Brandwatch Masterclass - Berlin, 07.07.2022

Kommen Sie zu unserem Event in Berlin und erfahren Sie die neuesten Trends,
Insights, Success-Stories und Entwicklungen rund um Brandwatch.

Jetzt anmelden
Online Trends

Veröffentlicht 15. Dezember 2021

Social-Media-Analyse zur #ZusammenGegenCorona-Kampagne

In einer großen Kampagne rufen bekannte Marken zum Impfen auf. Doch wie kommt die Kampagne im Netz an? Wir werfen einen Blick auf die Online-Gespräche rund um #ZusammenGegenCorona.

Mittlerweile nehmen über 1.000 Marken an der letzten Woche gestarteten Riesenkampagne teil.

Unter dem Hashtag #ZusammenGegenCorona rufen bekannte Marken, wie BMW, Dr. Oetker und Lidl, zur Impfung gegen COVID-19 auf und passen ihre Markenslogans entsprechend an. So wurde z. B. der Slogan von BMW von "Freude am Fahren" zu "Freude am Impfen" oder Hornbach änderte seinen Slogan von "Es gibt immer etwas zu tun" zu "Es gibt immer etwas zu impfen".

Mithilfe von Brandwatch Consumer Research sahen wir uns die Online-Gespräche rund um die Kampagne näher an. Seit dem 5. Dezember 2021 fanden, überwiegend auf Twitter, über 45.000 Erwähnungen statt. Wie wird online über die Kampagne gesprochen? Welche Emotionen löst sie aus und welche Marken werden am häufigsten erwähnt? Wir liefern in diesem Blog einige Insights rund um #ZusammenGegenCorona.

Kampagne wird sehr schnell aufgegriffen

Die ersten Meldungen zur Kampagne gab es am 6. Dezember, z. B. dieser Artikel von Markenartikel-Magazin. Richtig an Fahrt nahmen die Diskussionen am nächsten Tag auf und an diesem Tag fanden mehr als die Hälfte aller Erwähnungen statt. Fast 25.000 Mentions wurden am 7. Dezember rund um #ZusammenGegenCorona veröffentlicht.

Kampagne kommt bei der Online-Community gut an

Eine Analyse der geäußerten Emotionen in den Gesprächen zeigt, dass die Kampagne überwiegend positiv aufgenommen wird. Fast 70% der Mentions, denen eine Emotion zugeordnet werden können, drücken Freude aus. Und auch in den am häufigsten verwendeten Emojis zeigt sich, dass die Kampagne vor allem positiv besprochen wird:

  • 💉
  • 💪
  • ❤️
  • 👍
  • 😂

Der Hashtag der Kampagne wird auf Twitter schnell aufgegriffen

Wie bei vielen Dingen, die viral gehen, werden diese schnell von der Community aufgegriffen und weiterverwendet. Auch wenn der Hashtag nicht neu ist, sondern ursprünglich vom Bundesministerium für Gesundheit stammt, erhielt er durch die Markenkampagne einen großen Aufschwung.

Die am häufigsten verwendeten Hashtags im Zusammenhang mit #ZusammenGegenCorona zeigen, dass über die Kampagne nicht nur gesprochen wird, sondern dass der Hashtag auch genutzt wird, um allgemein über das Thema Impfen zu sprechen, die Follower zum Impfen aufzurufen oder sich davon inspirieren zu lassen und selbst kreativ zu werden, z. B. bekannte Lieder umzuformulieren:

McDonald's wird am häufigsten erwähnt

Welche Marken werden in den Online-Gesprächen am häufigsten genannt? Mit Abstand am häufigsten wird die Fast-Food-Kette McDonald's erwähnt, die ihren Slogan zu "Impfen - Ich liebe es" abänderten. Auf dem zweiten und dritten Platz liegen Dr. Oetker und Lidl. McDonalds sorgte zwar für viel Buzz, allerdings nicht überwiegend positiv. Nur 38% der Erwähnungen, denen eine Emotion zugeordnet werden konnte, drücken Freude aus und liegen damit weit unter den durchschnittlichen 70%. Twitter-Nutzer:innen äußern sich unter anderem irritiert, dass sich eine Fast-Food-Kette für eine Gesundheitskampagne einsetzt.

Sehr positiv hingegen wird die Kampagne von Ritter Sport wahrgenommen. Hier sind 90% der Gespräche, denen eine Emotionen zugeordnet wurde, froher Natur und viele twittern begeistert, sie würden die "Impfschokolade" gerne kaufen (siehe folgendeTweets).

Welche Tweets erhielten besonders viele Retweets? Hier ist eine Auswahl der beliebtesten Tweets der letzten Woche:

Tweet von Dr. Oetker

Tweet vom Reclam-Verlag

Tweet zu Ritter Sport

Kategorien
Updates
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
facets Created with Sketch.
facets-bottom Created with Sketch.
Neu: Consumer Research

Die Möglichkeiten von Digital Consumer Intelligence nutzen

Mit Consumer Research erhalten Sie Zugang zu tiefgehenden Verbraucher-Inisghts aus 100 Mio. Online-Quellen und über 1,4 Mrd. Posts.

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.