Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren

Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren
Online Trends

Veröffentlicht 10. April 2019

Ranking: Die beliebtesten Emojis

Emojis sind die Sprache der Zukunft. Aber welche sind am beliebtesten? Wir haben die Daten dazu.

Vor kurzem haben wir unseren Emotions Report veröffentlicht und hier stellen wir unsere Analyse zu den beliebtesten Online-Emojis vor.

Brandwatch kann die Nutzung von Emojis, die im Internet veröffentlicht werden, untersuchen. Für diese Analyse sahen wir uns die Tweets von 2018 an, um die am häufigsten genutzten Emojis zu identifizieren.

Weiter unten können Sie die Top 100 beliebtesten Emojis von 2018  sehen und wir stellen die Top 10 näher vor.

Wenn Sie ein genaueres Bild und mehr Informationen dazu bekommen möchten, lesen Sie unseren umfangreichen Report.

Die beliebtesten Emojis

Wir sehen uns als erstes die Top 10 an und die Top 20 und verbreitern dann unsere Suche auf die Top 50 und Top 100.

Hier sind die Emojis, die auf Twitter am häufigsten benutzt werden. Wir haben die offiziellen Unicode-Namen einbezogen, aber Sie erkenne sie vielleicht besser, wenn Sie sich sie einfach ansehen.

Die 10 beliebtesten Emojis

1. Gesicht mit den Freudentränen 😂

Ja, Lachen mit Tränen in den Augen ist Spitzenreiter. Es eignet sich für fast jede Situation: Ich habe mich gerade ausgesperrt! Ich habe gerade einen tollen Witz gehört! Mein Hund hat auf dem Teppich einen Haufen hinterlassen…SCHON WIEDER!

Das Emoji mit den Freudentränen kann nicht nur traditionellen Humor ausdrücken, sondern eignet sich bei fast allem, worüber Sie lachen.

2. Heftig weinendes Gesicht 😭

Ein Gegensatz zum Gesicht mit den Freudentränen ist das Weinen aufgrund von Traurigkeit. Das schluchzende Emoji ist auf Platz 2.

Fun Fact: Sowohl bei Männern als auch Frauen ist das schluchzende Emoji auf Platz 2: hören Sie nicht darauf, wenn Leute sagen, dass Männer nicht weinen.

3. Lächelndes Gesicht mit herzförmigen Augen 😍

Die herzförmigen Augen sind der Auftakt für eine Reihe von Liebes-Emojis in den Top 10.

„Wunderschön“ und „süß“ sind die am häufigsten verwendeten Wörter, wenn das Emoji genutzt wird.

4. Rotes Herz ❤️

Das Herz-Emoji, das beliebteste Symbol der Liebe, liegt auf dem vierten Platz.

Löst das nicht ein warmes Gefühl in Ihnen aus?

5. Hand, die nach rechts zeigt 👉

Das Zeige-Emoji ist ein ziemlich Überraschendes – es ist nicht wirklich emotional, wie der Rest in den Top 10.

Es wird oft genutzt, um auf bestimmte Links in Tweets zu verweisen.

6. Lila Herz 💜

Das lila Herz-Emoji ist vor allem bei BTS-Fans sehr beliebt und wird auch oft in den offiziellen Tweets der Gruppe genutzt.

7. Doppelherz 💕

Als nächstes in der Reihe der Herz-Emojis ist das Doppelherz.

Manchmal erscheint es rot und manchmal pink, aber es sind immer zwei Herzen zusammen. Wie süß!

„Glücklich“ ist das am häufigsten benutzte Wort im Zusammenhang mit dem Doppelherz-Emoji.

8. Lächelndes Gesicht mit lächelnden Augen 😊

Das errötende, lächelnde Gesicht ist ein tolle Reaktion, um ein Kompliment anzunehmen oder auszudrücken, dass man sich geliebt fühlt oder vielleicht anderen mitzuteilen, dass Sie glücklich sind.

Ein Blick auf die Top-Wörter, die zu diesem Emoji genutzt werden, zeigt, dass es vor allem eingesetzt wird, um über gute Zeiten und Geburtstage zu reden.

9. Nachdenkliches Gesicht 🤔

Das nachdenkliche Gesicht wird oft bei einer Frage genutzt oder um einfach Verwirrung auszudrücken.

Es wird häufig bei politischen Ereignissen verwendet, wie etwa bei „Trump“ und „Demokraten“.

10. Hände zum Gebet verschränkt 🙏

Die betenden Hände oder vielleicht dankenden Hände (und ganz selten, High-Five-Hände) haben es knapp auf den zehnten Platz geschafft.

„Liebe“, „gut“ und „Familie“ sind häufig genutzte Wörter zu diesem Emoji und oft wird mit diesem Emoji Dankbarkeit ausgedrückt.

Die 20 beliebtesten Emojis

Werfen wir einen breiteren Blick auf die Emoji-Nutzung und sehen uns an, was die Top 20 uns darüber verraten können, wie wir uns online ausdrücken:

Mehr als die Hälfte der Emojis in den Top 20 haben einen offensichtlich positiven Ton.

Die vielen Herzen zeigen, wie viel Liebe auf Twitter verbreitet wird, während das Top-Emoji Gelächter ausdrückt.

Natürlich ist das Internet nicht immer positiv. Die Top 20 schließen desinteressierte, müde und weinende Gesichter mit ein, die offensichtlich negativ sind, sowie das Flamen-Emoji, das oft bei sehr frechen Ausdrücken verwendet wird.

Es gibt viel Positivität, aber unsere Top 20 ist nicht ohne Streit und Konflikt. Es ist ein bisschen wie ein Mikrokosmos der Welt.

Die 50 beliebtesten Emojis

Zoomen wir bei den Emojis, die auf Twitter am beliebtesten sind, etwas weiter raus.

Wenn wir von den Top 20 zu den Top 50 gehen, können wir mehr Symbole sehen, die Liebe und Glück ausdrücken. Aber auch hier lassen sich negative Emojis finden.

Nicht alle traditionell als negativ angesehen Symbole werden auch wirklich als negativer Ausdruck auf Twitter verwendet.

Ein gutes Beispiel ist das Schädel-Emoji. Dazu schreiben wir in unserem Report:

 “Tatsache ist, dass es ebenso häufig genutzt wird, wenn etwas besonders lustig ist, und zwar im Zusammenhang mit Ausdrücken wie „ich lach mich tot“ oder „du machst mich fertig“, die auf Online-Witze oder Memes folgen.

In der Themenwolke sehen wir, dass in den Gesprächen, in denen Menschen das Totenkopf-Emoji verwenden, auch mehrere Emojis mit den Freudentränen sowie Variationen von LMAO als Schlüsselwörter und Themen auftauchen.“

Die 100 beliebtesten Emojis

Wenn wir den Radius vergrößern, erhalten wir eine noch größere Bandbreite an Emojis.

Während die Top 50 vor allem Emojis sind, die Gesichter sind oder Emotionen ausdrücken, können wir in den Top 100 viele Gegenstände sehen. Geld, Weihnachtsbäume, Fußbälle und Auberginen erscheinen in den Top 100 und drücken alle eine eigene emotionale Komponente aus.

Interessanterweise enthalten die Emojis, umso weiter draußen sie sind, unartigere Ausdrücke.

Die vorher erwähnte Aubergine, der Pfirsich, das „nicht unter 18“-Zeichen, das Kothaufen-Emoji, Bierkrüge und die Windböe(Furz)-Emoji befinden sich alle im äußeren Ring.

Sie sind immer noch sehr beliebt (es ist nicht leicht, es in die Top 100 zu schaffen), aber zum Großteil scheinen die Twitter-Nutzer vor allem „unschuldige“ Emojis zu verwenden.

Tiefer eintauchen

Natürlich ist das eine sehr breit angelegte Analyse, die viele Nischen auf Social Media außer Acht lässt. Die Emoji-Nutzung variiert, je nachdem welche Person tippt und worüber sie schreiben.

Zum Beispiel abhängig von der Branche:

Am häufigsten genutzte Emojis für Finanzdienstleistungsunternehmen

Quelle: Brandwatch, Twitter-Daten 2018

Am häufigsten genutzte Emojis für die Modebranche

Quelle: Brandwatch, Twitter-Daten 2018

Für mehr Informationen lesen Sie unseren Emotions Report und erfahren Sie:

  • Warum Menschen vor allem donnerstags Ärger äußern
  • Wie verändern sich unsere Emotionen über Diäten und Ernährungsumstellungen, wenn wir auf Foren oder Instagram sprechen?
  • Wie entwickeln sich die öffentliche Emotionen, wenn sich eine Markenkrise anbahnt?
Kategorien
Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
Kostenloser Report

Emotions Report

In diesem Report untersuchen wir, wie wir online Emotionen teilen, wie wir Emojis nutzen und welche Auswirkungen emotionale Unterhaltungen auf Marken und Agenturen haben..

Zum Report

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.