Customer Loyalty Report

Welche Aspekte sind wichtig für die Kundenbindung? Wir haben Online- und Umfragedaten untersucht.

Report lesen
Online Trends

Veröffentlicht 11. Juni 2020

Wie sich unsere Ess- und Trinkgewohnheiten geändert haben

Haben Sie sich selbst am Snack-Schrank ertappt, Mahlzeiten im Homeoffice übersprungen oder mehr Kaffee und den ein oder anderen Drink in den letzten Monaten gehabt? Damit waren Sie sicher nicht allein.

Während der Pandemie hat sich unser Verhalten grundlegend geändert und somit auch unsere täglichen Gewohnheiten. Das gilt insbesondere in den Bereichen: Essen, Trinken, Shoppen, Sparen und Trainieren. In

In einer aktuellen Brandwatch Umfrage, stellten wir fest, dass das vor allem in UK der Fall ist. Im Vergleich zu Befragten in anderen europäischen Ländern, gaben die Briten am meisten an, ihr Verhalten während der Pandemie verändert zu haben.

Haben Sie während der Pandemie, eine oder mehrere der folgenden Aspekte geändert?

Mithilfe von Brandwatch Qriously haben wir über 5.0000 Leute in Europa mithilfe ihrer Tablets und Smartphones befragt, um ihr verändertes Verhalten während der Pandemie zu untersuchen.

In diesem Blog werfen wir einen Blick auf die Ess- und Trinkgewohnheiten. Den gesamten, umfangreichen Report für jedes Land, finden Sie jeweils hier:

UK
Spanien
Frankreich
Deutschland
Italien

Neue Essgewohnheiten

Unsere Beziehung zu Essen hat viel durchgemacht in den letzten Monaten: Sei es durch leer gekaufte Regale, geschlossene Restaurants, Versuche gesünder zu leben oder einen geänderten Tagesablauf.

Ein Drittel der Befragten gab an, die Art und Weise wie sie essen, geändert zu haben. Wir fragten diese Leute, was genau sie an ihren Gewohnheiten geändert haben.

Top Insights zu Essgewohnheiten in Europa

  • Teilnehmer in UK und Deutschland gaben weit mehr als andere an, mehr Snacks zu essen; das sind außerdem die beiden Länder, die am ehesten angaben, weniger zu kochen.
  • Viele Befragten in ganz Europa gaben an, mehr Obst und Gemüse zu essen. Das lässt darauf schließen, dass viele die Pandemie für einen Ernährungswechsel zu gesünderen Lebensmitteln nutzen.
  • In Spanien gaben 3 mal so viel Leute an, mehr zu essen, im Vergleich zu Spaniern, die angaben, weniger zu essen.
  • Das Bild in Frankreich ist gemischt. Ein Großteil gibt zum einen an, mehr zu kochen, während die Franzosen auch mit Abstand am meisten angaben, weniger zu essen.

Hier gilt es für Unternehmen aus dem Food-Sektor mit weiterer Marktforschung die Trends im Auge zu behalten und herauszufinden, mit welchen Produkten die Bedürfnisse der Verbraucher am besten befriedigt werden können.

Neue Trinkgewohnheiten

Länderübergreifend, gab durchschnittlich einer von fünf Befragten an, seine Trinkgewohnheiten geändert zu haben. Auch hier stechen Befragte aus der UK heraus, wo es einer von drei Befragten sind.

Wir haben gefragt, wie sich das Trinkverhalten geändert hat:

Top Insights zu Trinkgewohnheiten in Europa

  • Alkoholkonsum ist demnach in allen europäischen Ländern stark gestiegen; es gibt auch einen stetigen Appetit für neue Getränke.
  • Von allen Befragten Ländern, gaben Spanier am meisten an, gar keinen Alkohol zu trinken.
  • Im Durchschnitt gaben ein Drittel der Befragten an, mehr Koffein zu trinken. Besonders in Frankreich, Italien und UK gibt es viele Fans von koffeinhaltigen Drinks.

Während die Ausgangsbeschränkungen in Europa gelockert werden, öffnen auch immer mehr Restaurants und Bars wieder ihre Türen. Sie können sich sicher sein, dass die Nachfrage nach einem Abendessen oder Drinks mit Freunden stabil sein wird.

Dennoch müssen die Betreiber darauf achten, eine Umgebung zu schaffen, in der sich die Kunden auch sicher und wohl fühlen. In unserem wöchentlichen Covid-19 Consumer Insights Report untersuchen wir u.a. genau diesen Aspekt. Hier können Sie sich kostenlos zum Newsletter anmelden.

Während viele Verbraucher sehr kreativ geworden sind und Brote und andere Leckereien gebacken haben, freuen sich viele dennoch auf ein Bier mit Freunden in der Bar oder eine Pizza bei ihrem Lieblings-Italiener.

Fast die Hälfte der Befragten in Europa gab an, dass “Treffen/Ausgehen in Bars und Restaurants” ihre Top-Priorität sind, nachdem die Ausgangsbeschränkungen gelockert wurden. In Deutschland und UK ist dieses Verlangen besonders hoch.

Erfahren Sie in diesem Video mehr über Brandwatch Qriously und die Technologie hinter den Insights

Customer Loyalty Report

Zusammen mit GWI haben wir Online- und Umfragedaten untersucht, um herauszufinden welche Aspekte die Markenloyalität beeinflussen.

Report lesen
Kostenloser Report

Key Insights für deutsche Unternehmen während der Pandemie

Wie hat sich das Verhalten der Verbraucher geändert? Wo liegen die Prioritäten der Deutschen während und nach der Krise?.

Zum Report

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.