Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren

Treffen Sie unser Team auf der dmexco 2019

Jetzt Termin vereinbaren
Online Trends

Veröffentlicht 24. April 2019

Analyse Game of Thrones: Die zweite Folge der achten Staffel in Social Media Charts

Winter is Coming, Valar Morghulis oder White Walkers – wenn diese kryptischen Worte fallen, dann läuft eine neue Staffel von Game of Thrones.

Dieses Mal ist es die letzte Staffel und eine Ära geht für Fantasyliebhaber zu Ende. In sechs Folgen, teils in Spielfilmlänge, wird das Lied von Eis und Feuer zu Ende erzählt. 15 Millionen Dollar pro Folge soll HBO dafür zur Verfügung gestellt haben und bereits die erste Folge konnte mit 17,4 Millionen Zuschauern einen neuen Rekord aufstellen.

Wie sprechen deutsche Fans über die Serie? Dafür warfen wir einen Blick auf die Gespräche der letzten beiden Tage zur zweiten Folge der achten Staffel. Betrachtet wurden deutschsprachige, öffentlich zugängliche Beiträge aus Twitter, Blogs, Foren und News-Seiten.

Spoiler Alert

In diesem Blogpost werden wir auf die Highlights der Folge näher eingehen und was für die meisten Gespräche sorgte, z. B. Charaktere oder Top-Momente. Der Artikel kann also Spoiler enthalten und wir empfehlen daher, ihn erst zu lesen, wenn Sie die Folge gesehen haben.

1. Die zweite Folge sorgte für viel Lachen, Tränen und Liebe

 

Die am häufigsten genutzten Emojis zeigen, dass die Folge viele Emotionen auslöste. Die Top 3 Emojis sind das Gesicht mit den Freudentränen, das weinende Gesicht und das Gesicht mit den Herzaugen. Manchen war die Folge zu harmonisch und befürchten das Schlimmste für die nächste Folge.

2. Arya auf Platz 1, Podrick und Brienne machen die größten Sprünge im Social Buzz Ranking

Bei den Charakteren sorgte Arya in der zweiten Folge für die meisten Gespräche. Nach der ersten Folge noch auf Platz 3 konnte sich Arya nach dieser Folge den ersten Platz sichern. Auf dem zweiten Platz liegt Daenerys, gefolgt von Brienne auf dem dritten Platz. Brienne konnte im Vergleich zu den Gesprächen zur ersten Folge eine der höchsten Zunahmen verzeichnen. Nur Podrick machte mit 9400% mehr Buzz einen noch größeren Sprung – dank einer überraschenden Gesangseinlage.

3. Schauspielerin Maisie Williams gewinnt das Buzz Ranking

 

Maisie Williams, die Arya spielt, sorgte bei den Schauspielern für den meisten Buzz und verdrängt Sophie Turner und Kit Harington auf den zweiten und dritten Platz. Grund dafür ist eine bestimmte Szene, die dazu führte, dass viele Zuschauer nach ihrem Alter googelten.

 

4. Die 3 Top-Momente der letzten Folge

1. Gendry und Arya kommen sich näher

Das Ende der Welt steht vor der Tür und Arya nähert sich Gendry an. Manche haben lange darauf gewartet, andere waren irritiert einen Charakter in einem intimen Moment zu sehen, den sie von der ersten Staffel an aufwachsen sahen.

2. Daenerys erfährt die Wahrheit über Jon

Dieser Moment wurde seit Ende letzter Staffel mit Spannung erwartet. Wie wird Daenerys reagieren, wenn sie die Wahrheit über Jons Herkunft erfährt? Nun, sie war nicht besonders begeistert.

3. Tormund flirtet mit Brienne

Tormunds Avancen gegenüber Brienne haben mittlerweile Kult und in dieser Folge wurden die Fans nicht enttäuscht. Seine Geschichte über die Riesen wird wieder für viel neues Meme-Material sorgen.

 

5. Social-Media-Kugel: Wird Jorah in der nächsten Folge sterben?

In der zweiten Folge ist niemand gestorben – eher ungewöhnlich für Game of Thrones. Daher wird für die nächste Woche das Schlimmste befürchtet. Doch wen wird es treffen?

Darüber wird online auch diskutiert. Für diese Analyse sahen wir uns die Gesprächsentwicklung einzelner Charaktere im Vergleich zur Vorwoche an? Bei wem stiegen die Gespräche zum befürchteten Tod nach der zweiten Folge besonders stark an?

Laut Social-Media-Gesprächen ist Jorah besonders gefährdet, beim ihm stiegen die Gespräche besonders stark an, wenn es darum geht, wer sterben könnte (2000 Prozent mehr Buzz im Vergleich zu den Tagen vor der zweiten Folge). Ebenfalls befürchtet werden die Tode von Beric, Sam, Tyrion und Daenerys. Liegen die Social-Media-Nutzer richtig? Wir werden es nächsten Montag erfahren…

Noch mehr Daten

Wie kam die zweite Folge beim internationalen Publikum an? Welche Momente sorgten für den meisten Buzz? Für mehr Insights lesen Sie unsere Analyse auf unserem englischsprachigen Blog.

 

Kategorien
Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden
Plot Curve
Brandwatch Analytics

Brandwatch Analytics ist eine der weltweit führenden Social Listening-Plattformen

Eine der besten und schnellsten Social Listening- und Analytics-Plattformen auf dem Markt.

Mehr erfahren
Airline Analysis DashboardOverviewKey InsightsLast 7 MonthsLast 7 MonthsLast 7 MonthsShare of VoiceTopicsSentimentDemographicsProjectAirlinesAditi@analyst.comDashboardsDataToolsReportsAlerts5kSepOctNovDecJanFebMarApr10k15k20k05k10k15k20k0Historical ComparisonGoQuick Search20%35%5%10%30%SepOctNovDecJanFebMarMention VolumeMention VolumeJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific AirlinesJet AirwaysFly FirstRoyal AirwaysAir AtlanticPacific Airlines

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.