Sprache

  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Français

44 Twitter-Statistiken für 2016 Marketing

Von Kit Smith am 8. Juni 2016

Seit dem Moment, an dem der erste Tweet versendet wurde, kann Twitter einige beeindruckende Zahlen liefern. Es gibt eine ganze Bibliothek an Twitter Statistiken, Fakten und Zahlen im Internet. Wir haben einige der interessantesten herausgesucht.

Ob Sie nun diese während Ihrem Morgenkaffee lesen, Sie ein Zahlennerd sind oder ein Marketer, der verstehen möchten, wie Twitter Ihrer Marke weiterhelfen kann, hier sind Sie richtig.


Zahlen zur Geschichte von Twitter

Twitter wurde im März 2006 von Jack Dorsey, Evan Williams, Biz Stone und Noah Glass gegründet und im Juli 2006 eingeführt.

Jack Dorsey versendete seinen ersten Tweet am 21. März 2006.

Im August 2007 wurde das Hashtag eingeführt, zuerst vorgeschlagen von Nutzer @chrismessina.

Am 15. Januar 2009 stürzte ein Flugzeug der US Airways im New York Hudson River ab. Ein Foto, das auf Twitter gepostet wurde, verbreitete sich in den Nachrichten, noch bevor traditionelle Medien es aufgreifen konnten. Das Beispiel zeigt die Rolle von Twitter, wenn es um Eilmeldungen geht.

Im März 2015 kaufte Twitter für 86 Millionen Dollar Periscope auf.

iStock_000088606941_Small


Twitter Finanzzahlen

Twitter machte im ersten Quartal 2016 595 Millionen Dollar Umsatz.

Twitter hat 3.900 Mitarbeiter.

Letztes Jahr verzeichnete Twitter zum ersten Mal Gewinn und erzielte im 4. Quartal von 2015 7 Millionen Dollar Nettogewinn.

Am 7. November 2013 betrug der Wert pro Aktie 26 Dollar. Am 17. Mail fiel der Preis auf 17,75 Dollar.


Das könnte Ihnen gefallen:

8 Twitter Trends für 2016

Blogpost lesen

Twitter Nutzerzahlen

Twitter hat 310 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Es wurden 1.3 Milliarden Accounts erstellt.

Davon erstellten 44 Prozent einen Account und verließen ihn wieder, ohne einen Tweet zu senden.

Nur 550 Millionen Personen twittern.

500 Millionen Personen besuchen die Seite jeden Monat ohne sich einzuloggen.

29,2 Prozent der Social Media-Nutzer in den USA sind Twitter-Nutzer.

80 Prozent der aktiven Nutzer benutzen die mobile Anwendung.

208 ist die durchschnittliche Anzahl an Followern.

391 Millionen Accounts können keinen einzigen Follower aufweisen.

Katy Perry hat die meisten Follower mit über 87 Millionen.

24,6 Prozent der verifizierten Accounts sind von Journalisten.

83 Prozent der Weltführer sind auf Twitter.

79 Prozent der Accounts befinden sich außerhalb der USA.

Twitter geht davon aus, dass 23 Millionen der aktiven Nutzer eigentlich Bots sind.


Zahlen zur Twitter-Nutzung

Jeden Tag werden 500 Millionen Tweets versendet. Das sind 6.000 Tweets pro Sekunde.

Der Tweet mit den meisten Retweets hat 3.33 Millionen RTs:

„Tears of Joy“ ist das meist genutzte Emoji auf Twitter mit 14,5 Milliarden Tweets.

Während des Finales der FIFA Weltmeisterschaft wurden jede Minute 618.725 Tweets versendet.

Ein Tag aller Tweets würde 10 Millionen Seiten füllen.

Twitter’s Top 5 Märkte (Länder) sind verantwortlich für 50 Prozent aller Tweets.

Vom ersten Tweet zum Milliardsten dauerte es 3 Jahre, 2 Monate und 1 Tag.

iStock_000074650579_Small


Twitter Marketingstatistiken

65,8 Prozent der US-Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern nutzen Twitter für ihr Marketing.
77 Prozent der Twitter-Nutzer haben eine positivere Einstellung zu der Marke, wenn auf ihren Tweet geantwortet wird.

58 Prozent der Top-Marken haben über 100.000 Follower auf Twitter.

92 Prozent der Unternehmen twittern einmal am Tag, 42 Prozent 1 bis 5 mal am Tag und 19 Prozent 6 bis 10 mal am Tag.

Der durchschnittliche Twitter-Nutzer folgt fünf Unternehmen.
80 Prozent der Twitter-Nutzer erwähnten eine Marke in ihrem Tweet.

54 Prozent der Nutzer, die von Twitter befragt wurden, gaben an, dass sie aktiv wurden, nachdem sie die Marke in einem Tweet sahen (einschließlich der Besuch der Webseite, googlen nach der Marke oder retweeten von Inhalten).

In den letzten zwei Jahren stiegen die Kundenservicegespräche auf Twitter um 2,5 mal an.

iStock_000078352237_Small

60 Prozent der Konsumenten erwarten von den Marken eine Reaktion innerhalb von einer Stunde. Der Durchschnitt liegt allerdings bei 1 Stunde und 24 Minuten.

76 Prozent der Konsumenten empfehlen eine Marke eher nach gutem Service.

Unternehmen, die Twitter für den Kundenservice nutzen, können einen Anstieg von 19 Prozent in der Kundenzufriedenheit sehen.

Tweets mit Bildern erhalten 18 Prozent mehr Klicks, 89 Prozent mehr Likes und 150 Prozent mehr Retweets.

Im Aktionärsbrief der ersten Quartals 2016 gab Twitter an, dass das Werbe-Engagement über die Jahre um 208 Prozent zunahm.


Das sind die interessantesten und aktuellsten Statistiken und Zahlen zu Twitter. Diese Statistiken liefern einen nützlichen Überblick über Twitter-Nutzer. Für tiefergehende Insights über Ihr Publikum und Ihre Wettbewerber in Echtzeit liefert Brandwatch detaillierte Analysen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Demo.



Mehr Insights erhalten

Mit Brandwatch Analytics können
Sie wertvolle Einblicke aus Sozialen Daten gewinnen. Finden Sie heraus, warum wir die Expertenwahl sind.

Jetzt testen

Kit Smith

@Kit_Smith

Kit ist Content Writer und Marketingexperte. Wenn er seine Zeit nicht mit Recherchen zu Marketingthemen verbringt, dann reist er gerne in fremde Länder oder töpfert.

  • Justus

    *Nur* (!!!) 550 Millionen Personen twittern? Finde ich jetzt nicht so wenig. Ich denke, du meinst das im Verhältnis zur Gesamtnutzerzahl – für mich trotzdem eine beeindruckende Zahl.

  • Brandwatch

    Genau, das ist im Verhältnis gesehen. Denn laut dieser Statistik (http://www.slashgear.com/metrics-suggest-44-of-twitter-uses-never-tweet-14325098/) haben 44% von allen, die einen Account haben, die getwittert. Aber du hast recht, 550 Millionen ist dennoch eine sehr hohe Zahl.