Was waren die viralsten Marken-Momente in 2018? Erfahren Sie hier mehr

Veröffentlicht 1. November 2016

Top 15 Social Media Analytics Tools

Das richtige Tool ist entscheidend für eine gute Erfolgsmessung. Wir stellen 15 Social Media Analytics Tools in diesem Blogpost vor.

Alle Unternehmen – vom kleinen Laden an der Ecke bis zur großen multinationalen Marke – wissen heute, dass sie sich in den Sozialen Medien präsentieren müssen. Wenn Sie die richtigen Tools nutzen, um Social-Media-Analysen durchzuführen, können Sie Ihre Erfolge messen und verschiedene Strategien vergleichen. Sie erkennen, was funktioniert und was nicht und können dementsprechende Kampagnen entwerfen.

Internetnutzer haben heutzutage durchschnittlich 5,54 Social Media Accounts, Marken unterhalten Accounts in diversen Netzwerken. Entweder verfügen Sie über ein spezielles Social-Media-Analysetool für jede Seite oder über ein einziges Tool, das alle Netzwerke abdeckt, auf denen Sie unterwegs sind.


Integrierte Social Media Analytics Tools

Einige Soziale Netzwerke bieten die Möglichkeit, die Erfolge Ihrer Bemühungen direkt in der Plattform zu untersuchen. Die Funktionalitäten dieser Tools können ein wenig eingeschränkt sein im Vergleich mit einem „richtigen“ Analysetool, doch dafür sind sie kostenfrei und für jeden verfügbar – und damit ein guter Anfang.


Facebook Insights

Facebook bietet Social-Media-Analysen über die Facebook Insights-Plattform an. Dieses Tool ist für alle Administratoren in Ihrem Unternehmen verfügbar, sobald Sie mehr als 30 Fans haben.

Es zeigt Ihnen detaillierte Metriken zu Ihren Posts und das dadurch generierte Engagement. Publikumsanalysen helfen Ihnen zu verstehen, wer mit Ihnen Engagement betreibt und enthalten demografische und standortbezogene Informationen.

fb-insights-1024x336

Engagementmetriken können für jeden Post angezeigt werden, sie zeigen Ihnen, welche Art von Inhalten am besten funktioniert. Das Tool unterscheidet zwischen Reaktionen auf bezahlte Werbung (paid) und natürlich generierte, so erhalten Sie einen Überblick über den Wert Ihrer bezahlten Werbung.

Zudem gibt es Metriken zu Video-Views, Aktionen auf Ihrer Seite und der Reichweite Ihrer Posts.


Pinterest Analytics

Pinterest bietet ebenfalls eine integrierte Analyse-Plattform. Sie ist für jeden User mit einem Business Account verfügbar, sobald Sie Ihre Webseite mit Pinterest registriert haben. So kann Pinterest den Traffic zwischen Ihrer Webseite und dem Sozialen Netzwerk verfolgen.

Mit Pinterest Analytics können Sie diverse Metriken tracken. Das Tool unterteilt die Analysen in Ihre Pin-Aktivität und Publikumsaktivität und zeigt auf, welche Pins Traffic auf Ihre Webseite lenken.

Zu den abgedeckten Metriken gehören durchschnittliche Tagesimpressionen und Betrachter, Geschlecht, Sprache, Gesamtanzahl der Repins, Gesamtanzahl der Klicks und Likes.


Twitter Analytics

Twitter verfügt über eine integrierte Analyse-Plattform, die sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen zur Verfügung steht.

Die Anzahl Ihrer Tweets, Tweet Impressions, Profilbesuche, Mentions und Followers werden verfolgt. Es gibt monatliche Statistiken zu Ihren beliebtesten Tweets, Mentions und Followern.

screen-shot-2016-08-25-at-10-49-26-1024x725

Sie können jeden beliebigen Tweet anklicken, um die Impressions, Likes, Retweets und das Engagement zu sehen.

Sollte Ihr Unternehmen Twitter Cards aktiviert haben, zeigt Ihnen Twitter Analytics zudem die Metriken für die Performance all Ihrer Cards.


Instagram Insights

Instagram Insights wurde vor kurzem veröffentlicht, ist allerdings bislang nur in einigen Regionen verfügbar. Der Launch wird fortgeführt und bald sollte die Plattform allen Unternehmen zur Verfügung stehen.

Bis dahin stehen zahlreiche andere Tools, die Social-Analysen für Instagram bereitstellen können, zur Auswahl. Werfen Sie einen Blick auf diesen kostenlosen Guide mit Instagram Analytics Tools.


Youtube Analytics

YouTube bietet ein eigenes Analysetool, damit jeder, der ein Video hochgeladen hat, dessen Performance kontrollieren kann.

Das Tool zeigt Performance-Metriken, Engagement-Metriken und Demografien an. Es hilft Ihnen zu verstehen, wie die Nutzer Ihre Videos fanden, wie viel sie angeschaut haben, ob sie Ihre Webseite besucht haben und wer Ihr Publikum ist.


Google Alerts

Obwohl kein Social-Media-Analysetool im eigentlichen Sinne, ist Google Alerts ohne Zweifel extrem nützlich. Es ermöglicht Ihnen, das Web auf neue Inhalte, Mentions rund um Ihre Marke, Mitbewerber oder Vordenker der Branche zu prüfen. Die Alerts lassen sich unkompliziert und schnell einrichten.

Durch das Erstellen eines Alerts erhalten Sie E-Mail-Benachrichtungen, sobald Google in Blogs, Foren und Nachrichtenseiten neue Ergebnisse zum Thema erfasst.

alerts

Google Analytics

Google Analytics ist in erster Linie ein Webanalysetool und spielt nur eine kleine, jedoch nicht unwichtige Rolle bei der Social-Media-Analyse: Es liefert eine Übersicht der Social-Media-Seiten, die Traffic auf Ihre eigene Webseite lenken.

Klicken Sie auf Acquisition und dann auf Social, um zu sehen, welche Social-Seiten die meisten Besucher auf Ihre Seite führen. Sie erkennen vielleicht, dass ein bestimmtes Netzwerk die Mühe und Kosten nicht lohnt, weil es keinen Traffic generiert und ein anderes, leistungsstarkes Netzwerk mehr Aufmerksamkeit erhalten sollte.


Plattformübergreifende Social Media Analytics Tools

Mit den folgenden Tools können Sie die Social-Media-Analysen für all Ihre Accounts durchführen. In der Regel bieten nur kostenpflichtige Tools diesen Service. Viele davon enthalten allerdings kostenlose Features oder sind für einen Probezeitraum gratis. Wie immer gilt: Qualität hat ihren Preis. So verfügen viele kostenpflichtige Tools über deutlich fortgeschrittenere Funktionen und mehr Flexibilität. Das bedeutet, dass Sie tiefer gehende Einblicke erhalten und weit über das Zählen von Mentions und Likes hinausgehen können.


Brand24

Ein webbasiertes Dashboard, das Echtzeit-Insights und detaillierte Statistiken zu Ihren Inhalten und Publikumsgruppen bietet.

Es wird eine 14-tägige kostenfreie Testphase angeboten sowie ein Business Package für Privatnutzer und Kleinunternehmen für 49 Euro im Monat.

brand24

Twazzup

Sie können nach einer Marke, Schlüsselbegriffen oder Hashtags suchen, um Echtzeit-Ergebnisse und Analysen zu erhalten.

Twazzup zeigt Ihnen die Top-Influencer, alle Tweets der letzten Zeit, Top-Fotos, Keywords und Links. Das Tool geht nicht unbedingt ins Detail, dafür wird es allerdings auch kostenlos angeboten.


Simply Measured

Simply Measured ist ein kostenpflichtiges Tool, bietet allerdings diverse kostenfreie individuelle Reports für Instagram, Twitter, Facebook, Vine und Google+. Sie müssen lediglich dem Simply Measured Twitter Account folgen, um einen Report zu erhalten.

Dieser bietet Insights über Facebook-Inhalte, Wettbewerber- und Fanseitenanalysen, die wesentliche Twitter-Analysen, Instagram-Engagement, Inhalts- und Trendanalysen und vieles mehr.


Social Mention

Social Mention ist kostenlos und bietet eine Echtzeit-Plattform, die Suchanfragen und Analysen in den Sozialen Medien ermöglicht. Mentions sind in einem einzigen Stream angeordnet und enthalten Top-Keywords, -Hashtags und -Seiten. Einfluss wird nach Stärke, Sentiment, Emotion und Reichweite gemessen.

screen-shot-2016-08-25-at-11-00-09

Das Tool liefert Social-Media-Analysen von mehr als 100 Seiten, darunter Twitter, Facebook, YouTube und Google.


SumAll

SumAll ist ein plattformübergreifendes Social-Media-Analysetool, das attraktive Grafiken erstellt, die einen Überblick über die Wechselwirkungen Ihrer Sozialen Kanäle liefern.

Tägliche E-Mail-Updates ermöglichen es Ihnen, die Top-Level-Metriken im Auge zu behalten und darüber hinaus können Sie weiter in die Tiefe gehen. Das Tool wird für 99 Dollar im Monat angeboten mit einer 7-tägigen, kostenlosen Testphase.


Cyfe

Sie können sich kostenlos registrieren, um ein Dashboard zu erstellen, das eine breite Auswahl an Netzwerken tracken kann. Zahlreiche Widgets ermöglichen das Beobachten von Netzwerken, Accounts und Seiten. Der bezahlte Account bietet erweiterte Funktionen zum Preis von 19 Dollar pro Monat.

cyfe

Quintly

Quintly deckt Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Instagram und YouTube ab und bietet zudem ein kostenloses Tool für Facebook-Analysen. Quintly ist ein Dashboard Tool. Es bietet ein Standard-Dashboard, das mit Widgets auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann und die Metriken misst, die für Sie relevant sind.

Das kostenlose Angebot deckt 3 Facebook-Seiten ab sowie eine Übersicht über Follower- und Engagement-Statistiken. Kostenpflichtige Pakete beginnen bei 129 Euro/Monat und einer 14-tägigen, kostenlosen Testphase.


Brandwatch

Brandwatch crawlt 85 Millionen Seiten und erlaubt Ihnen das Einrichten flexibler und präziser Suchanfragen mittels fortschrittlicher Boolescher Queries. Unsere Kategorien, Regeln und Tags ermöglichen das Aufteilen und Segmentieren der Daten auf jede erdenkliche Art und Weise. Unsere E-Mail-Alerts und intelligenten Signals informieren Sie über alle wichtigen Trends und Risiken direkt bei deren Auftreten.

screen-shot-2016-08-25-at-11-22-04-1024x400

Vom Monitoring der Online-Gespräche rund um Ihre Marke bis hin zur Wettbewerbsanalyse. Vom Aufdecken wichtiger Verbraucher-Insights bis zur Bereitstellung von Kampagnen-Intelligence. Brandwatchs Flexibilität ermöglicht es Ihnen, tiefgehende Social-Media-Analysen durchzuführen, die wertvolle Informationen für entscheidende Geschäftsentscheidungen liefern.

Kategorien
Marketing Updates
Blog durchsuchen
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends, Events und Produktentwicklungen.

Anmelden