Brandwatch Masterclass - Berlin, 07.07.2022

Kommen Sie zu unserem Event in Berlin und erfahren Sie die neuesten Trends,
Insights, Success-Stories und Entwicklungen rund um Brandwatch.

Jetzt anmelden
Online Trends

Veröffentlicht 1. Oktober 2018

Der Status von Social in 2018: Vergleich von 260 globalen Marken aus 13 Branchen

In unserer jährlichen Analyse betrachten wir den Social-Media-Auftritt von 260 globalen Marken aus 13 Branchen.

Dafür untersuchten wir mehr als 200 Millionen Online-Gespräche, um festzustellen, wie verschiedene Branchen aufgestellt sind, welche Themen und Ereignisse diese beeinflussten und somit einen Überblick über den Status von Social in 2018 zu liefern.

Die sozialen Medien liefern großartige Möglichkeiten für alle Bereiche. Unternehmen können auf der ganzen Welt schneller und intelligenter handeln und jede ihrer Entscheidungen auf aussagekräftige Informationen und Daten stützen.

Social Media nehmen in immer mehr Geschäftsbereichen eine zentrale Rolle ein: Sie sind ein Teil der Markenstimme, ein wichtiger Kanal für den Kundenservice und eine wertvolle Quelle, mit denen Unternehmen Informationen zu Branchen und Kunden aufdecken können.

Insights zur Branchenwahrnehmung

Social Media ist eine riesige Quelle für Stimmen und Meinungen der Verbraucher. Sie teilen online ihre Emotionen mit, geben Feedback und teilen ihre Kritik. Bei der Analyse der Erwähnungen nach negativen und positiven Äußerungen können die positivsten und negativsten Branchen identifiziert werden und wie die Branchen im Vergleich mit den anderen abschneiden.

Hier zeigt sich, dass von allen untersuchten Branchen am positivsten über die Spirituosenindustrie gesprochen wurde. Besonders positiv kam hier eine Werbekampagne der belgischen Biermarke Stella Artois an. Für die Kampagne, dessen Werbespots während dem SuperBowl gespielt wurden, arbeitete die Biermarke mit Water.org zusammen, um auf die Wasserknappheit in Entwicklungsländern aufmerksam zu machen. Ebenfalls einen positiven Einfluss auf das Sentiment hatte die diesjährige Weltmeisterschaft, die für einen hohen Bierkonsum sorgte.

Tesla und Mercedes Benz sorgen für viele Gespräche

Welche Themen, Ereignisse und Marken treiben die Online-Gespräche rund um Automobilunternehmen am stärksten an? Im Untersuchungszeitraum wurde am positivsten über des neue Tesla Model 3 gesprochen. Die meisten Erwähnungen erhielt Mercedes Benz, unter anderem mit deren #MBSocialCar-Kampagne. Über den Hashtag teilen Influencer ihre Fotos und Videos von Mercedes Modellen, die dann von Mercedes über Social Media und die Webseite verbreitet werden.

The Social Outlook Report 2018

Für mehr Informationen lesen Sie unseren neuen Report und erfahren Sie Branchen-Benchmarks zu:

  • Markenwahrnehmung
  • Verbraucher-Engagement
  • Content Performance
  • Demographien des Publikums

Sie können den Report hier kostenlos lesen.

Kategorien
Updates
Brandwatch Newsletter

Erhalten Sie den Newsletter einmal im Monat mit aktuellen Neuigkeiten rund um Brandwatch und Produkt-Updates, Social Listening Tipps, Marketing Trends und mehr.

Jetzt anmelden
Kostenloser Report

The Social Outlook Report 2018

Dieser Report beinhaltet Vergleiche zu Marken-Engagement bis hin zu Publikums-Demografien: Erfahren Sie, wie Social Media 13 Branchen formt und beeinflusst..

Zum Report

Falcon.io ist jetzt Teil von Brandwatch.
Sie sind hier richtig!

Bereits Kundin oder Kunde?Loggen Sie sich im Login Menü oben auf der rechten Seit ein, um auf Ihre Falcon Produkte und Daten zuzugreifen.Noch keine Kundin oder Kunde?Sie finden die ehemaligen Falcon Produkte unter “Social Media Management”, wenn Sie in der Navigation auf “Unsere Suite” klicken.