Welche sind die Top 50 sichtbarsten Markenlogos im Social Web?

Jetzt mehr erfahren
Online Trends

Veröffentlicht 12. März 2019

Marktstudie Lebensmittelbranche: Verbraucher-Insights zum Thema Plastikverpackungen

Erfolgreiche Marken legen ihren Fokus auf ein erstklassiges Kundenerlebnis. Sie wissen, welche Bedürfnisse und Wünsche Verbraucher haben und passen ihre Geschäftsstrategien entsprechend an.

Ein Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt und das Bewusstsein der Verbraucher dafür wächst, sind Plastikverpackungen, vor allem in der Lebensmittelbranche. In unserem neuen Report untersuchten wir die Verbrauchermeinungen rund um Plastikverpackungen- und Müll. Analysiert wurden öffentlich zugängliche Erwähnungen in deutscher Sprache auf Twitter, Facebook, Instagram, Blogs, Foren und News-Seiten der letzten drei Jahre.

Das Bewusstsein der Verbraucher wächst

Wie sehr das Thema an Bedeutung gewinnt, zeigt die Grafik oben. Die Online-Erwähnungen der letzten drei Jahre rund um Plastik in der Lebensmittelbranche zeigen einen zunehmenden Anstieg der Gespräche. Waren es 2015 im Durchschnitt nur 68 Posts pro Tag, so wurden 2018 durchschnittlich 340 Posts gemessen.

Bei welchen Lebensmitteln spielen Plastikverpackungen eine besonders große Rolle? Am häufigsten wird online über Plastikflaschen und Getränkeverpackungen diskutiert. Hier fällt trotz Mehrwegflaschen und Pfandsystem auch in Deutschland immer noch zu viel Müll durch Einwegplastikflaschen an.

Über ein Drittel der Gespräche drehen sich um Verpackungen in der Gemüse- und Obstabteilung, z. B. über unnötig verpackte Gurken oder Plastikbeuteln. Im Vergleich zu den anderen Lebensmittelkategorien wird relativ wenig über Verpackungen von Süßigkeiten gesprochen. Allerdings zeigt sich bei einer Aufteilung der Online-Erwähnungen in positiv und negativ, dass von allen Kategorien am negativsten über Süßigkeiten gesprochen wird, gefolgt von Getränken und Verpackungen von Milch und Joghurt.

Marktstudie: Plastikverpackungen

Am Beispiel der Lebensmittelbranche sehen wir uns in unserer Analyse die Online-Gespräche rund um Plastikverpackungen näher an. Die Studie liefert Erkenntnisse zu:

  • Wie online über Plastik gesprochen wird
  • Welche Retailer mit ihren Aktivitäten zur Plastikvermeidung am besten abschneiden
  • Welche Alternativen zu Plastik diskutiert werden
  • Wer auf Instagram zum Thema Zero Waste einflussreich ist.

Sie können die Studie hier lesen.

Kostenloser Report

Marktstudie: Plastikverpackungen

Wir analysierten mehr als 250.000 Social-Media-Erwähnungen rund um das Verbraucherverhalten zu Plastikverpackungen in Deutschland.

Zum Report

Crimson Hexagon ist mit Brandwatch fusioniert. Sie sind hier richtig!

Ab dem 08. Mai finden Sie alle Crimson Hexagon Produkte auf der Brandwatch Website. Sie finden sie unter “Produkte” in der Navigation. Wenn Sie bereits Kunde sind und mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie bei Fragen Ihren Account Manager.