

Er sagt dazu: „Was mich am meisten interessiert ist, wie Menschen denken und fühlen. Wenn wir das verstehen, dann können wir relevantere Lösungen liefern.“

In einem gesättigten Markt Dinge zu verkaufen, wird zunehmend komplizierter. Aus diesem Grund haben Marken „die gegenüber den Verbraucherbedürfnissen nicht empathisch genug sind in der Zukunft weniger Möglichkeiten.“

Natürlich macht das Lernen über Verbraucher den Verkauf nicht weniger wichtig. Aber Julián denkt, dass der Vertrieb durch Empathie „gestärkt“ werden kann.

Tech und der Prozess der Kreativität

Kreative Innovationen passieren nicht durch Zufall. Zumindest nicht immer.

Aus diesem Grund beobachtet Ogily Verbrauchergewohnheiten in einer sich ständig verändernden Landschaft, um deren Wünsche, Präferenzen und Bedürfnisse besser zu verstehen.

Das Beobachten von Veränderungen in der Performance von Kampagnen in Echtzeit, kann außerdem helfen, besser und schneller herauszufinden, was funktioniert und was nicht.

„Die Brandwatch Plattform ist wie ein Barometer, mit dem man erkennen kann, was beliebt ist und was nicht so gut ankommt. Daraus entsteht ein kreativer Optimierungsprozess, der dank Technologien nun möglich ist.“

Julián argumentiert, dass die Kampagnen, die auf Anklang stoßen, jene sind, die ein tiefgehendes Verständnis über die Probleme, Wünsche, Interessen und Dringlichkeiten der Zielgruppe haben.

„Eine Kampagne, die nicht auf strategische Ziele einzahlt und nicht auf einem dringlichen Verbraucherproblem aufbaut, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen konkreten Einfluss auf das Business einer Marke haben“, erklärt Julián.

Der Einfluss der Pandemie

Die Covid-19 Krise hat viele Unternehmen und Agenturen bedroht, die nicht auf eine komplette Digitalisierung vorbereitet waren. Juliàn betont allerdings, dass jene mit bereits klar implementierten Methoden es einfacher hatten, auf Veränderungen strategisch und schnell zu reagieren.

„Die Welt hat sich von einem auf den nächsten Tag verändert und mit gut definierten Prozessen kann besser auf diese Veränderungen reagiert werden.“

Das Verbraucherverhalten verändert sich kontinuierlich und es gibt nur ein mögliches Happy Ending für Marken: „Marken passen sich Veränderungen an und entwickeln sich mit den Menschen mit“, betont er.

Die Pandemie hat viele Marken in die Krise geführt und neue Prozesse mussten eingeführt werden, um Schmerzpunkte und Schwachstellen zu identifizieren.

Julián dazu: „Da jeder Kunde einzigartig ist, definieren wir als erstes die Parameter, die zu einer Krise für eine bestimmte Marke führen können. Als nächstes, und das ist sehr wichtig, ist sicherzustellen, dass am gesamten Prozess kollaborativ gearbeitet wird.“

Eine Möglichkeit, mit der Ogilvy während dieser Zeit seine Klienten unterstützte, war mithilfe von Brandwatch Signals. Brandwatch Signals sendet Benachrichtigungen via Email, wenn sich signifikante Änderungen in der Gesprächen rund um eine Marke abzeichnen.

„Mit Signals können wir die Markengesundheit besser verstehen und sowohl Bedrohungen als auch Chancen für die Marke erkennen. So können wir unseren Klienten wirklich helfen.“

Wir bedanken uns bei Julián für das Interview. Sie können Ihn hier auf LinkedIn finden.

facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Consumer Fit werden.

Seien Sie einen Schritt voraus mit Consumer Research, unserer neuen Digital Consumer Intelligence Plattform.

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.